AntsP2P - Anonymes P2P [PCWelt]

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von Haschbock, 5. November 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. November 2006
    Hi zusammen,

    ich habe mir heute mal aus Langfeweile auf der Arbeit die aktuelee PCWelt geholt. Und dort habe ich auf der Seite 28 etwas von AntsP2P (Anonym Inhalte Tauschen)gelesen. Die schreiben, dass der Datentransfer verschlüsselt wird und somit die IP des Anwenders nicht angezeigt wird. Das würde ja bedeuten, dass man anonym ist und die Bullen einen nie catchen könnten.

    Jetzt mal meine Frage, ist das überhaupt möglich? Und hat jemand damit schon Erfahrung?! Würd gern mal testen, aber erstmal wissen, was es genau damit auf sich hat.

    greetz

    P.s.: Infos unter Wikipedia und ANts P2P | Free Communications software downloads at SourceForge.net
     

  2. Anzeige
  3. #2 5. November 2006
    AW: AntsP2P <<--- Anonymes P2P [PCWelt]

    sowas gibts ja schon, nur benutzen das nur wenige.
     
  4. #3 5. November 2006
    AW: AntsP2P <<--- Anonymes P2P [PCWelt]


    ja dann sollten wir es ntzen oder? ist doch viel einfacher als dieses pub zeugs und so und sicherer!

    --------------------------------

    kann mal einer ein paar solcher programme posten?

    und kann ich damit wirklich sicher loaden?
     
  5. #4 5. November 2006
    AW: AntsP2P <<--- Anonymes P2P [PCWelt]

    eigendlich ist das schon eine sau geile idde
    aber dann kommt dieses scheiss "emule 24/7 pc laufen lassen" wieder
    viele werden dies auch nicht machen
    wodurch nachts ein download nahezu unmöglich ist...

    ein riesen vorteil:
    Alle files sind Undeletable :D
     
  6. #5 5. November 2006
    AW: AntsP2P <<--- Anonymes P2P [PCWelt]

    ja wenn alle wieder mitmachen. alle von RR und so. und noch viele andere die emule nutzen und auf das umsteigen. dann wird das auch schnell.

    KOMMT LEUTE. REVOLUTION=)
     
  7. #6 5. November 2006
    AW: AntsP2P <<--- Anonymes P2P [PCWelt]

    Sieht sehr sicher aus. Habs mir grad mal gesaugt und werds mal antesten.
    Bezweifel zwar, dass die Geschwindigeit zufriedenstellend sein wird, aber wer weiss.
    Vielleicht kommt man so einigermaßen sicher an seltene Tracks!
     
  8. #7 5. November 2006
    AW: AntsP2P <<--- Anonymes P2P [PCWelt]

    Es gibt einfach zu wenig User die da mitmachen und zudem sind die ziemlich lahm falls man mal was findet. Gibt auch noch MUTE Filesharing, das verschlüsselt auch.
    Kann man aber beide nicht als Alternative ernst nehmen leider. Ist vielleicht was für die total paranoiden Leute unter uns ^^
     
  9. #8 5. November 2006
    AW: AntsP2P <<--- Anonymes P2P [PCWelt]


    ne aber wenn das jetzt alle von RR benutzen würden. und noch viele andere auf der welt. jeder müsste halt bissel werbung machen. ich kann werbung auf meine page machen. sehen dann pro tag 1500 leute

    ich werds auch gleich mal probieren.

    das ist auf jedenfall nicht so stressig wie mit FTP´s und rapidshare accounts faken und so
    da gibt man das ein was man sucht unds findet es oder nicht. hier muss man erst 100 warezpages abklappern oder hier im forum ein suche thread aufmachen. wo es dann 5 tage dauert bis einer antwortet. der upper will dnan einen pub. also pub besorgen gehen. wenn man nach 7 tagen einen bekommt hat man glück wenn nciht bekommt man das gesuchte nicht
     
  10. #9 5. November 2006
    AW: AntsP2P <<--- Anonymes P2P [PCWelt]

    Ja, aber leider wirst du nicht alle dazu bringen können. Außerdem haben wohl die meisten User nur ne ADSL Leitung zur Verfügung und Pubs sind einfach schneller und imo auch nicht besonders kompliziert.
     
  11. #10 5. November 2006
    AW: AntsP2P <<--- Anonymes P2P [PCWelt]

    Tja habs mal installiert und connected, aber irgendwie findet der gar nichts...
    Mal weiter probieren!

    Hier mal der Link zum Programm: Sind nur 8 MB
     
  12. #11 5. November 2006
    AW: AntsP2P <<--- Anonymes P2P [PCWelt]

    also ich hab jetzt durch zufall schon 2 leute getroffen im chat da. michi^^ und nch jemanden

    und keiner wusste wie das programm geht. suche ging nicht. keine results
     
  13. #12 5. November 2006
    AW: AntsP2P <<--- Anonymes P2P [PCWelt]

    Die IP wird immer angezeigt. Sonst ist es nicht moeglich eine Verbindung aufzubauen...
     
  14. #13 5. November 2006
    AW: AntsP2P <<--- Anonymes P2P [PCWelt]

    Hab auch grade getestet.... Naja bin nicht grade überzeugt.
    Hat nicht mal was gefunden. Und man kann nur die benutzer einzelnt anconnecten und dann suchen.....
    Naja. Hab mich selber mal an connectet und hab meine IP gesehen o_O
     
  15. #14 5. November 2006
    AW: AntsP2P <<--- Anonymes P2P [PCWelt]

    Also es gibt schon einige Programme die den Datentransfer verschlüsseln. Zum Beispiel DirectConnect oder auch andere seltene Netze aber die IP Adresse deines gegenübers wirst du IMMER sehen können. Physikalisch ist da nämlich unmöglich zu jemanden zu Connecten ohne eine IP Adresse zu haben. Das wäre so als ob ihr einen Brief an jemanden schreiben wolltet ohne seine Adresse zu haben. Der Brief würde niemals nicht ankommen! ;)
     
  16. #15 5. November 2006
    AW: AntsP2P <<--- Anonymes P2P [PCWelt]

    Wie kommst du auf das schmale Brett?
    Solltest dich mal etwas besser informieren ;)

     
  17. #16 5. November 2006
    AW: AntsP2P <<--- Anonymes P2P [PCWelt]

    1. ist es dann kein real P2P
    2. woher wissen die Knotenpunkte an wen die Datei gehen soll?
     
  18. #17 5. November 2006
    AW: AntsP2P <<--- Anonymes P2P [PCWelt]

    bekommt man wohl ne temporäre ID die beim Disconnect wieder unbrauchbar wird
    (glaub ich )
     
  19. #18 5. November 2006
    AW: AntsP2P - Anonymes P2P [PCWelt]

    es gab doch mal nen program bzw ne Tauschbörse die die Filez in einzelle Bits aufteilt naja dan gabs noch mute naja ber P2P is meiner Meinung nach out
     
  20. #19 5. November 2006
    AW: AntsP2P <<--- Anonymes P2P [PCWelt]

    Was ist denn bitte "real P2P" ?? :)

    Man shared Datein und läd von anderen Usern Dateien aus deren Share.
    Welchen Weg die Pakete nehmen ist doch völlig irrelevant, es bleibt ein P2P Verfahren!
     
  21. #20 5. November 2006
    AW: AntsP2P - Anonymes P2P [PCWelt]

    Schwachsinn das mit den Knotenpunkten...lest euch doch einfach mal das Beispiel nochmal durch...:

    (ka obs so stimmt =) ) ...Maria gibts was frei an Bob, un Bob an Peter....das is wie bei Emule...


    User1 hat was auf em Rechner gibst es frei, User2 zieht es hat 10% down, diese 10% kann sich dann schon mal User3 von User2 ziehen...die Daten kommen eigentlich von User1 aber User3 denkt von User2....;)
     
  22. #21 6. November 2006
    AW: AntsP2P <<--- Anonymes P2P [PCWelt]

    Ich weiß nicht, selbst wenn es sicher wäre, was ich noch irgendwie ein Stück bezweifle, dann ist nunmal der einzige Grund für P2P: Viel Auswahl, viele alte und neue Sachen und viele Quellen + akzeptablere Speed. Und solange das nicht läuft, wird kaum einer das Proggy benutzen ;)

    just my 2 cents sub0
     
  23. #22 6. November 2006
    AW: AntsP2P - Anonymes P2P [PCWelt]

    Ich glaub auch nich das das was wird weil wie bereits gesagt wurde sind wir alle zu faul :D und wollen so wenig arbeit wie möglich und somit gehts mit sft am schnellsten als wie bei den alten Zeiten mit emule den REchner die ganze nacht lang laufen lassen xD
     

  24. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...