anzeige wegen download

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von Big Dila, 8. März 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. März 2009
    servus community...brauche dringend hilfe...

    ein freund von mir hat bei seinem onkel zu hause über emule ein program für seinen onkel geladen,....dieser hat jetzt aber eine anzeige bekommen..

    wie sollte er sich in dem fall am besten verhalten...??

    hilfe=BW..

    mfg big dila
     

  2. Anzeige
  3. #2 8. März 2009
    AW: anzeige wegen download

    Eigentlich selber Schuld, wie kann man auch nur bei Emule laden. Kopfschüttelt.

    Anwalt einschalten und Situation schildern, das es das erste mal war oder so, aber Unwissenehit schützt vor Strafe nicht.

    mfg
     
  4. #3 8. März 2009
    AW: anzeige wegen download

    Anwalt beauftragen und hoffen. Die haben Beweise, sonst würden die den nicht anzeigen! Glaube aber nicht, dass der um eine Geldstrafe kommt, sorry.
    Trotzdem viel Glück.
     
  5. #4 8. März 2009
    AW: anzeige wegen download

    ja das hab ich ihm auch gesagt..
     
  6. #5 8. März 2009
    AW: anzeige wegen download

    dumm gelaufen.
    vor 2 jahren is mir das selbst auch passiert.
    hab die ganze zeit mit emule musik gezogen und gedacht, dass mir keiner was kann.
    irgendwann kam ich von der schule heim und mein vater hätte mir fast den kopf abgerissen....
    320 euro sollt ich zahlen wegen einem lied bei dem sie mich erwischt haben.
    naja blieb nix anderes übrig als zu zahlen und emule für immer und ewig zu deinstallieren.
     
  7. #6 8. März 2009
    AW: anzeige wegen download

    ist es eine richtig offizielle anzeige vom staatsanwalt?...wenn ja dann sofort anwalt einschalten, damit der versuchen kann die geldstrafe ein wenig zu drücken.

    ...ick kannte bisher aber auch den fall das irgendeine firma nach zufallsprinzip auf gut glück leute anschreibt und ihnen vorwürft sie hätten runtergeladen, meisten leute laden ja auch runter sind dann geschockt. dann versucht die das mit euch außergerichtlich zu klären und kassieren so bar kohle ab, ohne iwelche beweise in der hand zu haben. weiß ja nicht wie das jetzt bei euch genau ist, aber falls das nix offizielles von der staatsanwaltschaft ist, würd ich nicht drauf reagieren.

    mfg:]
     
  8. #7 8. März 2009
    AW: anzeige wegen download

    da du nur geladen hast musst du wahrscheinlich bloß anwaltskosten oder sowas inner art zahlen des kam mal bei irgendeiner reportage....hab aber auch mal gehört das die polizei kommt und fesplatte mitnimmt aber des glaub ich acuh nur bei reinstellen von liedern etc
     
  9. #8 8. März 2009
    AW: anzeige wegen download

    GENAU... ist meinem freund auch passiert...

    es hängt ein bisschen davon ab wie viel es ist , was das programm in real kostet...

    die festplatte wird dann druchsucht... und es gibt eine kleine geldstrafe ( muss nicht sein ,... kann aber sein..)
    wenn man glück hat , kommt man eigentlich davon ( wenn man glück hat... eigentlich)

    ehm ... aber emule ist ja auch sonne sache nä...

    Mfg koinsUser
     
  10. #9 8. März 2009
    AW: anzeige wegen download

    Also da kann man Eig. kaum was machen ... wenn du einen Anwalt einschalten willst kostet das auch wieder haufen geld und wenn er dich raus holen soll mus das n guter sein ... mein bruder hat damals von bearshare immer musik gesaugt schon über 2jahre her ... die haben seinen rechner beschlagnahmt und wenn er ihn zurück wollte hätte er 11000 euro strafe zaheln müssen weil er soviel illegales drauf hatte so hat er ihn da gelassen und ist nichts weiter passiert ! aber in dem fall nur weil er noch minderjährig war und keine strafe zahlen konnte .. wie es bei deinem onkel ausgehen wird kann ich nicht sagen der ist ja nicht mehr minderjährig ..

    mfg schliepo
     
  11. #10 8. März 2009
    AW: anzeige wegen download

    Emule ist doch von den Cops programmiert worden?
    oO

    hab ich gehört..

    naja aufjedenfall sollte der das Prog+Emule vom pc hauen und hoffen das nix passiert sofern doch Anwalt einschalten.


    Mfg
    Fanatico.
     
  12. #11 8. März 2009
    AW: anzeige wegen download

    da kann er nix machen.
    die anzeige wird er so oder so bekommen..
    und da wird er bestimmt was zahlen müssen..
    des sollte aber dann eigentlich dein kumpel seinem onkel zurück zahlen.
    sonst wär des bissle unfair.
    oder dein kumpel nimmt gleich die ganze schuld auf sich..
     
  13. #12 8. März 2009
    AW: anzeige wegen download

    hmm .. ne schräge situation wirklich..vor allem mit emule..naja is ja auch egal jetzt

    was dein onkel meiner meinung nach machen könnte, dass er sagen kann, wenn sein sohn oder seine tochter minderjährig ist, die ganze schuld auf den zuweisen kann, minderjährig, kommse eventuell mit einer kleinen geldstrafe davon...
    ansonsten schließ ich meinen vorposten mich an...

    viel erfolg deinem onkel

    LG
     
  14. #13 8. März 2009
    AW: anzeige wegen download

    tjo ich sage mal richtich Pech gehabt. Jeder :crazy: weiss dass Bareshare, Emule, Kaaza und co die unsicherste downloadmethode ist.... Musst zahlen, illegal ist illegal, man kann nix dagegen machen, auch nicht mit nem Anwahlt, imho.
     
  15. #14 8. März 2009
    AW: anzeige wegen download

    Hey,
    hab nen Freund dem is das gleiche wegen nem Spiel passiert sollte bei der ersten Mahnung direkt 50 € bezahlen... hatte mit ihm zusammen einfach komplettte I-net durchsucht und geguckt was er machen soll... DAS FAZIT:

    einfach nichts machen!!!
    die IP gilt nicht als Beweis das man das Lied gedaownloadet hat den einzigen Beweis den man Liefern könnte wäre die Datei auf dem PC zu finden.

    Mein Tipp: zu Vorsorge einfach den Router neustarten (für neue IP ) und jegliche dateien die illegal runter geladen wurden von dem PC zu löschen

    Verlauf bei dem Freund:
    1.Mahnung 50 euro sonst gerichtliches Verfahren
    2.Mahnung 500 euro oder gerichtliches Verfahren
    3. Mahnung 2500 Euro oder gerichtliches Verfahren
    4. Nie wieder was gehört von dem Unternehmen

    Garantie:Dies war nur der Verlauf eines Einzelfalles!!Ich kann nicht garantieren dass es bei dir genauso verlaufen wird!!!Keine Verantwortung!

    hoffe es verläuft alles zum guten

    mfg poedda
     
  16. #15 8. März 2009
    AW: anzeige wegen download

    Haha, wäre lustig wenn er alles genau so machen würde und am ende doch die 2500€ wenn nicht mehr ZAHLEN MÜSSTE =) =) =) =)
     
  17. #16 8. März 2009
    AW: anzeige wegen download

    anwalt, anwalt und wieder anwalt besorgen! Bestraft wird er so oder so leider...
    viel glück oh mannn

    mfg mitrooo
     
  18. #17 8. März 2009
    AW: anzeige wegen download

    Käse :D Was Leute alles glauben :)

    Keiner wird dir was anderes sagen können, als nen Anwalt einzuschalten. Ich würde mir überlegen wie hoch der Betrag ist und ob sich das lohnt nen Anwalt einzuschalten.
     
  19. #18 8. März 2009
    AW: anzeige wegen download

    Anwalt lohnt es sich da rede ich aus erfahrung z.b. hast ne rechnung von 5.000 euro mit anwalt nur 3.700euro und 700euro anwalt aslooooo!!!

    mfg
     
  20. #19 8. März 2009
    AW: anzeige wegen download

    Also wenn du auf Nummer sicher gehen willst würde ich mir überlegen bei kleiner Summe es einfach sleber Privat zu bezahlen wenn es aber in die 4-stelligen zahlen geht solltest du dann auch lieber nen Anwalt aufsuchen.Die heutigen Anwälte haben immer mehr mit solchen Fällen zu tun und wissen somit genau was zu tun ist.
     
  21. #20 9. März 2009
    AW: anzeige wegen download

    Nochmal "anwalt" oder "wie dumm das ist" brauchst du ja sicher nicht zu hören.

    Hier vielleicht was zum Thema IP-Adressen: Tauschbörsen - Nachweispflicht bei Klage?
    Ich habe nurmal gehört, dass die IP Adresse kein gültiges Beweismittel sein sollte.

    Interessanterweise habe ich mal darüber einen Beitrag bei Stern TV oder so gesehen. Das sind dann irgendwelche Typen, die dann zu den Häusern fahren, bzw. Wohungen fahren, dessen IP Adresse sie rausgekriegt haben. Das waren ung. 3 oder 4 Leute, beiden sie das in der Doku gezeigt haben.
    Überraschenderweise hatten die keinen Durchsuchungsbefehl (Die haben NIE einen vorgelegt). Mich hat es da nur gewundert, warum die den Typen (begleitet von einem Polizisten) überhaupt reingelassen habe und denen auch erlaubt haben, sich den PC anzukucken. Die meisten haben einfach so gestanden, das und das runtergeladen zu haben.

    Entweder war das inziniert oder die Filesharer waren so dumm und haben getan, was die Bundesbeamten von ihnen verlangt haben.

    EDIT: Teil1: YouTube
     
  22. #21 9. März 2009
    AW: anzeige wegen download

    Selber schuld.
    dazu stehen, und gut ist.

    Gruß BenQ
     

  23. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - anzeige wegen download
  1. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    2.486
  2. Anzeige wegen spannen!?

    Spihd , 21. Mai 2014 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    4.581
  3. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    2.268
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    865
  5. Anzeige wegen Beleidigung ?

    x7haui7x , 2. Dezember 2012 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    32
    Aufrufe:
    3.535