AOL DSL 6000 zu langsam!?

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Wraith, 18. Mai 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. Mai 2007
    Also hab jetz seit nem halben Jahr Inet bei AOL un ne 6k Flat.
    Nur is meine DL Geschwindigkeit sowohl bei RS als auch beim SFTLoader bzw per FTP deutlich unter dem normalen....woran kann das liegen? ich erreich max 400kb/s ... ausser wenn ich 3dls gleichzeitg start kommt er auf ~600kb/s
    Speedtest:
    Download-Geschwindigkeit: [o]
    4.480 kbit/s
    (560 kByte/s)

    Upload-Geschwindigkeit: [+]
    487 kbit/s
    (61 kByte/s)

    das entspricht DSL 4500...
    Ausserdem ist mein Ping zB in Online Spielen wie CS:S zu hoch... (zB hab ich meistens nach dem Ende einer Runde nen Connection Prob un spawn erst 10sek später...) hab nur ts un miranda offen,,,
    an was kann das liegen??

    kanns iwie was mit der dämpfung zu tun haben? hab kp von sowas...
    Downstream Upstream

    S/R-Abstand 3.8 14.0 dB
    Dämpfung 17.1 11.5 dB
    Fehler-Sekunden 39020 364
    Signalverluste 1 1
    Rahmenverluste 0 0
    CRC-Fehler 103344 364
    Datenrate 6656 640 kbps
    Latenz INTERLEAVED INTERLEAVED
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 18. Mai 2007
    AW: AOL DSL 6000 zu langsam!?

    kann auch vll an deiner leitung liegen das die noch nicht entsprechend fürs DSL 6000 ausgebaut ist und du nur ne maxi speed von 400kb/s erreichst...mein Kumpel hat das gleiche problem die stocken das dann mit der zeit auf, sobald die das ausgebaut haben ...ansonst wüsste ich auch net mehr weiter !
     
  4. #3 18. Mai 2007
    AW: AOL DSL 6000 zu langsam!?

    Das Problem mit dem Download liegt nicht an der Dämpfung, wenn das stimmt mit den 11,5 dB bist du mehr als im rahmen. (DSL 6000 ist bis zu einer Dämpung von 18,5 dB machbar). In den AGB von AOL wird warscheinlich auch stehen Download Geschwindigkeit von bis zu 6Mbit. Technisch sind die werte wie gesagt sehr gut.

    musste vieleicht mal mit AOL telefonieren.

    MfG ADT
     
  5. #4 18. Mai 2007
    AW: AOL DSL 6000 zu langsam!?

    Hi,

    hab das Problem schon öfters von AOL usern gehört.

    Liegt daran, das AOL ein eigenes / anderes Backbone wie die T-Com nutzt.

    Und das AOL Backbone iss momentan bei weitem nicht so gut und Leistungfähig ausgebaut wie das von der T-Com oder Arcor.

    Mein Kollege iss dann, als keine besserung eintrat zu Arcor gewechselt.

    Seit dem hat er keine Probleme mehr.

    Seine Pings bewegen sich zwischen 16 und 20 und sein Dowspeed iss ebenfalls viel besser.

    Meiner meinung nach iss AOL gerade für Spieler eher ungeeignet.

    Ich würde dir zu nem Anbieterwechsel raten..

    MfG
     
  6. #5 18. Mai 2007
    AW: AOL DSL 6000 zu langsam!?

    ich wollt grad sagen

    DSL 6000 ist das maximum das du damit erreichen kannst, das sagen die aber auch und es ist allgemein bekannt das längst nicht jeder die entsprechenden leitungen in seiner umgebung hat

    ich z.b. konnte in meiner alten wohnung maximla bis dsl 3000 gehen (vom speed her) und ejtzt inner neuen wohnung ist bis 6000 möglich, jetzt geht der speed

    biste einfch in der falschen gegend ^^
     
  7. #6 18. Mai 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: AOL DSL 6000 zu langsam!?

    nope habs testen lasssen un hier is definitiv 6000 möglich.. mein kumpel der 50m entfernt wohnt hat tcom 6000 un da gehts auch ohne probs...

    @Bahnler thx für die info.. denk ma das ich auch zu arcor wechseln werde... nur läuft der vertrag glaubsch noch fast en jahr... da gibts keine möglichkeit iwie früher zu wechseln oda?!

    127800918.png
    {img-src: //www.speedtest.net/result/127800918.png}
     
  8. #7 18. Mai 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: AOL DSL 6000 zu langsam!?

    hatte dsl 6000 von tcom und hatte auch son problem, bei mir lags am modem... was du da für werte geschrebien hast ich hab davon keine ahnung aber wollt nurmal meine problemlösung loswerden


    mfg =)

    btw :p
    127845213.png
    {img-src: //www.speedtest.net/result/127845213.png}
     
  9. #8 19. Mai 2007
    AW: AOL DSL 6000 zu langsam!?

    push
     
  10. #9 24. Mai 2007
    AW: AOL DSL 6000 zu langsam!?

    Ist es vielleicht möglich, dass deine MTU-Werte falsch eingerichtet sind bei dir auf dem Rechner. Also du Tune Up oder so nutzt und du da bei deiner Internetgeschwindigkeit was anderes eingegeben hast bzw nix angegeben hast. Dann richtet TuneUp die Internetverbindung genau für die Geschwindigkeit ein, die du angegeben hast.
     
  11. #10 24. Mai 2007
    AW: AOL DSL 6000 zu langsam!?

    na hat sich erledigt :p hab ma bei aol angerufen un mnich beschwert... un es läuft jetz auf fullspeed^^
    bw habt ihr un ~closed~
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...