Apple Keynote 2009

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von BenQ, 8. Juni 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. Juni 2009

    Hier mal eine zusammenfassung der Apple Keynote 2009



    MacBooks:

    - Es wird ein neues Mac Book Pro 15" geben
    (Die Batterie ist nun in das Gehäuse integriert, wie schon beim 17"-Modell. )
    Sieben Stunden Laufzeit, soll es haben; 5 Jahre Lebensdauer der Batterie
    ExpressCard-Slot ---> SD-Card-Slots
    bis zu (3,06 GHz, 500 GB Festplattenspeicher, 8 GB RAM)
    US-Preis: ab 1699 USD - 2299 USD für das Spizen Modell (ohne Steuern)

    - Das 17"-Modell wurde überarbeitet: 2,8 Ghz, 500 GB HDD, mit ExpressCard-Slot für Pro-Audio-Anwender ab heute verfügbar

    - MacBooks bekommen ebenfalls verbesserte Displays, einen SD-Slot und die neue Akku-Technik; FireWire 800, Hintergrundbeleuchtung für die Tastatur
    Das 13"MacBook heißt jetzt "MacBook Pro" 1199 USD (ohne Steuern)

    - MacBook Air 1,8 GHz-Modell ist ab 1499 USD zu haben
    SSD-Option vergünstigt, Preis mit einer 128 GB SSD 1799 USD

    {bild-down: http://www.apfeltalk.de/live/wp-content/uploads/2009/06/preise-450x298.jpg}



    OS X:

    - Snow Leopard
    Der Finder wurde nicht grundlegend überarbeitet, sei nun aber auf eine Cocoa-Zukunft vorbereitet.
    Expose wandert in als Funktion ins Dock.
    Die Installation von 10.6 nimmt nur noch 45 Prozent der Zeit in Anspruch und spart 6 GB Speicher.
    Chinesische Schriftzeichen lassen sich über das Multirouch-Trackpad eingeben
    Texte im PDF sollen sauber auszuwählen sein.
    Mail wurde deutlich verbessert.
    ALLE Standardapps in Snow Leopard werden in 64-Bit erscheinen.
    Snow Leopard wird 29 US-Dollar kosten!

    - Safari 4 wird heute ausgeliefert. Der Download wird für Tiger, Leopard und Windows zu Verfügung stehen, JavaScript um bis zu 50% verbessert.

    - Exchange wird künftig direkt in Mail, iCal und dem Adressbuch unterstützt.

    - Neue QuickTime X
    QTX arbeitet Hardware-beschleunigt
    UserInterface wurde grundlegend überarbeitet:

    {bild-down: http://www.apfeltalk.de/live/wp-content/uploads/2009/06/qucktime-450x298.jpg}


    QuickTime kann Videos bearbeiten, es ist Möglich während des Abspielens zu trimmen und Ausschnitte zu exportiere


    - Multi-Core. Schon seit wenigen Jahren verfügen fast alle Macs über einen Prozessor mit zwei oder mehr Kernen. Wie kann man diese Kerne effektiv nutzen? In dem man sie alle anspricht. Der Schlüssel dazu sind “Threads”.
    Threads seien jedoch nicht effizient genug, um Mehrkernprozessoren wirklich effizient zu nutzen. Die Lösung: Grand Central, eine Technologie, die Anwendungen Beine machen soll.

    - Grafik.
    moderne Grafikkarten haben 1 Teraflop-Leistung durchbrochen. Eine Technologie namens OpenCL möchte diese Power für “alle möglichen Sachen” nutzen. Mittels der bekannten Sprache C soll die allgemeine Hardware-Konfiguration optimiert werden - alle drei neuen Technologien bringen schlicht gesagt mehr Power.



    iPhone:

    - OS 3.0 wird ab dem 17. Juni erhältlich sein
    100 neue Funktionen, unter anderem Copy & Paste, verbesserte APIs, Landscape-Modus, MMS und eine Undo-Funktion
    "Find my iPhone" - eine Funktion auf Wiederfinden "verlegter" iPhones ... (Find my iPhone setzt auf MobileMe)
    Ebenfalls sinnvoll: Sämtliche Daten auf dem Gerät können per Fernzugriff gelöscht werden. Sollte man das Gerät dann wiederfinden, können die Daten von einem iTunes-Backup wiederhergestellt werden.
    Store für Videoinhalte ist in OS 3 integriert
    Tethering wird es erlauben, die iPhone-Netzanbindung mit einem Computer zu teilen
    Tethering wird über USB und Bluetooth unterstützt, es sei aber Sache der Netzanbieter diese Funktion zuzulassen

    - Mobile Safari
    Die JavaScript-Performance habe sich enorm verbessert, eine Auto-Ausfüllen-Funktion entlastet beim Umgang mit Credentials.
    HTML 5.0 und HTTP-Streaming

    - TomTom
    TomTom wird die erste "Turn-by-Turn"-Navilösung für das iPhone im App Store veröffentlichen!
    Die Applikation ist schlicht und einfach gehalten: Große Buttons, simple Anzeigen. TomTom wird außerdem passendes Zubehör für das iPhone verkaufen, um das Gerät passend im Auto zu positionieren.
    Der Adapter verstärkt zudem das benötigte GPS-Signal, ein eingebaute Mikro erlaubt freisprechen. Zudem dient der Adapter als Ladegerät.
    Verfügbar: Im Sommer dieses Jahres!


    iPhone 3GS:
    (Release 19. Juni)

    {bild-down: http://www.apfeltalk.de/live/wp-content/uploads/2009/06/3gs1-450x299.jpg}



    - Das "S" steht für "Speed"
    - Das Gerät setzt auf das gleiche Design wie das iPhone 3G; immer "glänzend", nicht "matt"
    - “SMS” startet rund 2,1 Mal schneller, Excel 3,6 Mal schneller.
    - unterstützt OpenGL|ES und und HSDPA mit 7,2Mbps
    - 3 Megapixel, Autofokus, Makro-Aufnahmen sollen möglich sein
    - wie bereits erwartet, kann die neue Kamera auch Videos aufnehmen
    - Auch die Anzeige von Webseiten ist nun schneller. Im direkten Vergleich:
    iPhone 2.0 126 Sekunden.
    3G 43 Sekunden.
    3GS 15 Sekunden.
    - Voice-Dialing, Gewählt werden kann jetzt auch via Stimme.
    Es lassen sich nicht nur Anrufe über die eigene Stimme iniitieren sondern auch Songs starten.
    - elektronischen Kompass
    - VoicerOver (man kann sich Texte vorlesen lassen. )
    - Nike+ bereits integriert
    - hardwarebasierte Verschlüsselung soll für Sicherheit sorgen - nicht nur auf dem iPhone selbst, sondern auch durch verschlüsselte Backups in iTunes.
    - Akku-Leistung
    Das neue iPhone hält rund 9 Stunden im Wifi-Modus durch, die Gesprächszeit beläuft sich auf 12 Stunden. bei der Videowiedergabe sind es 10 Stunden.




    Q: (Live-Ticker)
    Apple Event 22.10.2013 | Mac Life
    http://www.apfeltalk.de/live/
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 8. Juni 2009
    AW: Apple Keynote 2009

    Schöne Verbesserungen fürs iPhone, einzig interessante sind jetzt noch die Preise von T-Mobile, aber ich denk, dass ich dann mal meine first Gen in die Tonne kloppen werde ;)

    Alles in allem ne schöne keynote :p
     
  4. #3 8. Juni 2009
    AW: Apple Keynote 2009

    Wunderbar kann man da eigentlich nur sagen. Zwar ist Leopard nicht gekommen... aber jetzt gibt es erstmal ein neues Macbook Pro 13" :p Amazing
     
  5. #4 8. Juni 2009
    AW: Apple Keynote 2009

    Ich freue mich auf die vielen neuen Tools beim 3GS.
    auch das TomTom sieht spitze aus :)

    einfach nur Top.
     
  6. #5 8. Juni 2009
    AW: Apple Keynote 2009

    Naja das GS war jetzt nicht so der burner fand ich. Sieht genau so aus wie das Alte und die front camara fehlt doch ... naja abwarten... in nem Jahr gibt es nen Neues.
     
  7. #6 8. Juni 2009
    AW: Apple Keynote 2009

    naja, keine überraschungen im bereich des iphones!

    mit akku und kamera war ja kla, aber videos drehen oder nen kompass konnte man auch schon vorher benutzen...

    da es aber billiger sein wir werd ich jetzt wohl auch langsam überlegen, mir eines anzuschaffen!
     
  8. #7 8. Juni 2009
    AW: Apple Keynote 2009

    Billiger? Abwarten, die Preise waren alles Vertragspreise!
     
  9. #8 8. Juni 2009
    AW: Apple Keynote 2009

    schon kla, wenn dann auch nur aus nachbar ländern von deutschland!
    aber es wird schon billiger werden! die frage is nur wieviel...
     
  10. #9 8. Juni 2009
    AW: Apple Keynote 2009

    Spoiler
    19:49
    Apple: Derzeit über 50.000 Applikationen für iPhone erhältlich...
    19:49
    Apple: iPhone SDK wurde bisher über 1 Mio. Male heruntergeladen...
    19:50
    Apple: Bisher wurden über 40 Millionen iPhones und iPod Touch verkauft...
    19:51
    Apple: Nach nur 9 Monaten nach dem Start wurde am 23. April die Zahl von über 1 Mio. Downloads von iPhone-Apps überschritten...
    19:52
    Nachtrag zu Snow Leopard während iPhone-App-Video läuft: Snow Leopard wird für ab 29 US-Dollar ab September erhältlich sein
    19:52
    Da lag ich doch mit Oktober (Windows 7 Start) knapp daneben =)
    19:53
    Nachtrag: Es muss natürlich eine Milliarde Downloads von iPhone-Apps heißen...
    19:54
    Apple: "Wir danken allen unseren Kunden und speziell den Entwicklern, die so hart daran gearbeitet haben, so großartige Applikationen zu entwickeln"
    19:54
    Zur Erinnerung: Auf der WWDC sind vor allem Entwickler - die hören sowas gerne ... ;)
    19:55
    19:56
    19:56
    iPhone OS 3.0 steht nun im Mittelpunkt der Keynotes
    19:57
    Endlich: Cut, Copy & Paste und wenn man das iPhone schüttelt, wird die zuletzt getätigte Aktion rückgängig gemacht ...
    19:57
    Landscape-Modus nun in viel mehr Applikationen verfügbar...
    19:57
    MMS-Unterstützung
    19:58
    (wo bleibt das neue iPhone?? Keynotes gleich zu Ende)
    19:58
    ((buuh-Rufe im Publikum))
    19:59
    Grund: AT&T wird nicht gleich zum Start MMS unterstützen, sondern erst später
    19:59
    29 Anbieter in 76 Ländern werden zum Start MMS unterstützen. Sorry: Keine Info darüber, ob T-Mobile dazu gehören wird. Ich tippe auf ja!
    20:00
    Apple: iPhone OS 3.0 enthält über 100 neue Funktionen
    20:00
    Apple: iTunes wird verbessert. Man wird künftig direkt über das iPhone auch Filme mieten und downloaden können (bisher muss man dafür den Umweg via PC gehen)
    20:01
    Apple: Alle im iTunes verfügbaren Inhalte lassen sich künftig direkt via iPhone/iPod Touch erwerben...
    20:02
    Apple: Zugriff auf Inhalte von iTunes U direkt im iPhone/iPod Touch möglich
    20:02
    Apple: Via USB/Bluetooth lässt sich die Internet-Verbindung, die das iPhone aufbaut, auch am PC/Mac nutzen...
    20:03
    Schon wieder Safari...
    20:03
    Apple: Safari in iPhone via iPhone OS 3.0 vieeel besser
    20:04
    (btw: Wann öffnet Apple das iPhone auch mal für andere Browser :D)
    20:04
    Apple: HTTP-Streaming-Video und -Audio. Besseres Javascript...
    20:05
    Apple: Über 30 neue Sprachen werden nun unterstützt und das Software-Keyboard wurde verbessert
    20:06
    Apple: Formulare werden auf Wunsch automatisch mit Daten aus dem Adressbuch ausgefüllt. Auch einmal eingegebene Passwörter merkt sich das iPhone nunmehr. Unterstützt wird HTML 5...
    20:06
    (wusste gar nicht, dass das iPhone bisher kein Griechisch unterstützte...)
    20:07
    Apple: iPhone OS 3.0 unterstützt nun unter anderem griechische Sprache...
    20:08
    Apple. Wird das iPhone gestohlen oder man vergisst es irgendwo, dann kann man über MobileMe überprüfen, wo sich das Gerät gerade befindet...
    20:08
    Witzig... man kann an das verloren gegangene Gerät eine Sound-Datei senden, die den Finder darauf aufmerksam macht, das Gerät doch bitte seinem Besitzer zurück zu bringen ;)
    20:09
    Der Sound wird auch dann abgespielt, wenn man das Gerät in den Ruhe-Modus versetzt hatte...
    20:10
    Wird nicht lange dauern, bis findige Entwickler eine App liefern, mit denen man iPhone-Dieben ordentlich auf die Nerven gehen kann ;)
    20:10
    Die neue Funktion heißt übrigens "Find My iPhone"
    20:11
    Apple: iPhone OS 3.0 ist nicht nur für Anwender toll, sondern auch für Entwickler. Stichwort: Über 1000 neue APIs...
    20:11
    Apple: Unterstützung von P2P via Bluetooth
    20:12
    Apple: Entwickler können Software entwickeln, die sich per Abo-System (natürlich kostenpflichtig) erweitern lässt
    20:13
    20:14
    Apple: iPhone OS 3.0 mit Push-Unterstützung, den Anbeiter nutzen können, um iPhone-Besitzer mit Informationen zu versorgen
    20:15
    Gameloft präsentiert ein neues Rennspiel für das iPhone: Asphalt 5
    20:17
    Schicke Grafik und per neuer P2P-Unterstützung sind auch Multiplayer-Spiele via Bluetooth möglich
    20:18
    Was man bisher nur von Konsolen kannte, gibts ebenfalls dank iPhone OS 3.0 künftig für das iPhone: Gameloft wird neue Strecken und Autos kostenpflichtig zum Download anbieten und so nach und nach das Spiel erweitern...
    20:19
    Möglichkeiten der neuen Push-Funktion werden demonstriert: Ein Arzt kann die Funktion nutzen, um alarmiert zu werden, wenn die Vitalwerte des Patienten sich verschlechtern.
    20:20
    20:21
    (Wirklich wenig Neues derzeit Vieles von dem, was im Augenblich gezeigt wird, hatte Apple schon bei der Ankündigung von iPhone OS 3.0 vorgeführt...)
    20:22
    ScrollMotion stellt eine iPhone-Applikation vor, mit der man über 500 Bücher, Dutzende von Magazinen und über 150 Zeitungen direkt auf das iPhone laden kann,,,
    20:23
    Die Applikation trägt den Namen IceBerg und erscheint in Kürze...
    20:23
    (Immerhin ein Zeichen dafür, dass iPhone OS 3.0 demnächst erscheinen muss...)
    20:24
    Navigation via iPhone: Tom Tom demonstriert seine Applikation
    20:24
    Bequem Ebooks auf meinem iPod Touch erwerben: Das klingt gut! Hoffentlich kommt das auch nach Deutschland!
    20:25
    Zurück zu TomTom: Es soll sich um eine "echte" Navigationssoftware für iPhones handeln. inklusive Sprachausgabe und Berücksichtigung der Tageszeit bei der Berechnung einer Route...
    20:26
    Extra-Zubehör wird auch gleich angekündigt: Ein Car-Kit...
    20:26
    TomTom-Navisoftware und Car-Kit sollen noch diesen Sommer auf den Markt kommen...
    20:27
    ngmoco:) darf seine neuen Spiele für das iPhone auf der Bühne vorstellen
    20:29
    Auch ngmoco:) nutzt künftig die Möglichkeit, Zusatzinhalte für seine Spiele zu verkaufen
    20:30
    ngmoco:): Neues Spiel Star Defense, dass von den neuen Möglichkeiten von iPhone OS 3.0 profitiert, ist ab sofort erhältlich...
    20:30
    @hans: Ab 29 US-Dollar für das Upgrade
    20:31
    @alexander kunze: Nein - von Steve Jobs war bisher nicht die Rede
    20:31
    @Guest: Schwer zu sagen... ich gehe immernoch davon aus, dass etwas rund um ein neues iPhone kommen könnte...
    20:32
    20:33
    Demo: iPhone-Besitzer können dank iPhone 3.0 nunmehr auch Sensoren an das Gerät anschließen...
    20:34
    Zipcar-Applikation kommt in den Appstore noch diesen Sommer. Bei ZipCar handelt es sich um einen Car-Sharing-Dienst in den USA und GB,...
    20:36
    Über die Applikation können die Mitglieder auf einer Karte sehen, wo das nächste verfügbare Auto steht
    20:36
    Keynotes neigen sich dem Ende zu... Wird es nochmal spannend??
    20:37
    20:38
    Witzig: Kommt man auf einen Parkplatz, auf dem mehrere Zipcars stehen, dann kann man via iPhone das für sich zugewiesene Auto hupen und die Lichter anmachen lassen ;)
    20:38
    2009 - Sachen gibts...
    20:39
    Demo: iPhone wird an einen Verstärker und an einer elektrischen Gitarre angeschlossen
    20:39
    Über das iPhone wird die elektrische Gitarre nun gespielt...
    20:40
    Technische Probleme bei der Demo
    20:41
    Nach 1:40 Stunden ist jeder Lacher gut...
    20:42
    Die Demo ist gescheitert - das iPhone konnte weder mit dem Verstärker noch mit der Gitarre in Verbindung treten...
    20:43
    Apple: "Die Chance, dass etwas schief laufen kann, ist direkt von der Anzahl der Leute abhängig, die gerade zuschauen."
    20:44
    iPhone OS 3.0 erscheint am 17. Juni
    20:44
    iPhone-Besitzer weltweit erhalten ab diesem Zeitpunkt die neue Version kostenlos. Besitzer eines iPod Touch müssen 9,99 US-Dollar zahlen.
    20:45
    Jugendschutzfunktion für alle iPhone Apps
    20:45
    V ielleicht hört Apple dann auch endlich auf, Applikationen vom AppStore offline zu nehmen...
    20:46
    Okay - iPhone steht nun im Mittelpunkt der Keynote (*Trommelwirbel*)
    20:46
    Apple: iPhone ein grioßer Erfolg. 65 Prozent des gesamten mobilen Web-Traffics werden durch iPhone verursacht.
    20:47
    Neues iPhone angekündigt!
    20:47
    iPhone 3GS
    20:47
    S steht für Speed - also Geschwindigkeit
    20:48
    Hier die Fakten:
    20:48
    Schneller, als das bisherige Modell. Applikationen werden deutlich schneller geladen. So wird beispielsweise eine große Website 2,9x so schnell wie mit dem alten Modell geladen
    20:49
    Applikationen starten mit doppelter Geschwindigkeit
    20:49
    Auf dem ersten Blick sieht das neue iPhone 3GS wie das alte Modell aus...
    20:50
    OpenGL ES 2.0 wird unterstützt (3D für Spiele!)
    20:50
    Surfen mit Geschwindigkeit von bis zu 7,2 Mbps !!
    20:50
    (entspricht HSPDA)
    20:51
    Neue, eingebaute 3 Megapixel-Kamera mit Auto-Focus
    20:52
    Neue Funktionen, die das Knipsen von Bildern erleichtern soll. So kann man beispielsweise auf den gewünschten Ausschnitt auf dem Bildschirm tippen und die Kamera stellt den Ausschnitt automatisch scharf und knipst das Bild...
    20:52
    Die Kamera ist in der Lage auch Videos zu drehen! 30 FPS VGA mit Audio
    20:53
    Zahlreiche Video-Bearbeitungsfunktionen
    20:54
    20:54
    Videos können als MMS versendet oder direkt bei Youtube hochgeladen werden...
    20:55
    Entwickler können sowohl Apps entwickeln, die von den neuen Foto-Fuktionen profitieren, als auch Apps, die von den Video-Funktionen profitieren!
    20:55
    iPhone 3GS erhält Sprach-Steuerung!
    20:55
    iPhone 3GS enthält eingebauten digitalen Kompass
    20:56
    Ein Zuruf und das iPhone 3GS verrät beispielsweise, welcher Song gerade abgespielt wird...
    20:57
    Digitaler Kompass wird vorgeführt: Ist eine Karte geöffnet , dann dreht sich die Karte in Abhängigkeit von der aktuellen Position...
    20:58
    iPhone 3GS unterstützt Verschlüsselung von Daten...
    20:58
    Auf Wunsch lassen sich von der Ferne aus alle Daten auf dem iPhone 3GS unwiderherstellbar löschen (falls das Gerät gestohlen wird)
    20:59
    Von den auf dem Gerät abgelegten Daten lassen sich verschlüsselte Backups anlegen
    20:59
    Das sind alles Funktionen, die sich vor allem Unternehmen gewünscht haben. Apple bläst zum Angriff auf das Blackberry...
    21:00
    Preis für das iPhone 3GS: 199 US-Dollar!
    21:00
    iPhone 3GS mit 16 GB Speicher = 199 US-Dollar
    iPhone 3GS mit 32 GB (!!) Speicher = 249 US-Dollar
    21:01
    Neuer Preis für iPhone 3G 8 GB (solange Vorrat reicht): 99 US-Dollar
    21:01
    21:02
    iPhone 3GS ab 19 Juni erhältlich
    21:02
    iPhone 3GS: Ab 19. Juni unter anderem auch in Deutschland erhätlich!
    21:02
    So schnell kann kein Mensch tippen - aber PC-WELTler schon ;)
    21:03
    Weitere Infos zum iPhone 3GS:
    21:03
    Verbesserte Akku-Laufzeit. Apple verspricht bis zu 9 Stunden im Internet Surfen, 30 Stunden Musik hören, 10 Stunden Videos ansehen.
    21:04
    iPhone 3GS: Akkulaufzeit beim Telefonieren zwischen 12 Stunden (2g) und 5 Stunden (3g)
    21:04
    Das wars anscheinend....
    21:05
    Gleich kommt ein Bild vom neuen iPhone 3GS....
    21:05
    21:06
    Apple preist das neue iPhone 3GS als noch umweltfreundlicher an: Kein Quecksilber, kein Arsen, kein BFR... Und die Verpackung wird auch noch um 23 Prozent geschrumpft...
    21:07
    Die Keynotes sind beendet
    21:07
    Liebe PC-WELT Leser - vielen Dank für die Teilnahme am ersten PC-WELT Live-Blog
    21:07
    Das Warten hat sich letztendlich doch gelohnt und Apple hat ein neues iPhone vorgestellt...
    21:08
    Ein durchaus interessantes Gerät - wie ich meine. Auch der Preis ist überaus attraktiv!
    21:09
    Die PC-WELT verabschiedet sich nun noch mit einem letzten Hinweis: Am Dienstag werden wir Sie gleich in der Früh mit vielen Infos rund um das neue iPhone versorgen!
    21:09
    Es wünscht Ihnen eine gute Nacht: Panagiotis Kolokythas (PC-WELT Online)

    Quelle

    apple hats grad auf der wwdc vorgestellt

    199 dollar klingt super werd mirs gleich besorgen
     
  11. #10 8. Juni 2009
    AW: Apple Keynote 2009

    du weisst schon dass das mit Vertrag is?( :D
     
  12. #11 8. Juni 2009
    AW: Apple Keynote 2009

    Finds schade, dass die MacBooks keine neuen Grafikkarten bekommen haben, und dass das "kleinste" 15,4-Zoll Modell keine eigenständige Grafikkarte mehr hat. Das ist - meiner Meinung nach - ein ziemlicher Rückschritt, auch wenn das Book 100€ weniger kostet.

    Hoffe, dass im Oktober neue Grafikchips kommen und ich nochmal zuschalgen kann.
     
  13. #12 8. Juni 2009
    AW: Apple Keynote 2009

    joar bin eh am überlegen ob ich mir nen t-mobile vertrag hol

    bzw. das alte iphone wird ja auch billiger
     
  14. #13 8. Juni 2009
    AW: Apple Keynote 2009

    Das Geilste:
    Snow Leopard kostet 29$ als Upgrade! :cool:
    Der Vorteil gegenüber Windows war bei Mac OS X ja schon immer der, dass man einfach das alte Betriebsystem updaten konnte und nicht neu aufsetzen musste... alle Programme neu installieren... treiber...!
    Die 29$(werden bei uns 29€ sein^^) zahl ich gerne fürs Upgrade!
    Die 129$ fürs OS waren eh auch schon bei Leopard ein guter Preis und wenn man bedenkt, dass Vista in der Ultimate Version ursprünglich 450€ gekostet hat.... =)
    Beim Betriebsystem hat Apple sehr faire Preise find ich!

    Da die 13" MacBooks Unibody ja jetzt MacBookPros sind, könnt ich mich als MacBookPro Besitzer ausgeben. *g*

    iPhone wird auch interessanter, da es jetzt mehr Power hat und das Kamera & Akkuupgrade ist auch nicht schlecht.
    OS 3.0 Final wird auch geil, aber das kenn ich ja eigentlich schon -> hab die Beta schon ewig auf meinen iPod....
     
  15. #14 8. Juni 2009
    AW: Apple Keynote 2009

    hoffentlich bringt T-Mobile eine Tausch-Aktion. Hatten die das nicht letztes Mal auch?
    Hab z.Zt das 3G und würd das, wenn es keine aktion gibt, wahrscheinlich verkaufen..
     
  16. #15 8. Juni 2009
    AW: Apple Keynote 2009

    hmm is echt ärgerlich, vor kurzem des neue 3g bestellt... und etz kommen die neuen raus, na ja, hoffen wir dass die Preise nochn bissl anhalten dass ich mich nicht zu arg ärgern muss ;)
     
  17. #16 8. Juni 2009
    AW: Apple Keynote 2009

    ja hatten sie.
    ich werde auchauf einen Tausch hoffen:

    Bis 270 Euro Wechselgebühr für das iPhone 3G - T-Mobile - Smartphone - PC-WELT

    Gruß BenQ
     
  18. #17 8. Juni 2009
    AW: Apple Keynote 2009

    Sieht ja recht interessant aus, was grad vorhin vorgestellt wurde...
    Allerdings versteh ich nicht wie man so konsumgeil sein kann, dass man nur wegen nem neuen iPhone gleich sein altes verkauft und sich nen neues kauft...
    Es schmeisst ja auch nicht jeder gleich sein MacBook weg bzw verkauft es und kauft sich nen neues...
    So viel hat sich da sicherlich nicht getan, als dass es das rechtfertigen würde (meine subjektive Meinung).

    Mfg
    TuXiFiED
     
  19. #18 8. Juni 2009
    AW: Apple Keynote 2009

    wieviel denkt ihr wird das neue iphone ohne vertrag kosten?

    Wenn es sich auf 450-500 belaufen würde überlege ich mir, ob ich mir auch eins zulege ;)

    mfg
     
  20. #19 8. Juni 2009
    AW: Apple Keynote 2009

    Naja, bei mir ist es einerseits die größe.
    ich bin mit den 16GB schon ziehmlich am Limit.
    Zudem arbeite ich damit auch viel, und nutze es in/mit der Arbeit, somit bin ich auch viel im Internet.
    Sprich schnelle Leistung = Positiv.
    und die neue Akkulaufzeit ist einfach auch auschlaggebend :)
     
  21. #20 8. Juni 2009
    AW: Apple Keynote 2009

    Ich denke in Deutschland um die 600 € fürs 16 GB und 700 € fürs 32 GB
     
  22. #21 8. Juni 2009
    AW: Apple Keynote 2009



    hmm ich denke mal des wird mehr als des alte Iphone 3g kosten, da diese ganzen Zusatzfunktionen mit dabei sind, und da des Iphone 3g 16 Gb schon ca 700 euro kosten, würde ich davon ausgehen dasses dann am anfang sich mindestens für 700 verläuft...wäre ja sonst schwachsinn??
     
  23. #22 8. Juni 2009
    AW: Apple Keynote 2009

    sind fürs amiland schon preise ohne vertrag bekannt?

    der dollarkurs ist ja momentan richtig gut
     
  24. #23 8. Juni 2009
    AW: Apple Keynote 2009

    99$ fürs 16 GB
    199$ fürs 32 GB.

    Allerdings AT&T Vertragspreise.
     
  25. #24 8. Juni 2009
    AW: Apple Keynote 2009

    ich werde mir wohl das 3GS holen, hab bis jetzt nie ein Iphone gehabt, jedoch läuft mein Vertrag aus und ich werde dann einen neuen bei Tmobile abschliessen und mir das neue Iphone holen, bin mal gespannt was der Spaß mit Vertrag bei T-mobile kostet.
     
  26. #25 8. Juni 2009
    AW: Apple Keynote 2009

    Ich denke mal, dass es neue Konditionen von tmobile bzgl vertragsverlängerung + neues handy geben wird. Hab wenig Lust 15€ pro noch nicht abgelaufenen monat zu zahlen...
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Apple Keynote 2009
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    7.143
  2. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    712
  3. Antworten:
    202
    Aufrufe:
    10.921
  4. Apple Keynote 2010 Livestream

    [THC]Viper , 26. Januar 2010 , im Forum: Macintosh
    Antworten:
    55
    Aufrufe:
    2.215
  5. Apple + Keynote

    Frontyi , 8. Juni 2009 , im Forum: Macintosh
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    538
  • Annonce

  • Annonce