Arbeiten im Ausland - Situation in bestimmten Ländern?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines & Sonstiges" wurde erstellt von Dragonknight, 21. Juli 2011 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. Juli 2011
    Hi,

    plane nächstes Jahr für 3-6 Monate im Ausland zu arbeiten im Bereich Wirtschaftsinformatik. Da ich gerade dabei bin einen Fragebogen der zentralen Auslandsvermittlung auszufüllen. Da hier Wunschländer anzugeben sind, habe ich ein paar rausgesucht. Jedoch würde ich gerne wissen, ob es manche Länder gibt, die man aufgrund Ihrer politischen Situation oder einem anderen Grund (z.B. absolut uninteressant) meiden sollte.
    Wie schätzt Ihr die Chance ein, dass man direkt nach dem Studium im Ausland einen Job für 3-6 Monate bekommt mit einem Gehalt >25000 im Jahr?

    Folgende Länder habe ich bisher im Auge:
    Bulgarien, Zypern, Tschechische Republik, Estland, Finnland, Ungarn, Irland, Lettland, Malta, Portugal, Slowakei, Slowenien, Schweden, Endland, USA, Australien

    Bisherige Favouriten sind England (London, Glasgow), Irland, Australien und USA
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 21. Juli 2011
    AW: Arbeiten im Ausland - Situation in bestimmten Ländern?

    Was arbeiten im Ausland angeht, auch im Bereich informatik kann ich dir Kanada empfehlen...
    Relativ gute Auswahl an Jobs, schönes Land, nette Menschen und das Einkommen ist gut besonders wenn man aus DE kommt, die Arbeit wird laut einem Bekannten dort sehr geschätzt, im Bereich Handwerk zwar nochmehr als im Bereich Informatik aber naja er verdient da ganz gut als Informatiker und kann sich nen schönes Häuslein leisten mit seiner Familie ;)
     
  4. #3 21. Juli 2011
    AW: Arbeiten im Ausland - Situation in bestimmten Ländern?

    mhh da ich nur 3-6 Monate ins Ausland möchte scheint Kanada bzw USA allgemein eh rauszufallen. Auf eine greencard werde ich wohl nicht hoffen brauchen und dieses spezielle Visum wird wohl für nicht ausgestellt werden, da die Arbeitgeber einmal keinen anderen inländischen Arbeitnehmer finden konnten und die kurzfristigkeit z.b. mit saisonalem Engpass begründen, was ja auch nicht der Fall ist
     
  5. #4 21. Juli 2011
    AW: Arbeiten im Ausland - Situation in bestimmten Ländern?

    naja bei Wirtschaftsinformatik bzw informatik generell ists sowieso so ne sache mit 3-6 Monaten^^
    Bevor du dich eingearbeitet hast (gerade wenn du in die Richtung Anwendungsentwicklung gehst) wirds halt echt schwer^^
     
  6. #5 22. Juli 2011
    AW: Arbeiten im Ausland - Situation in bestimmten Ländern?

    ja eine organisation die Praktika organisiert beschrieb mein Vorhaben als "sehr schwer bis unmöglich". Aber ich könnte ja z.B. als Webentwickler arbeiten oder ich habe z.B. in Dublin einen Job gesehen, in dem man auf Deutsch Support für / in einen Onlinespiel gibt. Man verdient zwar weniger aber bestimmt mehr als bei einem Praktikum
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Arbeiten Ausland Situation
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.568
  2. Antworten:
    21
    Aufrufe:
    20.552
  3. Ausland Arbeiten?

    ReMiX , 27. August 2009 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    645
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    364
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    245