Arbeits PC max. 500€

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von corehard, 21. November 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. November 2006
    Hallo leute, bräuchte eine Kaufberatung für ein gutes, stabiles System!
    Benötigt wird alles ausser Monitor, Maus und Tastatur.


    Verwendet wird der haupsächlich für:



    ° Surfen im Internet (emails, nachlesen von sachen usw.)

    ° Bearbeiten und brennen von Midifiles

    ° PC soll auch als Lager für Midifiles, Fotos und Schriftliche Dokumente dienen 150-200 GB sollten meiner Meinung nach also reichen


    ps: Ich lege sehr viel Wert auf die Meinung von Ultraslider also bitte gib deine Beratung ab ;)
    alle die sich auskennen sind natürlich auch recht herzlich dazu eingeladen :)


    eMo
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 22. November 2006
    AW: Arbeits PC max. 500€

    nagut dann werd ich mal...

    www.hardwareversand.de

    Abit NF-M2 nView, Sockel AM2, NVIDIA Nforce430+6150, mATX.....78,40 €
    AMD Athlon64 3800+ AM2 "box" 512kB, Sockel AM2....................106,31 €
    1024MB DDR2 Corsair Valuesel. CL 5, PC5400/667........................96,90 €
    Coolermaster Centurion5 Schw. CAC-T05-UW ohne Netzteil..........45,86 €
    Arctic Freezer 64 Pro Sockel 754/939/AM2......................................13,66 €
    ATX-Netzt.BE Quiet! Straight Power 350 Watt / BQT E5.................45,15 €
    Samsung SP2504C, 250GB 7200, 8 MB Cache, NCQ S-ATA II.........65,99 €
    LG GSA-H10A Retail schwarz DVD+-RW/+-R-Laufwerk IDE.............42,25 €

    Summe: 494,52 + vorkasse 7€ oder 13€ nachnahme

    zum board gibt es hier einen interressanten thread.
    integrierte grafikkarte denke ich reicht aus.
    der pc ist schön leise. wird gut gekühlt und ist auch zum übertakten geeignet wenn man es denn möchte.
    mehr cpu leistung ist nicht drinn, solange man nicht auf billig-komponenten setzen möchte. mehr ram sowieso nicht.
    das gehäuse zählt zu den besten seiner klasse. das netzteil ist völlig ausreichend und schön leise.
    festplatte liegt über deinen anforderungen. eine 200er würde sich allerdings nicht lohnen, da diese nur wenige euro billiger sind.


    mfg
     
  4. #3 22. November 2006
    AW: Arbeits PC max. 500€

    moin,
    die komponenten die ich dir hier zurecht legen werde sind leise, kühl und preisleistungsmäßig top
    es sind auch ungefähr die selben wie bei ultraslider, ich nehm nenn celeron der is kleiner gefertigt und zieht weniger strom somit und ist leistungs mäßig genauso gut
    -CPU:Intel® Celeron D 352 FC-LGA4, "Cedar Mill" 66eus
    http://www.alternate.de/html/builder/proddetail.html?showTecData=true&class=cpu&artno=HPCI75&source2=needed#tecData
    -Mainboard: Asus P5L-MX µATX, Sound, VGA, G-LAN, SATAII
    http://www.alternate.de/html/builder/proddetail.html?class=mainboard&artno=GPIA25&source=builder%2FlistingFrame&source2=needed
    -CPUkühler: Arctic Freezer 7 Pro 15 eus
    -Festplatte: Samsung SP2504C SpinPoint P120 70 eus
    http://www.alternate.de/html/builder/proddetail.html?showTecData=true&class=harddiskSATA&artno=A9BU05&source2=needed#tecData
    -RAM:MDT DIMM 512 MB DDR2-533
    http://www.alternate.de/html/builder/proddetail.html?showTecData=true&class=ram&artno=I9IEU7&source2=needed#tecData
    -Netzteil: Sharkoon SHA350-8P 130 Watt Combined
    http://www.alternate.de/html/builder/proddetail.html?showTecData=true&class=powerSupply&artno=TN3S03&source2=needed#tecData
    -Gehäuse: MS-TECH LC-182 Schwarz/Silber 26eus
    http://www.alternate.de/html/builder/proddetail.html?showTecData=true&class=pccase&artno=TQXJ43&source2=needed#tecData
    -Brenner: LG GSA-H10NBBLK Bulk, Schwarz
    http://www.alternate.de/html/builder/proddetail.html?showTecData=true&class=dvdr&artno=CEAL41&source2=needed#tecData
    -Gehäuse Lüfter: Sharkoon SilentEagle 1000 8 eus

    somit komm ich auf rund 472,70eus plus keine ahnung versand ^^
    bekommst die teile woanders bestimmt auch billiger, find alternate nur zum zusammenstellen am besten

    cya
     
  5. #4 22. November 2006
    AW: Arbeits PC max. 500€

    der celeron hat ne tdp von 86watt (amd 65watt) und leistungstechnisch liegt der nicht wirklich auf dem niveau des a64.


    mfg
     
  6. #5 22. November 2006
    AW: Arbeits PC max. 500€

    danke an euch! hab dazu aber ein paar fragen:

    mhh, meint ihr echt ich sollte eine graka onboard nehmen? bremst das nicht das system/bildaufbau aus?

    ich hätt halt doch gern ne graka wisst ihr :)


    und ein fehler bei meinen angaben ist mir auch unterlaufen, hab nämlich gar nicht mehr an das laufwerk+brenner gedacht was schon drinnen ist :-X (gehäuse kann ich doch auch ein altes nehmen oder? dürfte bis aufs geräusch keinen grossen unterschied machen ob neu oder alt?!)
    was kostet ein neuer intelDueCore oder wie man die nennt?

    wenn ich mir also laufwerk+gehäuse einspare, währe da ne graka drinnen welche die onboard topt?



    mfg
    (bw´s sind raus)


    eMo


    ps:

    hab orig. win. xp home, jedoch war bis jetzt nur ein pentium 3 drauf, aber man benötigt doch für die 64ér prozessoren auch das 64ér windows oder?
    is das einfach nen update oder muss ich wieder ne neue version kaufen?
     
  7. #7 22. November 2006
    AW: Arbeits PC max. 500€

    Hi EMOtional

    ich habe mir das mal angeguckt aber wenn du schon sagst das du um die 500€ ausgeben möchtest kannst du auch 510€ ausgeben.^^
    Ich würde auf die Variante vom Crazy tendieren.

    Leitungsstärkerer Prozi, Graka OK, Ram OK kann man nicht meckern. Ist leise und um einiges besser als AMD Athlon64 3800+ AM2.

    MFG Basicxx
     
  8. #8 24. November 2006
    AW: Arbeits PC max. 500€

    Wenn du Fotobearbeitung machen willst, brauchste natürlich mehr Ram und ne andere Graka!

    Aber bei Office-Anwendungen sollte es gar kein Prob sein :)

    mfg
     
  9. #9 25. November 2006
    AW: Arbeits PC max. 500€

    nee brauchst du nicht.

    und warum willst du unbedingt ne extra grafikkarte? bei den anforderungen die du oben beschrieben hast, ist das rausgeschmissenes geld.


    mfg
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Arbeits max 500€
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    571
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    4.203
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    4.958
  4. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    6.013
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    652