Arbeitsspeicher

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von P@DdY, 8. Februar 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. Februar 2006
    geh doch mal auf den Windows Task manager und guck da mal bei prozesse welcher prozess soviel speichert zieht. aber nicht den leerlauf beenden oder so. na ja sag am besten vorher welcher prozess das ist. dann helfen wir dir ;)

    mfg.paddy9921
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 8. Februar 2006
    Also Windows alleine nimmt schon ziehmlich viel weg( bei mir ca. 300MB). Vllt. hast du ja noch andere Programme mitlaufen!?
     
  4. #3 8. Februar 2006
    dann hat es sich ja nun erledigt...

    haste nix dazu beigetragen? naja egal wenn es weiterhin so bleibt^^
     
  5. #4 8. Februar 2006
    hhhhhmmm............. das könnte noch am Cache ( hoffe dass ich das richtig geschrieben habe :)) liegen, mit dem programm tuneup, kannst du ihn säubern, glaube ich, oder in ganz ausschalten
    fallst du nicht weiss was Cache ist, dann guck in netz nach, ich kann das so nicht erklären... :rolleyes:
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...