arbeitsspiecher

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von H@msTa, 3. Juli 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. Juli 2007
    hi hi alle zusamme


    also mein arbeitsspeicher Kingston 512MB DDR PC400 SO-DIMM wird nicht angezeigt aber kaputt is er nich bei meinen eltern ghets wenn ich ihn dort einsetzte


    schon mal thx for help
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 4. Juli 2007
    AW: arbeitsspiecher

    da gibts nichts zu helfen....

    entweder funktioniert er und das sys läuft oder nicht und es bootet nicht und ist instabil -.-
    und wo soll der bitteschön nicht erkannt werden?
     
  4. #3 4. Juli 2007
    AW: arbeitsspiecher

    Ein paar Infos zuu deinem bzw. deiner eltern Ihren Pc bräuchten wir noch.

    Es kann durchaus sein, das die bei deinen eltern funktionieren und bei dir nicht.
    Z.b. haben manche ältere Boards Probleme mit DoubleSided Modulen.
    Auch haben manche ältere Mainboards Probleme Speicher zu nutzen, wenn die einzelnen Ram-Bausteine, welche auf dem RAM-Riegel verbaut sind eine zu hohe Kapazität haben.

    Gruß

    Romsky
     
  5. #4 4. Juli 2007
    AW: arbeitsspiecher

    SO-DIMM wird generell für Notebooks verwendet ;)

    Also bitte nochmal von vorne mit genauen Angaben und einer ausführlichen Beschreibung.
     
  6. #5 4. Juli 2007
    AW: arbeitsspiecher

    also em.... is irgendwie komisch bei dem ding beim Taskmanager wirds jetzt angezeigt dass ich 1024 mb ram hab aber bei tuneup utillities nicht.

    Ich hab halt bisher immer bei tuneUp geschaut aber anscheinend funzt er doch komisches din aber trotzdem danke
     

  7. Videos zum Thema