Arcor andere Leitungen als Telekom?

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von haha4, 22. Juli 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Juli 2007
    hey

    also ich hätte da mal ne Frage, geht um den Inetanschluss bei meinem onkel, er wohnt eher ländlich sprich laut der telekom ist nur ein abgespecktes dsl möglich -> dsl light, laut arcor hätte er aber die volle produktpalette zur verfügung bishin zu dsl6k.

    meint ihr dass es möglich ist, bzw. hat arcor wirklich andere möglichkeiten als die telekom bereiche mit besserem inet zu versorgen, da sie andere leitungen haben?

    greetz
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 22. Juli 2007
    AW: Arcor andere Leitungen als Telekom?

    Hey,



    also eigentlich ist Arcor ein Telekom-Reseller............vielleicht ist das so eine Masche, damit mehr Leute zu Arcor gehen weil sie denken " Hey, da bekomme ich ja vollen Speed " und in wirklichkeit steht im Arcor Vertrag, diese Klausel " der Benutzer gibt sich mit der verfügbaren Bandbreite zufrieden " drinn oder so.

    Ich würde bei der Telekom fragen, wieso Arcor als Reseller vollen Speed angibt, aber die Telekom nur den Light kram
     
  4. #3 22. Juli 2007
    AW: Arcor andere Leitungen als Telekom?

    arcor betreibt ein eigenes netz, das allerdings auf dem land nicht ausgebaut ist.. und die letzte meilegehört dann eh wieder der telekom, sprich bis zu deiner dose.
    oder war schon mal ein arcor mitarbeiter bei euch zu hause und hat ne zweite dose nur für arcor gesetzt ;-)
    letztlich kann es aber sein, das andere anbieter dir andere geschwindigkeiten anbieten als die telekom es macht. versuch macht kluch, äh klug. einfach mal anfragen.
     
  5. #4 22. Juli 2007
    AW: Arcor andere Leitungen als Telekom?

    Arcor mietet ganze Leitungsbündel von der TK, daher kann es sein, daß Du höhere Geschwindigkeit bekommst, wenn nur wenige an der Leitung angeschlossen sind. Nur die letzte Meile vom Verteiler ins Haus bleibt immer die selbe Leitung. Ab Verteilerkasten kann dich der Anbieter stündlich auf ne neue Leitung klemmen, wenn er Bock dazu hat.
    Allerdings ist es bei Arcor auch oftmals so, daß selbst die letzte Meile nochmals neu geklemmt wird, da oft genügend freie Leitungen im Kabel zum Haus vorhanden sind, besonders bei Mehrfam.-Häusern (selbst schon erlebt).
     
  6. #5 22. Juli 2007
    AW: Arcor andere Leitungen als Telekom?

    Hiho,
    Arcor hat dir da mal wieder Misst erzählt!

    Wenn die Telekom dir sagt, dass du nur Light-DSL bekommen kannst, dann ist das so.
    Ich weiß nicht wie du es herausgefunden hast aber wenn du nur im Internet nachschaust kann das Ergebnis trotzdem falsch sein, da es nur auf einer mathematischen Formel basiert. Geh mal in einen T-Punkt oder Ruf bei der Hotline an und die sollen mal bei den Nachbarn schauen, ob diese schon DSL haben und dann dir sagen lassen wie schnell es ist.

    Was schreibst du denn hier? Überleg dir mal wie unsinnig diese Aussage ist! Totaler Schwachsinn...


    MfG
    Sancezz
     
  7. #6 22. Juli 2007
    AW: Arcor andere Leitungen als Telekom?

    Nee, ist schon richtig, ab hier hast Du keinen Anspruch mehr zu wissen, auf was für einer Leitung du liegst. Die könne dich nach Belieben umklemmen, da es dem Vermittlungscomputer egal ist, in welchen Zeitslot Du eingeteilt bist. Und wenn die Bock haben, können die das den ganzen Tag umklemmen, davon bekommst Du, bis auf die Umklemmzeit, eh nix mit.
    Real wird das auch gemacht, Du bekommst die Leitung, die für Deinen Bereich die wenigsten Störungen bringt, da nicht jede Ader im Bündel für DSL gleich gut geeignet ist. Der Begriff Übersprechen sollte Dir ja in dem Zusammenhang geläufig sein. Von daher kann es möglich sein, daß Dir Arcor ne höhere Bandbreite bieten kann, da sie nur wenige Kunden haben als die TK und diese sich nicht so stark stören. Vorausgesetzt, Arcor hat ein komplettes Kabelbündel gemietet.
     
  8. #7 22. Juli 2007
    AW: Arcor andere Leitungen als Telekom?

    Also Arcor hat schon eigene Leitungen aber nur in wenigen Gebieten!
    Und das die deinem Onkel DSL 6000 ,,anbeiten'' is ganz normal, er wird dann auch 6000 zahlne aber max DSL 1000 reinbekommen und des auch nicht den ganzen Tag! Hab da Erfahrungen mit Freunden von mir die Arcor haben und auch auf em Land leben wo normal gar kein DSL geht!
    Also wenn die Telekom sagt Light dann geht das auch zu 100% aber bei Arcor kann es sein das de mal dann mit 50 kb/s oder 5kb/s oder auch mal mi 120kb/s lädsch aber des wars dann auch und Arcor gibt den Kunden deswegen auch keine Garantie auf die Geschwindigkeit!

    MfG
    Targa
     
  9. #8 22. Juli 2007
    AW: Arcor andere Leitungen als Telekom?

    Du hast noch nie bei der Telekom gearbeitet, oder?
    Ich war schon im Außendienst mit dabei und da wird nichts geprüft! Es würd beim Kunden lediglich, nach Ansprcuh, das Modem angeschlossen und auf Verbindung getestet. Sonst nichts!

    Und jede Ader ist im Bündel für A-DSL geeignet!
    So hab jetzt keine Lust mehr mich mit dir zu streiten, wenn du dennoch dazu Lust hast, schreib mich im ICQ an!
    Dann erklär ich dir alles!

    MfG
    Sancezz
     
  10. #9 22. Juli 2007
    AW: Arcor andere Leitungen als Telekom?

    Doch
    Netter Scherz, aber wo ist Deine Nummer?
     
  11. #10 22. Juli 2007
    AW: Arcor andere Leitungen als Telekom?

    Ab Verteilerkasten stündlich umklemmen? Ähm glaubst du das selbst was du erzählst?! Wenn du wirklich internen Einblick die Tätigkeiten eines Außendienstes, eines ORCA-Services wie auch immer hättest, würdest du mindestens anders reden.

    Also um zum Thema zurck zu kommen, ja Arcor hat eigene Leitungen und können über diese Leitung bestimmt andere Werte vermitteln als die Telekom. Bei Reselleranschlüssen könnten auch andere Bandbreiten angeboten werden, liegen dann aber auch irgendwo in den "Toleranzbereichen" die dir die Telekom mitteilt.

    Ich bin es aber in der Regeln von TK - Firmen mittlerweile gewohnt, dass fast immer was versprochen wird, ob das nun stimmt oder nicht .... früher bei Reseller im Großen Stil festzustellen!
     
  12. #11 22. Juli 2007
    AW: Arcor andere Leitungen als Telekom?

    naja also ich war früher vor ein jahr bei 1und1 und die haben mir blos DSL 3000 angeschlossen!

    So als ich nach Arcor gewechselt bin hab ich dann DSL 6000 bekommen aber richtige (760 kB/s)

    Das hat mich schon verwundert als die da gesagt haben es geht 6000 dan hab ich gesagt des haben mir viele anbieter gesagt und dan haben sie mir was schlechteres gegeben die haben gesagt nein sie kriegen sicher 6000

    ok hab ich dan gesagt und siehe da ich habe es bekommen!^^

    PS: Der anschluss kommt von Host Europe GmbH (hab ich auf speedreport.de getestet)
     
  13. #12 22. Juli 2007
    AW: Arcor andere Leitungen als Telekom?

    jeder anbieter hat so seine listen mit geschwindugkeiten, die er schaltet. die richten sich nach den dämpfungswerten der leitung. die wird aber meist nicht gemessen, sondern einfach nach irgendwelchen angaben theoretisch ausgerechnet. da diese zahlen bei allen unterschiedlich ausfallen, gibts eben auch andere geschwindigkeiten, die man dir schaltet. ob die leitung nachher wirklich stabil ist, steht auf nem anderen blatt.
     
  14. #13 23. Juli 2007
    AW: Arcor andere Leitungen als Telekom?

    Warum kommt nicht mal einer auf den Punkt?

    Arcor schaltet bei höheren Dämpfungswerten noch höhere Bandbreiten. Die T-Com nicht, da sie auf die sichere Seite geht und dann i.d.R. sicher sein kann, dass es auch einwandfrei und weitgehen Störungsfrei funktioniert.
    Hier mal die Schaltungswerte:

    Arcor // Telekom
    DSL 1000 bis 55 dB // 43 dB
    DSL 2000 bis 42 dB //
    36,5 dB
    DSL 6000 bis 34 dB // 18 dB
    DSL 16000 bis 17 dB //
    18 dB

    Und hier mal die Unterschiede, beim ausrechnen der Dämpfungswerte.

    0,35 mm - 14,6 dB // 14,0 dB
    0,40 mm - 12,5 dB //
    12,0 dB
    0,50 mm - 10,5 dB //
    08,5 dB
    0,60 mm - 08,4 dB //
    07,5 dB
    0,80 mm - 05,7 dB //
    05,7 dB

    Man merkt, dass Arcor meistens bei einem höheren Dämpfungswert noch schaltet, aber die T-Com ausser bei den 0.8mm Leitungen grundsätzlich von einer geringeren Dämpfung ausgeht.

    Und meines Wissen kauft Arcor die sogenannte "Letzte Meile", also der Teil zwichen der VST und den Häusern.


    Die Werte sind selbst nur recharchiert. Ob sie zu 100% stimmen weiss ich nicht, aber vom Prinzip her stimmt mein Beitrag.



    De Mace
     
  15. #14 23. Juli 2007
    AW: Arcor andere Leitungen als Telekom?

    Richtig geismarcel, Arcor ist risikofreudiger was Dämpfungswerte angeht. Wo die T-Com lieber auf Nummer sicher geht und Stabilität Geschwindigkeit vorzieht, setzt Arcor meistens voll auf die Geschwindigkeit. Klappt öfters, ist aber auch schon oft genug in die Hose gegangen.
     
  16. #15 23. Juli 2007
    AW: Arcor andere Leitungen als Telekom?

    ich denke das mit dem stündlich umklemmen hat er nur geschrieben weil man es machen "könnte" und da hat er ganich so unrecht ... ich hab auch schon bei OSP angerufen gefragt welche Leitung meine "gestörte" beeinflusst und diese dann weg geschaltet ... aber halt nur wenn die die meine beeinflusst ne Fremdanbieter Leitung ist, und das darf man auch weil die Fremdanbieter die die Leitungen mieten alle nur anspruch auf DSL 1000 haben, alles was darüber geht können sie zwar machen da wird aber von der T-Com nicht gewährleistet das es funktioniert! Und theoretisch gesehen könnte ich jetzt ( wenn ich 2 Stunden an der Leitung arbeite ( ich weiß eher unrealistisch ;) ) ) STÜNDLICH umschalten, ich denke das wollte er damit sagen!
     
  17. #16 23. Juli 2007
    AW: Arcor andere Leitungen als Telekom?

    @Neo311087:
    Danke, endlich jemand, der mitdenkt und versteht, wie es praktisch funktioniert.
     
  18. #17 23. Juli 2007
    AW: Arcor andere Leitungen als Telekom?

    danke für die vielen antworten, habe bew. verteilt..

    so also ich mich jetzt nochnmal bei der telekom,arcor und alice erkundigt, die telekom erzählt mir ist es ist dort KEIN DSL vorhanden, arcor meint, sie wären mit der deutschen bahn vernetzt und können deshalb dsl zur verfügung stellen und alice erzählt mir dsl w#r machmbar aber nur von 1000-200kbs.

    ich weiss jetzt nicht wer mich von den dreien verarscht und bin immer noch verwirrt, bestell ich das dsl, sogar 6000 von arcor, oder lass ich es ganz und vertrau der telekom. was heisst kein dsl, oder geh ich mit alice
     
  19. #18 23. Juli 2007
    AW: Arcor andere Leitungen als Telekom?

    also ich denk mal und bin ziemlich sicher das du der Telekom vertrauen kannst, da die zu 90% ihre Leitungen vermieten. bin letztens umgezogen, hatte arcor und machte mit denen den umzug. bekam von denen einen brief das der tcom Mitarbeiter an den bestimmten Termin kommt und alles freischaltet. gekommen ist keiner. hab dann arcor angerufen und die gaben mir nen 2 termin für den Tcom Mitarbeiter, und wieder kam er nicht-supergeil natürlich. darauf hin wieder arcor angerufen und gefragt was da abgeht? die sagten das Telecom behauptet das eine technische Störung vorliegt!! Iss ja klar die Kabel waren ja net vom Verteiler angeschlossen!! also volle Verarschung hoch 3.
    Naja Kumpel von mir iss Elektriker, der hat dann die Kabel im Haus angeschlossen und alles wunderbar!! Son Shit was die da bringen.
    Geh lieber zur Telekom, die sind keine resaler und hast besseren service!!!!

    mfg
     
  20. #19 23. Juli 2007
    AW: Arcor andere Leitungen als Telekom?

    Das liegt daran das in einigen Gebieten ARCOr ein eigenes Leitungsnetz hat. Bei mir war das so das ich mit Arcor ca 1 Jahr vorher DSL 16k hatte bevor die T-Com da angeboten hat. Aber am Ende kann das nur ein Finaler Leitungscheck beim betsellen sagen. Kann gut sein das dann der Brief komtm das er das es nicht funktioniert.
     

  21. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Arcor andere Leitungen
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.122
  2. fax an arcor schicken..

    reQ , 28. Juni 2012 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    831
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.013
  4. VoIP per XMeeting - Arcor

    zeldaaa , 21. April 2011 , im Forum: Macintosh
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    786
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    543