Arcor verarscht kunden???? Welchen I-net anbieter benutzt ihr?

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von LaMaFiA1989, 3. März 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. März 2007
    hey

    also bin nun seit einem Jahr arcor Kunde. Ich habe seit ca. 1/2Jahr 16000er DSL und meine internet verbindung trennt sich andauernt.

    Als ich es auf 16000 aufgestockt habe, hatte ich extra von arcor prüfen lassen ob es bei mir auch verfügbar ist usw. also alles perfekt ich bezahle 6monate lang immer meine kosten fürs 16000er ich dachte es liegt am router oder so das mein i-net sich immer trennt nun ja neuen router usw. zugelegt trotzdem nach 6mon schreibe ich arcor woran das liegen könnte dann kommt ein brief bla bla sie sind zuweit von unserer sendestation entfernt und können daher kein 16000er empfangen...

    :angry: Am anfang tuen sie alles um Kunden rumzukriegen und labern einem was vor von wegen allein kein problem Ihre leitung wurde geprüft bla bla und dann zahle ich 6monate lang umsonnst und habe nur ärger damit!!!

    Ich fühle mich denfinitif von arcor verarsch!

    Habt ihr änliche erfahrungen gemacht????

    Bei welchem anbieter seit ihr und habt ihr probleme????

    MFG
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 3. März 2007
    AW: Arcor verarscht kunden???? Welchen I-net anbieter benutzt ihr?

    Also ich bin seit einem halben Jahr bei 1&1 und fühle mich ebenfalls verarscht! Ich habe mir DSl 6000 bestellt und nach 2 Monaten (ebenfalls ständig Probleme mit dem Internet gehabt) kam ein Brief, in dem stand : Sie können nur maximal DSL 3000 nutzen. Das lustige ist, die haben keinen Tarif für 3000 und ich müsste entweder weiter für 6000 zahlen oder auf 2000 downgraden! 2 Nachbarn von mir (selbes Haus) haben DSL 6000, nur bei mir gehts komischerweise nicht.
     
  4. #3 4. März 2007
    AW: Arcor verarscht kunden???? Welchen I-net anbieter benutzt ihr?

    Ich habe nun auch schon verschiedene I-Net Anbieter getestet
    und ich muss sagen, ich bin mit 1&1 zufrieden, nach ABlauf meines
    T-Online Vertrags habe ich mir 3DSL von 1&1 geholt und hatte bis
    jetzt noch keine Probleme. :)

    MfG
     
  5. #4 4. März 2007
    AW: Arcor verarscht kunden???? Welchen I-net anbieter benutzt ihr?

    hmmm,irgendwie komischer zufall o_O

    Bin selbst auch seit ca 6 monaten bei arcor.... hatte von anfang an dsl 6k,auch ab und wann verbindungsstörungen (die waren aber meist nur sehr kurz),und vor kurzen war mein inet ganz weg -.-' Bei arcor angerufen,erstmal 20 mins lang nur scheiss mukke hören,um mir dann von so nen fritzen erzählen zu lassen,das denen ihre sendestation zu weit weg wäre,und schlag mich tod oO Nun,jetzt darf ich mit dsl 2k rumgammeln -.-

    Der hammer ist allerdings,das nen kumpel (im nachbarhaus)von mir seit knapp 2 wochen auch bei arcor ist;

    MIT DSL6K!!!!!

    war grad bei ihm drüben,habs selbst gesehen -.-' Mal schaun;werd montag nochmal bei den pfeifen anrufen.... kann ja so ned angehen -.-' Naja,die telekom will sich ja wieder wettbewerbsfähig machen ;D ich wart mal ab,bis die anständige angebote ham,und dann wechsel ich wieder rüber... drittanbieter sind iwie immer der letzte scheiss (zumindest arcor!) Nnie wieder -.-

    mfg
     
  6. #5 4. März 2007
    AW: Arcor verarscht kunden???? Welchen I-net anbieter benutzt ihr?

    Ich bin bei der t-com und muss sagen, dass ich durchaus zufrieden bin mit dem Service.
    Hatte noch nie ein wirklich großes Problem und konnte immer ins ohne einschränkungen immer ins internet und VoiP nutzen.
     
  7. #6 4. März 2007
    AW: Arcor verarscht kunden???? Welchen I-net anbieter benutzt ihr?

    ich bin auch bei t-com kurz bevor ich zu 1%1 wechseln wollte riefen sie mich an und haben uns DSL 6000 angeboten wie für den selben preis bei 2000 sie meinten der router wird so in 3 tagen antreffen und es sind schon 3 wochen vergangen und immer noch nichts.
     
  8. #7 4. März 2007
    AW: Arcor verarscht kunden???? Welchen I-net anbieter benutzt ihr?

    irgendwie sin alle :poop:^^
    ohne witz hatte bisher probs mit 1&1 und telekom,naja vertrag läuft im juli aus, mal schaun von wem ich mich dann be:poop:n lasse..........^^
     
  9. #8 4. März 2007
    AW: Arcor verarscht kunden???? Welchen I-net anbieter benutzt ihr?

    hmm also mir ist das unbekannt ... also ich bin seit glaube ich nem jahr bei versatel und bis heute keine probleme gehabt... schon blöd dass dus so spät bemerkt hast aber naja ... hättest dus früher festgestellt ... unnötig so viel geld ausgegeben ...
    bin aber wirklich zufrieden mit meinem anbieter .. gab bis jetzt keine/kaum irgendwelche unstimmigkeiten oder ähnliches ...

    mfg samba ;)
     
  10. #9 4. März 2007
    AW: Arcor verarscht kunden???? Welchen I-net anbieter benutzt ihr?

    bin seit jahren bei AOL, noch nie probleme, weder mit speed (DSL 6000) noch mit router noch mit rechnung oder service.
     
  11. #10 4. März 2007
    AW: Arcor verarscht kunden???? Welchen I-net anbieter benutzt ihr?

    1&1, 6k. Keine Probs, hat hald am anfang ne woche gedauert bis es fullspeed war, aba das is glaub ich oft so. Auf keinen Fall t-offline.
     
  12. #11 4. März 2007
    AW: Arcor verarscht kunden???? Welchen I-net anbieter benutzt ihr?

    irgendwie kann man mit allen anbieter probleme haben, dass ist nie ausgeschlossen.

    mein tipp:

    sucht euch einen anbieter, der alles komplett anbietet, also keine reseller (aol, 1&1, freenet etc) die mieten nämlich nur den anschluss von der telekom und verkaufen diesen mit ihrem eigenen tarif dann weiter. wenns da mal zu problemen kommt wird der schwarze peter gerne hin und her geschoben, 1&1 sagt dann das liegt an dem anschluss von der telekom, die telekom sagt sie sind nicht unser kunde wenden sie sich an 1&1.

    komplettanbieter in deutschland:
    - telekom (uneingeschränkt)
    - arcor (in einigen städten, am besten nachfragen)
    - regionale anbieter (z.b ewe tel in norddeutschland)
     
  13. #12 4. März 2007
    AW: Arcor verarscht kunden???? Welchen I-net anbieter benutzt ihr?

    Hi Leute

    Also ich hatte als ich in Berlin gewohnt hatte seit 2000 oder so Arcor und noch nie Probleme gehabt.
    Bei T-Com sind mir die Preise zu hoch.
    Und hier wo ich jetzt wohne is maximal DSL 4k verfügbar, bzw bin bei Freenet, meinen hätte 6k hab aber gerade mal was zwischen 3k und 4k, fühle micha uch ziemlich verarscht.
    Kumpel von mir is bei Hansenet(Alice), wohnt keine 10-15min zu Fuß weg und hat ne 20k.
    Öhm da kann doch irgendwas nicht stimmen oder?
    Nur das Problem bei Freenet ist einfach das die keine Kostenlose Nummer haben.
    Es ist mir einfach zu teuer da erstmal 30min inner Warteschlange zu sein nur um da nen terz zu machen und inner Mail kommt das nich so toll rüber ^^

    Also mit Arcor hatte ich noch nie Probleme und warbisher immer sehr zu frieden damit.
    Als z.B. TK-Anlage den Geist aufgegeben hat haben wir um 6 oder 7uhr morgens da angerufen und keine 2std später war nen typ von Arcor da und hat das Teil ausgewechselt gegen ne niegelnagel neue TK-Anlage.
    Ich weiß vom Freund das der bei T-Com auf nen Ersatzteil über 2wochen warten musste.
    Oder bei 1&1 hat nen Freund auch schon 1monat darauf gewartet das sein zeug für den DSL Anschluss ankommt, aber der Anschluss war schon geschaltet.


    Greetz
     
  14. #13 4. März 2007
    AW: Arcor verarscht kunden???? Welchen I-net anbieter benutzt ihr?

    also ich war bisher bei t-online und 1und1 und muss, dass ich mit t-online nie probleme hatte aber sie sind leider teuerer als die meisten anbieter. bei 1und1 hatte ich ab und zu mal probleme, z.B ändern sie einfach das pw und ich hatte ein paar tage kein i-net.
    bin gerade bei freenet und habe bisher noch keine probleme gehabt.
     
  15. #14 4. März 2007
    AW: Arcor verarscht kunden???? Welchen I-net anbieter benutzt ihr?

    Hab selbst Arcor. Auch nur Probleme.
    - Januar 2006 bestellt: DSL 6000. Uns wurde versichert, dass das hier ganz klar verfügbar sei.
    - März 2006: Nach etlichen Beschwerden bei Arcor endlich mal jemanden an der Supprthotline zu fassen bekommen, Wartezeit etwa 40 Minuten. Uns wurde erklärt, dass höchstens DSL 2000 verfügbar sei und der Vertrag wurde freundlicherweise ohne uns die Bearbeitungsgebühren zur Last zu legen heruntergeschraubt. Sehr gnädig!
    - September 2006: Nach etlichen Beschwerden bei Arcor wird uns erklärt, dass wir seit 8 Monaten aufgrund unserer hausinternen Verkabelung nur 20-40kb/s durch die Leitung bekommen. Wir sollten doch mal Das Kabel verkürzen.
    - Februar 2007: Das von Arcor erwähnte Kabel wurde von 20m auf 30cm verkürzt. Ergebnis: Alles beim Alten. Mit neuem sowie mit altem DSL Modem. (Extra neues gekauft.)

    Aktueller Stand ist, dass wir an der Hotline keinen erreichen und Montag den Kerl im Shop um die Ecke zur Schnecke machen. Wird uns das Geld nicht zurückgezahlt und wir nicht vorzeitig ausm 24 Monatsvertrag herausgelassen, werden rechtliche Schritte eingeleitet.

    Fazit: Totaler Saftladen.
     
  16. #15 4. März 2007
    AW: Arcor verarscht kunden???? Welchen I-net anbieter benutzt ihr?

    ahja das kommt anscheinend nich selten bei der t-com vor!:angry:

    hatte nämlich call & surf comfort plus bestellt und des modem kam nich...

    1000x angerufen mit stundenlangem warten in der kack musikwarteschleife.

    1 1/2 wochen also kein internet, bis die uns dann mal ein modem geschickt haben (sogar gleich 2 =))

    aber naja insgesamt bin ich doch zufrieden mit t-com denn es gibt nie ausfälle des inets oder sonstiges und wenn man mal einen von dem support erreicht können die einem auch wirklich helfen ;)
     
  17. #16 4. März 2007
    AW: Arcor verarscht kunden???? Welchen I-net anbieter benutzt ihr?

    Hatte das gleiche Problem mit Arcor, hatte auch DSL6000 - 1 Monat lang und immer Inet abbrüche dann hab ich dort angerufen die haben meine Leitung gecheckt und haben gemeint, meine Leitung hätte ne zu hohe Dämpfung und dann musst ich mit Dsl2000 gammeln .. naja hab jetzt zu Freenet gewechselt!
    Alles Perfekt ;)
     
  18. #17 4. März 2007
    AW: Arcor verarscht kunden???? Welchen I-net anbieter benutzt ihr?

    Joa ich bin der Meinung dass alle Anbieter das so machen. Locken erst die Kunden an von wegen das geht und blabla:cool: … habe genau das gleiche Problem gehabt X( … dauert Störungen und so…:p
     
  19. #18 4. März 2007
    AW: Arcor verarscht kunden???? Welchen I-net anbieter benutzt ihr?

    ich habe Alice, zwei Vorteile:
    1. Die Schalten wirklich das maximal mögliche
    2. Nur 1 Monat Kündigungsfrist, sobald VDSL bei uns möglich ist, bin ich wieder bei der Telekom
     
  20. #19 4. März 2007
    AW: Arcor verarscht kunden???? Welchen I-net anbieter benutzt ihr?

    Bin seit 1 Jahr bei Arcor und hatte mit der geschwindigkeit nie Probleme!
    ( habe ja auch nur 2000 ) ^^ aber was anderes regt mich auf:

    nähmlich der Service... erstens versuchen die das hinzuhalten den anruf,
    damit du schön blechen kannst ( 24 cent die minute ) und am ende weiß
    man trotzdem nicht mehr.

    Dazu kommt noch, dass wir den Einzelverbundungsnachweiß abbestellt haben
    und gleich darauf sofort eine rechnung in höhe von 100€ erhalten....
    von wegen auf handy 5 stunden getelt... !!
    Wir haben denen geschrieben, dass sie uns eine kopie davon schicken wohin wir
    angerufen haben und was kommt... tut mir leid wir konnten das nicht mehr
    regenerieren :(

    Ich wechsel demnächst wieder!
     
  21. #20 4. März 2007
    AW: Arcor verarscht kunden???? Welchen I-net anbieter benutzt ihr?

    das macht jeder anbieter so. natürlich wollen sie kunden gewinnen und du wirst auch keinen anderen internetprovider finden, der dir 16000 schaltet. überall wird es das gleiche ergebnis geben, du hast die möglichkeit, deine geschwindigkeit begrenzen zu lassen, dann trennt sich das netz nimmer oder halt einen anderen tarif zu wählen, da du ja sicherlich 24 monate (oder 12?) an arcor gebunden bist ;)
     
  22. #21 4. März 2007
    AW: Arcor verarscht kunden???? Welchen I-net anbieter benutzt ihr?

    also auch wenn die Telekom überteuert ist hatte ich außer einen paar kurzen Ausfällen keine Probleme mit denen.. naja aber solange kein anderer Anbieter in meiner Nähe irgendwelche instressanten Angebote hat kann man das sowieso vergessen..
     
  23. #22 4. März 2007
    AW: Arcor verarscht kunden???? Welchen I-net anbieter benutzt ihr?

    naya bin auch bei arcor und manchmal geht hier bei uns das internet nich für 1-2 stunden finds auch nen bissl komisch von arcor
     
  24. #23 4. März 2007
    AW: Arcor verarscht kunden???? Welchen I-net anbieter benutzt ihr?

    ich bin im moment bei ncore, kennt zwar keiner ist jedoch meiner meinung nach ein sehr billiger/guter anbieter. kenne keinen billigeren mit fixer ip.

    mfg
     
  25. #24 4. März 2007
    AW: Arcor verarscht kunden???? Welchen I-net anbieter benutzt ihr?

    ich bin seid nem hablen jahr bei versatel vom inet hatte ich keine probs musste nur auf meinem updaten weil der erst damit nich klär kam...man bekommt ja leider nur ein modem dabei :(

    aber mit dem isdn nummer gabs probs...ich habe alles so eigestellt das es gehen müsste in der isdn anlage ruf da an du so ne dumme tuse labert mich voll üerprüfen sie das kann nich sein...ruft mein vater an macht etwas druck überürpfen die das und dann kam raus ohhh lag an uns war noich nicht frei geschaltet Oo

    was solls es läuft jetzt alles ohne probs habe ne 6k leitung und bin voll zufrieden :)
     
  26. #25 4. März 2007
    AW: Arcor verarscht kunden???? Welchen I-net anbieter benutzt ihr?



    hey

    ja abei arcor gibts sehr häufig Systemüberlastungen ist je nach region abhänig.

    Naja noch ne andere frage ist dies was ich als themenstart geschrieben habe^^ eigendlich ein grund aus dem Vertrag vorzeitig raus zu kommen da ich ja sonnst 2Jahre an diesen gebunden bin?

    MFG
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Arcor verarscht kunden
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.018
  2. fax an arcor schicken..

    reQ , 28. Juni 2012 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    789
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    977
  4. VoIP per XMeeting - Arcor

    zeldaaa , 21. April 2011 , im Forum: Macintosh
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    769
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    521