Arcor Verbindung bricht dauernt zusammen

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Terrorbeat, 10. August 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. August 2007
    Hallo

    ich bin nun seit ca 2 bis 3 Wochen bei Arcor mit DSL6000 und habe seitdem auch Probleme.
    Jeden Tag bricht bei mir im Zwei Stunden tagt zusammen und ich weiss nicht warum.

    Vielleicht weiss jemand von euch was da sache ist?
     

  2. Anzeige
  3. #2 10. August 2007
    AW: Arcor Verbindung bricht dauernt zusammen


    Jo liegt an Arcor und wird auch für immer so bleiben. Ich war da 4 Jahre Kunde und hatte seit dem wechsel von DSL2000 auf DSL6000 (vor etwa 2 Jahren) nur Probleme mit meinem Internet. Support anrufen musste erst garnicht versuchen. Die sagen dir sofort das deine Dämpfung zu hoch ist und schrauben dich runter auf DSL2000. (Is ne standart Ausrede von denen). Was hilft ist dein Widerrufsrehct in Anspruch zu nehmen und die Leitung zu Kündigen. Ich hatte Leider nicht die Möglichkeit weil ich erst sehr viel später bemerkt habe das es an Arcor liegt und net an meiner Hardware. 3 Kumpel svon mir hatten genau di e gleichen Probs. Nun bin ich siet nem Monat bei Versatel (DSL16000) und mein Internet lläuft ganz ohne Probleme.
     
  4. #3 10. August 2007
    AW: Arcor Verbindung bricht dauernt zusammen

    was auch ein problem war bei einem kollegen war das die windows firewall auf aktivieren stellen mußt und in allen ausnahmen oder was das darunter ist, auch noch ankreuzen musst. Dann müßte es gehn.

    wurde mir auch hier gesagt..^^

    kannst ja mal testen aber war genauso

    mfg
     
  5. #4 10. August 2007
    AW: Arcor Verbindung bricht dauernt zusammen

    Also ich hatte DSL 6000 bei Versatel und es gab nur Probleme.

    Seit ich DSL 2000 habe klappts mit dem Nachbarn auch wieder.
     
  6. #5 10. August 2007
    AW: Arcor Verbindung bricht dauernt zusammen

    wie kann man auch nur zu arcor gehen... das is schon das erste Problem =)

    Kollege von mir hat auch ständig nur probleme mit Arcor dsl 6000. hab ihn schon 1000mal auf sein widerrufsrecht hingewiesen aber der kerl is glaub ich einfach zu faul :)

    mach dir keine große hoffnungen, wird am anbieter liegen, die reizen die leitung halt bis zum absoluten maximum aus und daher kann es zu den oben genannten verbindungsabbrüchen kommen. Daher bieten z.b. arcor o.ä. auch höhere geschw. an als t-com was daran liegt das t-com eine stabile leitung gewährt und dafür die geschw. nicht so hoch ist wie bei manch anderen anbietern.
     
  7. #6 10. August 2007
    AW: Arcor Verbindung bricht dauernt zusammen

    ja ich denke auch dass das problem bei arcor liegt...die haben zwar super angebote aber hat halt nen schlechten ruf...ich hatte auch arcor dsl 6000...naja war nicht so zufrieden...bin jetzt bei versatel und es klappt alles super:)

    MfG EyKey
     
  8. #7 10. August 2007
    AW: Arcor Verbindung bricht dauernt zusammen

    Ich hatte auch Probleme, habe ne Mail an der Vorstand geschrieben.
    Habe nun einige Zeit kostenlos mein DSL, habe zahlreiche Gutschriften erhalten und meine eigene Kundenbetreuerin :)
    Alles bestens ;)
     
  9. #8 10. August 2007
    AW: Arcor Verbindung bricht dauernt zusammen

    Ich hatte genau das selbe problem.Hatte auch bei Arcor dsl 6000 und jedes mal ist die verbindung abgekratzt.Am ende hat sich herausgestellt,dass es deren schuld war,weil angeblich so viele dsl 6000 hatten und deren machienen oder so ausgelastet waren,deswegen hab ich zu 2000 zurück gewechselt:).Ich glaube nicht,dass es bei dir liegt....Ruf am besten da an...


    mfg
    giggolo
     
  10. #9 10. August 2007
    AW: Arcor Verbindung bricht dauernt zusammen

    jo war bei mir des selbe ich hab den anbieter gechanged^^
     
  11. #10 11. August 2007
    AW: Arcor Verbindung bricht dauernt zusammen

    boar das ist halt hard... wielange gilt den das wierufungsrecht?
     
  12. #11 11. August 2007
    AW: Arcor Verbindung bricht dauernt zusammen

    hu

    Hatte das prob auch kann sein das es draußen am verteilerkasten liegt (war bei mir so)
    am besten erstmal anrufen und drauf bestehen nen port reset zu machen, wenn das nix hilft techniker ran holen der dürfte das prob lösen,check aber vorher ob alle kabel router modem usw in nicht kaputt ist ,damit du dich absichern kannst sonst musst für den einsatz blechen und das nicht zu wenig. Wenns dann nicht an dir liegt musst dann dafür auch nix zahlen... würde dir auch empfehlen die tage gutschreiben zu lassen wo du kein i-net hattest!

    joa das wars hoffe kann dir damit helfen
     
  13. #12 11. August 2007
    AW: Arcor Verbindung bricht dauernt zusammen

    Damit auch mal Hilfe statt nur Schelte an Arcor kommt, hilf mal mit und beantworte die nachfolgenden Fragen:
    Was für ein Modem / Router nutzt Du?
    Wie ist die Dämpfung?
    Zu welcher Zeit bricht es zusammen? Immer zur selben oder nur 2 Stunden am Stück, aber jedesmal zu anderer Zeit?
    Wie weit ist es zum DSL-Verteilerkasten?
    Wie viele hängen (geschätzt) noch an dem Kasten. (Dorf / Stadt / Gewerbegebiet)?

    Wenn Du das alles beantworten kannst (oder wenigstens die ersten 3), könne wir nach ner Lösung suchen.
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...