Arena-Fußball: Neue Hoffnung für Privatsender und Premiere

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Mr.X, 24. Januar 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. Januar 2006
    Link:

    Wie die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" (FAZ) berichtet, plant Arena einen Teil der Fußball-Übertragungsrechte weiterzuverkaufen.
    So sollen laut Insiderberichten Verhandlungen bezüglich der Livespiel-Rechte für die Spiele am Freitag und am Sonntag zwischen Arena und den Privatsendern stattgefunden haben.
    Auch Premiere gibt sich noch nicht endgültig geschlagen, so soll es in nächster Zeit erneut Gespräche mit Arena und der Deutschen Telekom geben.
     

  2. Anzeige
  3. #2 25. Januar 2006
    lol wenn premiere die rechte nicht kriegt können die glaube die halbe kundschaft vergessen und begraben.

    ist schon hart für die aber bin froh das das monopol endlich wech ist von denen.
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Arena Fußball Neue
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.120
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.755
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    474
  4. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    949
  5. Antworten:
    30
    Aufrufe:
    728