Armbiss aus Notwehr

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von samenstau4rr, 23. Oktober 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. Oktober 2006
    Ein Armbiss sorgt im Fußball-Mutterland für mächtig Wirbel. Nationalstürmer Jermaine Defoe von Tottenham Hotspur hatte die Schnauze offenbar gestrichen voll.

    Defoe bohrte beim 1:0-Erfolg gegen West Ham United am Sonntag seine Zähne in den Oberarm von Gegenspieler Javier Mascherano und wollte sich damit offenbar gegen die ständigen Fouls wehren.
    "Sie haben ihm in zehn Minuten dreimal in die Beine getreten. Jermaine wollte auf eine ulkige Art und Weise nur seine Frustration zur Schau stellen", meinte Tottenhams niederländischer Teammanager Martin Jol und verteidigte damit die Aktion seines Angreifers.
    Auch Defoe selbst spielte den Vorfall am Montag herunter.
     

  2. Anzeige
  3. #2 24. Oktober 2006
    AW: Armbiss aus Notwehr

    lol was ne aktion die defoe gegen west ham gebracht hat,
    kann schon verstehen, wenn man auf 180 ist,
    wenn man so oft in einem solch kurzen zeitraum
    gefoult wird.. aber sowas ist eindeutig übertrieben!!!
    wurde er dafür bestraft - wenn ya, wie!? :D
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...