Armutsatlas: Vor- pommern ärmste deutsche Region

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von Fedja, 18. Mai 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. Mai 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Armutsatlas: Vor- pommern ärmste deutsche Region

    Berlin (dpa) - Deutschland fällt sozial immer mehr auseinander. In manchen Ost-Regionen sind die Armutsquoten bis zu vier mal höher als im Süden der Republik. Das zeigt der erstmals veröffentlichte Armutsatlas des Paritätischen Gesamtverbands.


    [​IMG]
    {img-src: http://static4.freenet.de/feed/dpa_images/images/342_21277634.onlineBild.jpg}
    Laut Armutsatlas des Paritätischen Gesamtverbands ist Vorpommern die ärmste Region Deutschlands.

    Quelle: dpa-info.com GmbH​
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 18. Mai 2009
    AW: Armutsatlas: Vor- pommern ärmste deutsche Region

    21% sinds bei mir, ich habe schonmal 50 bewerbungen geschrieben und bekam insgesamt 3 gespräche totaler standard hier. ich hab bin eh dami aufgwachsen, dass freunde kein geld hatten naja so ist es halt im Osten, die wessis beschweren sich wenn sie mal nen job verlieren aber bei uns kräht eh kein hahn nach. nur noch extra drauf rumhacken, dass wir zu faul zum arbeiten sind oder die wessis uns bezahlen was totaler scheiss ist.
    und wenn ich denn mein ex freund sehe der aus niedersachsen kommt, aus einer gegend wo man noch gute chancen für eine arbeit mit guten gehalt zu erlangen und dann zu faul ist könnte ich ausrasten!
    aber die meisten sehen nie so weit, den geht es noch gut sie haben tolle kleidung mal ein fernsehr oder ein neues handy ist mal drinne oder ein auto, hier wird ein halbes jahr gespart um sich eine hose leisten zu können.
     
  4. #3 18. Mai 2009
    AW: Armutsatlas: Vor- pommern ärmste deutsche Region

    Hi,bekomme es auch hier in Bremen schon mit.Immer mehr Leute müssen auf gute Kleidung usw. verzichten.Gut es gibt natrülich auch noch Leute die´s sich leisten können jedoch nimmt es auch immer mehr ab... Ich finde es dann auch blöd ,dass manche Leute sich dann extrem teure Markenkleidung kaufen und dann einen auf besser als die andren zu machen nur weil sie mehr geld haben...
     
  5. #4 18. Mai 2009
    AW: Armutsatlas: Vor- pommern ärmste deutsche Region

    Ist doch ihr gutes Recht oder ?

    oder leben wir im Kommunismus`? jeder kann sich das kaufen was er sich finanziell leisten kann ...


    Hat doch nichts mit " einen auf besser machen" wenn ich mehr verdienen würde, würd ich mir auch jeden tag ein neues was weiß ich Polo Shirt kaufen für 150 € ^^ ... aber das Geld hab ich nicht ...

    Es war doch immer schon so das "Osten" ärmer war als "Westen" oder ?


    gruß
    Fedja
     
  6. #5 18. Mai 2009
    AW: Armutsatlas: Vor- pommern ärmste deutsche Region

    klar war der Osten schon immer schwächer gewesen als der Westen, nach der Wende hatten wir halt keine Hochmoderne Industrie gehabt. Denn die DDR war ja auch Pleite.
    Ich denke nur man haette es anders angehen können um die neuen Bundesländer zu fördern, meine Eltern erzählten mir das Viele ehemalige DDR Bürger kurz nach der Wende arbeitslos wurden, klar war es toll neue Produktauswahl zu haben und entlich dass sagen zu können was man dachte. Aber was brachte uns die Freiheit wenn wir jetzt uns weder ne Banane kaufen können noch ne Hose was in der DDR ja noch der Fall war, verhungert sind wir alle nicht und frieren brauchte auch keiner.
    ich möchte nicht die DDR schön reden aber jedes Land hat seine Vor- und Nachteile.
     
  7. #6 19. Mai 2009
    AW: Armutsatlas: Vor- pommern ärmste deutsche Region

    in Ostdeutschland sind die ärmsten Bundesländer, weil es dort zu wenig Industrie gibt. Nach der Vereinigung wurden viele Fabriken geschlossen und der größte Teil der Bevölkerung wurde arbeitslos. Das hätte eigentlich nicht sein müssen, denn auch diese Fabriken hatten ihre Abnehmer. Aber es ging viel um Profit und Gier der großen Unternehmen in Westdeutschland. Manche Betriebe wurden für eine Mark verkauft und dann den Erdboden gleichgemacht.
    Wäre ich damals dort nicht abgehauen, würde ich noch ärmer sein wie jetzt.

    Viele sagen auch, die sollten dort mal an Eigeninitiative denken und nicht so faul sein, aber ohne Moos nix los.

    Lasst uns weiter Geld in die EU pumpen, um Europa aufzubauen.
     
  8. #7 19. Mai 2009
    AW: Armutsatlas: Vor- pommern ärmste deutsche Region

    das wollte ich ehr nicht so ausdrücken wie du matrix xD, aber sowas schwirrte mir auch im kopf rum :p mit der industrie, bin zwar 1987 geboren aber vieles hört man auch von den eltern.
     
  9. #8 19. Mai 2009
    AW: Armutsatlas: Vor- pommern ärmste deutsche Region

    Jaja, der arme Osten. Immerwieder der selbe Rotz. Wer wird denn mit dem Löwenanteil des Soli-Zuschlags zugemüllt und macht nichts daraus? Der Osten. Anstatt zuzusehen das die Straßen so schön glatt sind das man selbst mit einem tiefergelegtem Wagen von Stadt zu Stadt kommt mit dem Kompfort eines Oberklassewagens, sollte man eher mal in die Wirtschaft der Region investieren. Alles was Deutschland da drüben angefasst hat, geht so ziemlich schief.
    Der Bürgermeister meiner Heimatstadt war vor ca. 1-2 Jahren deswegen sogar mal im Fernsehen weil er sich weigert weiterhin Soli abzudrücken, da dort die Straßen weitaus schlimmer aussehen.
    Für alle die nun ankommen vonwegen dummer Wessi. Ich war letztes Jahr eine Woche im Osten und ich habe viel gesehen, natürlich auch gegenden die nicht so berauschend sind, aber dennoch finde ich es :poop:.
    Ich hör nun lieber auf, bevor ich mich wieder aufrege.
     
  10. #9 19. Mai 2009
    AW: Armutsatlas: Vor- pommern ärmste deutsche Region

    Komme aus ner ländlichen Region im westen Deutschlands, bei uns ist es jetzt noch nicht so gravierend. Für ne Ausbildung muss man schon nen paar 100 Bewerbungen schreiben oder eben nen Onkel o.ä. in ner Firma haben (Ohne Connections läufts nicht so einfach).

    An die Leute die sich drüber aufregen das die Ossis den Soli kriegen, ja was solls bringen? Arbeitsplätze sind dadurch auch nicht großartig entstanden. Der Osten stirbt, wer ne Chance haben will geht von dort weg.

    Naja was soll man machen? Den Kapitalismus in seinem Lauf, halten auch wir nichtmehr auf.
     
  11. #10 19. Mai 2009
    AW: Armutsatlas: Vor- pommern ärmste deutsche Region

    Entschuldige mal bitte aber du redest völligen Schwachsinn... mit dem Soli Beitrag ( den wir Ossis im übrigen auch bezahlen ) wird versucht wichtige Industrie Standpunkte in Ostdeutschland zu erhalten ( Vattenfall, Zeiss wird unterstützt ) und zu fördern um mehr Arbeitsplätze zu schaffen... Die Infrastruktur wird größtenteils durch Gelder der europäischen Union aufgerüstet und nicht durch den Soli Beitrag... Und wer hat den nach der Wände LPG's etc. für einen Spottpreis aufgekauft und zu Grunde gewirtschaftet... ihr habt euch das Problem geschaffen also badet es auch aus und erzähl hier nicht so einen Scheiß von wegen in Ostdeutschland kriegt keiner was gebacken... du hast nicht die leiseste Ahnung wovon du redest also lass es einfach stecken und was dein Bürgermeister für ein Mensch ist, hat ja dann symbol Charakter für das, was die meisten hier von Westdeutschen halten und obwohl ich solche Vorurteile hasse, muss ich an dir feststellen das die Generation meiner Eltern eben doch nicht so unrecht hat...
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...