Arzt: Im Jahr 2030 sind 40 Prozent der Deutschen zuckerkrank

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von xxxkiller, 1. März 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. März 2007
    Halle (dpa) - Im Jahr 2030 werden einer Prognose zufolge 40 Prozent der Deutschen zuckerkrank sein, wenn sich ihr Ernährungs- und Bewegungsverhalten bis dahin nicht deutlich verändert hat.

    «Altersdiabetes wird ein zunehmendes Problem, weil die Bevölkerung immer älter und immer dicker wird und sich immer weniger bewegt», sagte Klaus Eder, Professor für Ernährungsphysiologie an der Martin- Luther-Universität Halle-Wittenberg, am Dienstag in einem dpa- Gespräch.

    Der Deutschen Diabetes-Union zufolge leben hier zu Lande schon jetzt 7,5 Millionen Menschen mit der Zuckerkrankheit. Es wird unterschieden zwischen Diabetes Typ I (Jugenddiabetes) und Typ II (Altersdiabetes). «Das größere Problem wird Altersdiabetes sein», sagte Eder. «Aber wer sich gesund ernährt und viel bewegt, kann, auch mit 70 oder 80, frei sein von der Zuckerkrankheit.»

    Deutschland nehme bezüglich der Zahl der Zuckerkranken unter den Industrienationen eine führende Rolle ein, sagte Eder. «Man hat den Eindruck, dass dies in der Diskussion rund um die Gesundheitsreform gar nicht ins Auge gefasst wird.» Wenn fast die Hälfte der Bevölkerung Diabetes habe, werde eine Behandlung nicht mehr finanzierbar sein. «Wo die Reise hingeht, hängt von der Politik ab», sagte der Wissenschaftler.

    Am 8. und 9. März treffen sich in Halle Forscher aus Deutschland, Großbritannien und den Niederlanden zum 44. Wissenschaftlichen Kongress der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE). Sie befassen sich mit Krankheiten, die durch schlechte Ernährung begünstigt werden - außer Diabetes etwa auch Adipositas (Fettleibigkeit) und Herz- Kreislauf-Schwäche.

    Quelle: yahoo.de
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 1. März 2007
    AW: Arzt: Im Jahr 2030 sind 40 Prozent der Deutschen zuckerkrank

    Ich kann es alleine deswegen schon nicht glauben das es 40% sein werden , weil die Amerikaner schon ein Mittel gegen Diabetes gefunden haben.Eine Spritze und man ist geheilt.Es wird zu dieser Zeit an Menschen in Amerika ausprobiert und es gab bist jetzt nur erfolge.Und auch wenn welche hier sagen werden: "Ammi Propaganda",bis 2040 wirds schon ein Mittel gegen Diabetes geben und außerdem sind es die Leute doch selbst Schuld wenn sie nicht auf ihre Ernährung achten kann den Gesunden doch egal sein!

    Grüße Aronslaw
     
  4. #3 1. März 2007
    AW: Arzt: Im Jahr 2030 sind 40 Prozent der Deutschen zuckerkrank

    Naja ich finde die Leute sollten sich einfach gesünder ernähren und vll mal bisschen mezhr sport machen oder sich sportliche hobbies suchen, dann werden wir erst garnicht das problem haben. wir müssen es ja erst garnicht so weit kommen lassen wie es schon in den u.s.a ist.

    ich persönliche komme aus einer sehr sportlichen familie treibe gerne sport und denke mal, dass sowas eher nicht auf mich zu treffen wird. trotzdem schade, wenn mann so hört was mit unser bevölkerung passieren soll....

    mfg
     
  5. #4 1. März 2007
    AW: Arzt: Im Jahr 2030 sind 40 Prozent der Deutschen zuckerkrank

    Ich würde mir nicht so sicher sein ob es bis 2040 wirklich ein Mittel geben Diabetes geben wird... Hoffentlich ziehen die Leute den richtigen Schluss und machen was dagegen! Sonst gehts mit der Welt noch weiter Berg ab ;)
    Aber wenn die Welt 2020 wegen dem Wetter ungeht macht das Zucker 20 Jahre später auch nix mehr ;)

    Greetz
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Arzt Jahr 2030
  1. Antworten:
    65
    Aufrufe:
    1.985
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.091
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.457
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.424
  5. Kurios Impfgegner muss Arzt 100.000 Euro zahlen

    raid-rush , 14. März 2015 , im Forum: User News
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    4.782
  • Annonce

  • Annonce