asrock 4 core dual vsta

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von BigJim87, 24. Juli 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. Juli 2007
    Hi ich frag für en kumpel...

    der hat sich das board geholt und hat jetzt das problem, dass angeblich der PCIe X16 Slot nur mit 4 Lanes laufen soll...

    kann das sein..... wie kann ich das beheben????? weiß jemand ob das stimmt?

    danke für eure Hilfe......

    Gruß an alle RRler
     

  2. Anzeige
  3. #2 25. Juli 2007
    AW: asrock 4 core dual vsta

    eigentlich mit 8 lanes...ode rwaren es 4 ? naja auf jedenfall is das normal ...

    kann man auch nic hbeheben , aber der performance unterschied ist marginal
     
  4. #3 25. Juli 2007
    AW: asrock 4 core dual vsta

    so weit wie ic hdas mitbekommen hab ist das wirklich normal.
    Per bios update kann man endlich auch D10 Karten auf dem board zum laufen bringen.
    Performence unterschied ist nicht wirklich spürbar aber da.
    Man muss halt damit leben bei so einem board
     
  5. #4 25. Juli 2007
    AW: asrock 4 core dual vsta

    Also das Board hat nur PCI-E 4x

    PCIe x1 ~ AGP 1X ~ 264 Mbps
    PCIe x4 ~ AGP 4X ~ 1 Gbps
    PCIe x8 ~ AGP 8X ~ 2 Gbps
    PCIe x16 ~ 2 x AGP 8X ~ 4 Gbps

    Ja es gibt unterschiede. Wenn eine PCIe 16x Grafikkarte nur mit 4 facher Geschwindigkeit läuft dürfte sich das ziemlich bemerkbar machen. Wenn die hingegen mit 8x läuft dann merkt man das Kaum da heutige Grafikkarten von der Bandbreite PCI Express absolut nich auslasten.

    Eine Grafikkarte @ PCIe 4x hat gerade mal ca. 1GB Bandbreite zur verfügung da pro Lane ca. 240 MB zur verfügung stehen. Ich weis alles etwas Kompliziert biggrin.gif Wenn du mehr zu PCI Express wissen willst dann schau hier mal nach: PCI Express – Wikipedia
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...