asrock 939dual sata 2

Dieses Thema im Forum "Overclocking & Benchmarks" wurde erstellt von set111, 13. Mai 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. Mai 2006
    so mal wieder eine sehr speziele fragen ... ich hab hier letztens erfahren das man bei meinem board( asrock 939 dual sata 2) den vcore nur bis 1,45 einstellen kann ... allerding mit ein mod , mit silberlack 2 brücken verbinden, den vcore auf 1,55 bringen kann ... so jez meine frage ... würde es es auch tun wenn cih ein pin mod benutze und somit den vcore einstelle oder gilt das auch dafür also das der vcore auch dann nich hoher als 1,45 geht .... ???

    ich denke meine cpu hat potenzial ...:
    3000+ x64 venice
    standart: 1,8 ghz 200 fsb multi 9x vcore 1,4
    bis jez oc:2,35ghz 264 fsb und multi 9x vcore 1,45


    naja also ich ahb da ma n bissel ausprobiert und das hochste was ich hin bekommen hab waren ungefähr 280 und weiter wollte ich ncih ausprobieren weil der mir immer bei benmarks immer abgekackt is und SEHR instabiel lief ... 263-264 is das höchste was ich mit meinem vcore von 1,45 schaffe....
    ach ja .... die temp is ncoh nie über 43 grad gestiegen


    zusätzliche infos:
    rams=infinieon ddr 400 (sind wahrhaftig auf 280 mhz gelaufen)
    kühler=zalman 7700 alcu



    hab ich etwas vergessen?? naja ich hoffe der pin mod funzt weil ich das mit meinem xp au schon SEHR oft gemacht hab .... allerdings noch nie mit silberlack gearbeitet hab....und ehrlcih gesagt will ich das auch ncih;)
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - asrock 939dual sata
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    766
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    566
  3. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    211
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    285
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    204