Asus-Board mit seltsamen Namen.

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Zocker Nr.1, 21. November 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. November 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Hi leute.

    Ich habe hier ja schon etliche Posts gehabt wegen meiner Aufrüsterei. (Naja, das seit Ihr Schuld, ihr gebt immer so gute Antworten.^^)

    Jetzt habe ich mein neues Board bekommen. Wobei "neu" nicht so ganz stimmt. Aus Geldmangel und Geiz habe ich mir das Ding bei Ebay ersteigert.

    Es ist ein Asus P5N32-SLI Premium.
    Das da:
    ASUS

    Das sollte es auf jeden Fall sein. das Layout stimmt auf jeden Fall auch. Nur eine Sache ist seltsam. Der Name P5N32-SLI Premium ist nur aufgeklebt. Darunter steht was anderes. Aufgedruckt ist der Name "SHIRAZ". ich habe mal recherchiert, und ich habe nur eine Traubensorte mit dem Namen gefunden.

    Weiß einer da mehr?

    Ich habe auch noch mal Fotos gemacht, da kann man genauer sehen was ich meine:

    Das Layout:

    [​IMG]
    {img-src: http://img442.imageshack.us/img442/8982/mainboardasusow0.jpg}


    Der Aufkleber:

    {bild-down: http://img225.imageshack.us/img225/6316/asusmainboardaufklebergt1.jpg}


    Und der "echte" Name:

    {bild-down: http://img211.imageshack.us/img211/4756/asusmainboardrealnamelb7.jpg}


    Der Aufkleber sieht auch nicht aus, als hätte der Verkäufer den draufgemacht. Sie sehr provesionell aus, sagar die Revision ist drauf.

    Sry übrigens für die schlechten Bilder. Meine alte DigiCam macht net mehr. ich hoffe, ihr könnt es erkennen, sonst versuche ich noch bessere zu machen.

    Also nochmal zum Kauf. Der Verkäufer hatte 350 BWs, alle positiv und er meinte das Board habe er Anfang des Jahres bei Alternate gekauft. Rechnung war nicht mehr da. Dafür habe ich das Ding aber auch für knapp über 50 Euro (NP immo knapp 110) bekommen.

    Manuel, Zubehör und Verpackung passen übrigens auch zum P5N32-SLI Premium.

    Ich habe schlicht und einfach nix gefunden. Asus brauch ich erst garnicht zu schreiben. Meine letzte Mail von vor 4 Wochen haben die immer noch nicht beantwortet.

    Vieleicht weiß hier einer was. Ich will wissen, ob ich die Katze im Sack gekauft habe. Und zwar möglichst, bevor ich es einbaue. Darum wende ich mich an euch.

    Helft mir mal (wieder^^).

    MfG
     

  2. Anzeige
  3. #2 22. November 2007
    AW: Asus-Board mit seltsamen Namen.

    Ich würde mir da keine Gedanken machen ;). Auf meinen Boards waren auch schon häufiger Aufkleber, wo dann die richtige Bezeichnung draufstand, drauf... Wahrscheinlich haben die Standardplatinen, wo dann unterschiedliche Komponenten draufkommen und dann ists mit Aufklebern einfacher.
     
  4. #3 22. November 2007
    AW: Asus-Board mit seltsamen Namen.

    ich denke das es sich vllt um eins der ersten P5N32-SLI handelt die als sample für test von asus rausgegeben wurden. der aufkleber ist jedenfalls nicht ungewöhnlich siehe hier.
     
  5. #4 22. November 2007
    AW: Asus-Board mit seltsamen Namen.

    Ich denke das Asus verschiedene firmen als zulieferer fuer teile hat und sie dann rebadged bzw umgelabelt werden. Vermutlich brauchst du dir also keine sorgen machen.
     
  6. #5 22. November 2007
    AW: Asus-Board mit seltsamen Namen.

    Hai!

    So lange die Treiber die du unter diesen Boardnamen installieren kannst, ist alles in bester ordnung. Bei mir waren bissher auch immer die Boardnamen nur draufgeklebt, zwar bin ich noch nicht auf den gedanken gekommen , zu gucken was darunter steht, aba muss ja auch nicht ;) Deswegen glaub ich dass das ganz normal ist!

    mfg
     
  7. #6 22. November 2007
    AW: Asus-Board mit seltsamen Namen.

    Alles im grünen Bereich würd ich sagen. Wusstest du, dass das P5N32-E SLI eine umgebaute Striker Platine ist? Also das ist Asus eben. Mach dir da mal keine Sorgen.
     
  8. #7 22. November 2007
    AW: Asus-Board mit seltsamen Namen.

    Danke Leute, ich habt mich echt beruhigt!

    BW habt ihr übrigens alle.

    @ Relax:

    Ich dachte es mir, aber ich war nicht sicher. Is ja eigentlich dann schon assi der Beschiss für die Striker-Besitzer. Wenn man mal die LCD-Anzeige abzieht und den besseren Chipsatz (gibt es bei dem Board auch, heißt dann P5N32-SLI (ohne Premium) und kostet knapp 160) was bleibt dann noch so besonderes am Striker/Striker Extreme?

    Egal....
    Nochmal Danke an alle.

    Ich lasse aber nochmal offen, falls einer noch was posten will.

    MfG
     
  9. #8 22. November 2007
    AW: Asus-Board mit seltsamen Namen.

    Naja, die Striker haben bessere Heatpipes. Aber das wird selbst in diversen Foren geschrieben. Das Asus ihr eigenes Topprodukt dadurch schlecht machen. Naja mir egal. Bin zufrieden mit dem Board.
     
  10. #9 24. November 2007
    AW: Asus-Board mit seltsamen Namen.

    Ja, so sind sie eben, die Mainboardhersteller. Was die da teilweise treiben, hat nicht viel mit Rationalität zu tun.

    Aber egal. Mir isses auch egal. Kommt mir sogar entgegen. Meine CPU-Kühler ist sehr ausladend (Zalman CNPS 7700 AlCu). Auf das Board wird er grade noch draufpassen, beim Striker würde das wohl nix mehr. Allerdings kühlt er die Heatpipes dann auch schön mit. Und ich hab 4 Gehäuselüfter (1 140er Vorne, 2 120er in der Seite und ein 120er hinten). Das Board wird wohl kaum den Hitzetod sterben^^.

    EDIT:

    Interresiert zwar keinen, aber hier habe ich mal meine Temperaturen (noch mim alten Board Asrock 4Core Dual-VSTA).

    {bild-down: http://img116.imageshack.us/img116/8684/systemtemperaturenmitashf0.jpg}


    Man sieht, das gute Belüftung echt was bringt Nicht außer der Graka über 30°C). Ohne die Seitenlüfter waren es im SChnitt noch so 35°C.
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Asus Board seltsamen
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.217
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.126
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.701
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    669
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.024