Asus M3N-HT Deluxe + DDR2-1066

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Jedi123, 11. Januar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Januar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Hi@

    habe mir die tage neue pc teile gekauft ( siehe sysprofile link in der signatur).
    nach einigen startschwierigkeiten läuft mein asus board jetzt wieder.
    allerdings erkennt es meinen ram NICHT als 1066er, egal was ich mache oder einstelle.
    das board ging sogar nicht mal mehr an teilweise, bis ich das bios per batterie resettet habe. :(

    jetzt läuft zwar alles wieder, allerdings läuft der ram nur mit 535mhz, FSB:DRAM: 3:8.
    bild: [​IMG]

    ich habe auch keine ahnung, warum der pc manchmal gar nicht angeht, oder immer an-aus, an-aus geht.. allerdings habe ich jetzt bei google schon mehrere leute mit den problemen entdeckt!

    bin für alle vorschläge offen, und auch für ein neues mainboard, noch kann ich meins zurückschicken, und ein anderes am2+ board für den phenom2 kaufen. allerdings weiss ich nicht welches?
    weiss einer ein sehr gutes am2+ board? habe ne gtx260.. :)

    danke schonmal und MFG

    edit: achso ram ist Corsair Dominator DDR2-1066 - 5-5-5-15-2T @2,1V (eigentlich)
     

  2. Anzeige
  3. #2 11. Januar 2009
    AW: Asus M3N-HT Deluxe + DDR2-1066

    Musst du nicht bei CPU-Z unter SPD gucken um zu gucken ob der optimal läuft?
    Also bei mir steht Max Bandwith PC2-6400 (400MHz)

    Und dadrunter in der Timings Tabelle steht auch das 400MHz die höchste Frequency ist...

    Was steht denn bei dir dort?
     
  4. #3 11. Januar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Asus M3N-HT Deluxe + DDR2-1066

    ja steht bei mir auch: {bild-down: https://www.xup.in/tn/2009_01/11444152.jpeg}


    versteh ich nicht, ist PC8500 ........ habe im bios eigentlich auch ddr2-1066 eingestellt, rest auf auto, abgesehn davon das timings zu hoch sind taktet er doch auch nur mit 535mhz?

    weiss einer nen gutes am2+ mainboard :/ findet man KEINS -_-

    mfg
     
  5. #4 11. Januar 2009
  6. #5 11. Januar 2009
    AW: Asus M3N-HT Deluxe + DDR2-1066

    hey, das habe ich auch gerade gesehn, und das Asus M3A79-T Deluxe. scheinen beide ganz gut zu sein.. denn das m3n-ht versteh ich wirklich nicht

    ist ja nicht schlimm, wenn ich ne nvidia grafikkarte nutze, oder? muss ja crossfire nicht benutzen :p

    mfg
     
  7. #6 11. Januar 2009
    AW: Asus M3N-HT Deluxe + DDR2-1066

    Verstell mal dein FSB im Bios und gucke welche werte er dir dann für den DRAM vorschlägt
    Da steht dann so eine Liste:
    • Auto
    • DDR2 420
    • DDR2 620
    • DDR2 840
    • DDR2 1020

    Oder ähnliches, sind jetzt auch irgendwelche Werte...
    Nimm dann mal einen etwas höheren und guck dir die Werte nochmals mit CPU-Z an!

    (Ich habe den höchsten Wert genommen und es läuft stabil und auch mit der maximalen Ausnutzung des DDR-Rams...;)Probier es selbst mal aus wenn du dich traust:p)

    Wegen dem Board:
    Es ist völlig egal ob Nvidia oder ATI solange du eine Karte drinne hast. Hauptsache es wird PCI-E unterstützt...Aber davon geh ich mal aus:p
     
  8. #7 11. Januar 2009
    AW: Asus M3N-HT Deluxe + DDR2-1066

    hab jetzt auf 15x202mhz.. und ich kann immernoch nur ddr2-1066 auswählen, den er als PC6400 erkennt dann bei cpu.z :D
     
  9. #8 11. Januar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
    AW: Asus M3N-HT Deluxe + DDR2-1066

    Ohh man dann reichen meine neu erworbenen OC-Fähigkeiten doch nicht aus! :p
    Sorry!
    Naja schreib doch sonst jemanden aus der Hardwarecrew oder jemandem der sich im [URL="https://raidrush.net/forums/49/ und Overclocking[/URL] Forum viel umtut eine PN...;)
     
  10. #9 11. Januar 2009
    AW: Asus M3N-HT Deluxe + DDR2-1066

    danke aber ;) bw haste , hab ich ganz vergessen..

    vll siehts ja noch einer hier, der ahnung hat :p
     
  11. #10 12. Januar 2009
    AW: Asus M3N-HT Deluxe + DDR2-1066

    :D genau das selbe problem hatte ich auch... (fast)
    aber du kannste beruhigt sein!! das der nur anzeigt das der 533 MHz übertragungsrate hat ist normal der speicher wird verdoppelt sodas du doch den takt von 1066 HAST!
    wusste ich anfangs auch nicht ;)

    greeTz Testament
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Asus M3N Deluxe
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    502
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.132
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    410
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.026
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.183