ATI/AMD HD38 jetzt auch für AGP?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Zocker Nr.1, 13. Januar 2008 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. Januar 2008
    Hallo Männer.

    Ich will mal wieder ein Gerücht bestätigt haben.

    Die Geschichte: Ein Kumpel von mir will sich ne neue Grafikkarte in seinen alten Aldi-PC setzen. Ich habe ihm auch gesagt, dass das keinen Sinn mehr macht, das er erstmal Board und CPU austauschen soll, aber er will net hören.

    Erstmal sein Sys:

    Intel Pentium 4 HT 3,0 GHz.
    2x 1GB RAM DDR1-400 (unterschiedliche Hersteller)
    Medion-Board (undefiniert).
    ATX-Netzteil mit 500W.
    Sapphire GeForce FX 5700.

    Wir hatten uns eigentlich schon auf die ATI x1950 Pro geeinigt (die da: PowerColor Radeon X1950 Pro, 512MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, AGP (R57CG-TE3) Preisvergleich | Geizhals Deutschland ).

    Allerdngs hat er irgendwo gehört, dass jetzt auch die HD38 für AGP adaptiert wird.

    Die wollte er dann haben.

    Meine Fragen:

    1. KOMMT DIE HD38 FÜR AGP?

    2. WELCHE? DIE HD3850 ODER DIE HD3870?

    3. WENN JA, WAS WIRD SIE KOSTEN?

    Ich bin für jede Antwort dankbar. Ich mag den Kerl echt, aber er liegt mir mit dem Thema schon so lange in den Ohren..... Wäre schön, wenn ich das bald beenden könnte.

    Schonmal Danke!

    MfG
     

  2. Anzeige
  3. #2 13. Januar 2008
  4. #3 14. Januar 2008
    AW: ATI/AMD HD38 jetzt auch für AGP?

    Ok, danke.
    Das reicht mir schon.
    BW haste!
    Ich close dann mal.
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...