ATI Radeon 9800 pro vx. X700

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von baseky, 21. September 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. September 2006
    Ati Radeon 9800 Pro

    HI,
    Ich habe zurzeit ne ATI RADEON 9800 PRO drin, aber irgendwie kann ich doch machen das ich die übertakten kann !?!!?! ich will einfach mehr leistung, denn für ne neue hab ich kein geld :p

    PLEASE HElp. kriegst auch bewertung

    mfg
    baseky
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 21. September 2006
    AW: Ati Radeon 9800 Pro

    es gibt ein Tool dafür ist kostenlos......ATI Tool 0.25 Beta 14......ist glaube ich die neueste Version....kannst dir vom Internet runterladen.....habe ausprobiert klappt super :)
     
  4. #3 21. September 2006
    AW: Ati Radeon 9800 Pro

    ja benütz das ati tool!
    hatte auch ne 9800pro, habs auf 405mhz oda so OC aber naja paar frames mehr in aquamark3d
    alles was über 408mhz war, hat bugs mit sich gebracht...(troz Silencer rev.3 kühler)
    also naja so viel leistung bekommst da nicht, außer du hast nen XT chip auf der Pro(gibts ja ne version von MSI mit ner grünen platine und einen etwas größeren standert kühler) dann geht da schon bisschen mehr
     
  5. #4 22. September 2006
    AW: Ati Radeon 9800 Pro

    Hier hast du ma ne Seite wo du diverse OC programme herkriegst. Such dir halt das aus was bei dir funktioniert. Nicht jedes prog funktioniert mit allen GraKas.

    übertakten - Suche - ComputerBase
     
  6. #5 25. September 2006
    AW: Ati Radeon 9800 Pro

    Also, ich hatte meine 9800pro auf ca. 420 Mhz laufen, habs aber dann gelassen, weils wirklich nicht merklich was gebracht hat. Außerdem ist die Leistung auch ohne OC völlig in Ordnung ;-)
     
  7. #6 26. September 2006
    AW: Ati Radeon 9800 Pro

    Also ich persönliche empfehle die Omega-Treiber!!!

    1. Das sind die normalen Catalyst-Treiber von ATI, nur ein wenig modifiziert.
    2. Die Bilder in Spielen sind viel glatter (liegt an dem Treiber)
    3. Du kannst gleichzeitig genauso deine Karte auch übertakten.
    4. Du musst keine Angst haben, dass andere Übertaktungsprogramme von den "orginal" Catalyst einmal blockiert werden, da ja die Overclockingfunktion praktisch in dem Treiber eingebracht ist!


    OmegaDrivers.net | 404 Error | Page Not Found... >>>Einfach oben dein Betriebssystem auswählen!

    Aso und falls bei der Installation Windows rummotzen sollte, dass diese Treiber nicht den Test (Logo test glaube ich) bestanden hätten: Scheiß drauf, der Entwickler hat einfach keinen Bock dafür ein Zertifikat zu kaufen! Also einfach ignorieren und fortfahren!

    Is aber auch alles auf der Seite zu finden ;)
     
  8. #7 8. April 2007
    hidiho!
    welche Graka is eurer meinung nach besser?
    Die ATI Radeon 9800 Pro mit 128MB oder
    ATI Radeon x700 mit 256 MB

    und bevor ichs vergesse. welchen treiber würdet ihr emphelen? für die 9800pro und welche einstellungen dazu? ich hab zur zeit den neuesten ati treiber druff (catalyst 7.3). habe auch noch alles auf standart einstellungen.
    thx
     
  9. #8 8. April 2007
    AW: ATI Radeon 9800 pro vx. X700

    naja die x700 ist schon etwas besser, ist eine neuere generation. sollte die 9800 reihe locker in die tasche stecken. treiber mäßig ist normalerweiße der neuste am besten. kann aber bi ganz alten karten zu problemen führen, aber wenns mit deiner 9800 klappt würde ich die neuste nehmen. die standard einstellungen reichen meistes völlig aus, allerdings kannst du evtl ati-overdrive aktivieren, da beiden karten etwas overclocking vermutlich nicht schaden würde. ich habe aber kein ahnung ob das von den karten unterstützt wird.

    mfg antihero

    p.s.: frohe ostern :)
     
  10. #9 8. April 2007
    AW: ATI Radeon 9800 pro vx. X700

    Da ich beide mal hatte würd ich sagen die nehmen sich nicht viel..

    Kommt darauf an ist es nur eine x700 oder eine x700XT oder ne x700 PRO ? ^^

    Die x700 wäre schlechter

    Die x700 Pro ein bisschen besser

    Die x700XT um einiges besser


    Treiber würd ich die Omega treiber empfehlen.. hab jetzt zwar keine ATI Karte mehr war aber immer zufrieden damit

    Mfg
     
  11. #10 8. April 2007
    AW: ATI Radeon 9800 pro vx. X700

    everest sagt
    " Anzeige:
    Grafikkarte RADEON X700 Series Secondary (256 MB)
    Grafikkarte RADEON X700 Series (256 MB)
    3D-Beschleuniger ATI Radeon X700 Pro (RV410)

    Grafikprozessor Eigenschaften:
    Grafikkarte ATI Radeon X700 Pro (RV410)
    GPU Codename RV410 (AGP 8x 1002 / 5E4B, Rev 00)
    GPU Takt 351 MHz (Original: 350 MHz)
    Speichertakt 267 MHz (Original: 266 MHz)
    [ AGP 8x: ATI Radeon X700 Pro (RV410) ]

    Grafikprozessor Eigenschaften:
    Grafikkarte ATI Radeon X700 Pro (RV410)
    GPU Codename RV410
    PCI-Geräte 1002 / 5E4B
    Transistoren 110 Mio.
    Fertigungstechnologie 0.11 um
    *****p AGP 8x @ 8x
    Speichergröße 256 MB
    GPU Takt 351 MHz (Original: 350 MHz)
    RAMDAC Takt 400 MHz
    Pixel Pipelines 8
    Textureinheiten (TMU) / Pipeline 1
    Vertex Shaders 6 (v2.0)
    Pixel Shaders 1 (v2.0)
    DirectX Hardwareunterstützung DirectX v9.0
    Pixel Fillrate 2808 MPixel/s
    Texel Fillrate 2808 MTexel/s

    Speicherbus-Eigenschaften:
    *****p DDR2
    Busbreite 128 Bit
    Tatsächlicher Takt 267 MHz (DDR) (Original: 266 MHz)
    Effektiver Takt 534 MHz
    Bandbreite 8544 MB/s

    Speicher Timings:
    CAS Latency (CL) 5T
    RAS To CAS Delay (tRCD) 5T
    RAS Precharge (tRP) 5T
    RAS Active Time (tRAS) 13T
    Row Refresh Cycle Time (tRFC) 25T
    RAS To RAS Delay (tRRD) 4T
    Write Recovery Time (tWR) 5T

    Grafikprozessorhersteller:
    Firmenname ATI Technologies Inc.
    Produktinformation
    Global Provider of Innovative Graphics, Processors and Media Solutions | AMD

    Treiberdownload
    Global Provider of Innovative Graphics, Processors and Media Solutions | AMD

    Treiberupdate http://driveragent.com?ref=59 "

    und zur 9800
    " Anzeige:
    Grafikkarte RADEON 9800 PRO - Secondary (128 MB)
    Grafikkarte RADEON 9800 PRO (128 MB)
    3D-Beschleuniger ATI Radeon 9800 Pro (R350)
    Grafikprozessor Eigenschaften:
    Grafikkarte ATI Radeon 9800 Pro
    GPU Codename R360 (AGP 8x 1002 / 4E48, Rev 00)
    GPU Takt 378 MHz (Original: 378 MHz)
    Speichertakt 338 MHz (Original: 338 MHz)

    [ AGP 8x: ATI Radeon 9800 Pro ]

    Grafikprozessor Eigenschaften:
    Grafikkarte ATI Radeon 9800 Pro
    GPU Codename R360
    PCI-Geräte 1002 / 4E48
    Transistoren 117 Mio.
    Fertigungstechnologie 0.15 um
    *****p AGP 8x @ 8x
    Speichergröße 128 MB
    GPU Takt 378 MHz (Original: 378 MHz)
    RAMDAC Takt 400 MHz
    Pixel Pipelines 8
    Textureinheiten (TMU) / Pipeline 1
    Vertex Shaders 4 (v2.0)
    Pixel Shaders 1 (v2.0)
    DirectX Hardwareunterstützung DirectX v9.0
    Pixel Fillrate 3024 MPixel/s
    Texel Fillrate 3024 MTexel/s

    Speicherbus-Eigenschaften:
    *****p DDR
    Busbreite 256 Bit
    Tatsächlicher Takt 338 MHz (DDR) (Original: 338 MHz)
    Effektiver Takt 676 MHz
    Bandbreite 21.1 GB/s

    Speicher Timings:
    CAS Latency (CL) 4T
    RAS To CAS Delay (tRCD) 3T
    RAS Precharge (tRP) 3T
    RAS Active Time (tRAS) 8T
    Row Refresh Cycle Time (tRFC) 17T
    RAS To RAS Delay (tRRD) 4T
    Write Recovery Time (tWR) 2T

    Grafikprozessorhersteller:
    Firmenname ATI Technologies Inc.
    Produktinformation
    Global Provider of Innovative Graphics, Processors and Media Solutions | AMD

    Treiberdownload
    Global Provider of Innovative Graphics, Processors and Media Solutions | AMD

    Treiberupdate http://driveragent.com?ref=59 "

    stehen ja schon ein paar unterschiede drinne
     
  12. #11 8. April 2007
    AW: ATI Radeon 9800 pro vx. X700

    Dann auf jeden fall die x700 Pro :]

    Die ist zwar nicht um Welten besser aber zumindest ein bisschen und vor allem hat sie auch noch den Doppelten Vram

    Mfg
     
  13. #12 8. April 2007
    AW: ATI Radeon 9800 pro vx. X700

    meinste ?^^
     
  14. #13 8. April 2007
    AW: ATI Radeon 9800 pro vx. X700

    Hast du die beiden zuhause ?

    Wenn ja probiers doch einfach mal aus...

    Kann nur das sagen was ich selber gesehen/erlebt hab, und ich hatte mit der x700 mehr Leistung als mit der 9800Pro
     
  15. #14 8. April 2007
    AW: ATI Radeon 9800 pro vx. X700

    Radeon 9800 Pro ist schneller da die x700 nur 128 Bit Speicherinterface hat und das bremst die graka deutlich aus;)

    MfG, Phlox
     
  16. #15 8. April 2007
    AW: ATI Radeon 9800 pro vx. X700

    ja, habe beide hier, aber ich bin zu faul die wieder umzurüsten!^^

    ich mein das gleiche wie Phlox aber ich bin mir halt nich sicher wie stark sich das ganze auswirkt! auch die bandbreite is deutlich höher und die MHz zah, auch geringfügig...darum frag ich ja nach
     
  17. #16 8. April 2007
    AW: ATI Radeon 9800 pro vx. X700

    Meiner Meinung nach die X700...

    Das ist eine Karte der neueren ATI Generation.

    es kommt nicht nur auf das speicherinterface an...die technologie und Pipelines speieln auch eine rolle...

    sonst würd ich mal ne alte PCGames rauskramen und dort nachschauen^^
     
  18. #17 9. April 2007
    AW: ATI Radeon 9800 pro vx. X700

    danke an alle soweit, aber gibt es hier keinen absoluten profi der mir da helfen kann? also einer der mal so richtig total ahnung hat?! weil die 256 bit die sie zum voretil hat und die bandbreite...das muss doch was bewirken!
    hab trotzdem schonmal alle nett bewertet!
     
  19. #18 17. April 2007
    AW: ATI Radeon 9800 pro vx. X700

    wasn nu?^^
     
  20. #19 17. April 2007
    AW: ATI Radeon 9800 pro vx. X700

    ....

    Auch die neue 8600 GT kommt nur mit nem 128 bit interface raus..
    Und rockt trotzdem gut ne Gf7 weg...



    Mehr sag ich net kannst dir deine Meinung selbst draus bilden, wenn du selber schon zu faul bist die 2 Grakas mal zu testen da du sie ja beide zuhause hast... (Dauert keine minute die zu wechseln.. und geht warscheinlich sogar schneller als allein alle Posts hier zu lesen)

    Das ich das selber mal gemacht hab (Die 9800er eingebaut und getested und gleich darauf die x700er) und die x700 mehr Power hatte reicht dir ja anscheinend auch nicht ^^

    Mfg
     
  21. #20 19. April 2007
    AW: ATI Radeon 9800 pro vx. X700

    man sollte doch di treiber und alles jewails neu installieren oder nich?
     
  22. #21 19. April 2007
    AW: ATI Radeon 9800 pro vx. X700

    aha ^^ das kannst du gerne machen ^^ aber wie stellst du dir das vor ? Treiber runter Graka rein und gleichen treiber wieder rauf ? ^^ macht doch sicher auch in deinen Ohren relativ wenig Sinn ;)

    Bei mir war es jedenfalls nicht erforderlich.

    Mfg
     
  23. #22 21. April 2007
    AW: ATI Radeon 9800 pro vx. X700

    habe jetzt beide asuprobiert, jewails mit dem Omega und dem orignal treiber von ati...musste die karte jewails neu installieren - um nochmal darauf zu komen^^
    habe dan immer wieder 3 dmalr unter gleichen begingungen und alles laufen lassen..mit der x700 habe ich satte 1000 punkte weniger ereicht.
     
  24. #23 21. April 2007
    AW: ATI Radeon 9800 pro vx. X700

    Die ATI 1300 und die 1600er waren beide schlechter als die X850. Das Argument mit alter Generation = langsamer ist sowas von schwachsinnig. Und das ist in jeder Generation von Karten die selbe Leier.
     
  25. #24 21. April 2007
    AW: ATI Radeon 9800 pro vx. X700

    die x700 ist um längen besser, hatte beide grakas schon , als erstes die ati radeon 9800, danach die x700, weil die 9800 kaputt ging :(

    und ich war schon erstaunt wie die neue graka sich verhalten hat,
    1. sie war meiner meinung nach viel leiser
    2. man konnte ne bessere auflösung wählen bei spielen
    3. sieht geiler aus :p


    benutz auf jeden fall die x700, ist einfach besser, wenn man sich mit korrekten einstellungen auskennt


    greetz n4pst3r ;)
     

  26. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - ATI Radeon 9800
  1. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    481
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    482
  3. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    604
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    316
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    373