Ati Radeon X1550

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von ali-baba88, 29. Dezember 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. Dezember 2006
    Hi ich habe zu weinachten n neuen Pc bekommen


    AMD athlon X2 3800+
    1gb ram
    blabla

    auf jedned fall is da ne ATI radeon x1550 mit 512 mb Hypermemory

    udnich habe jetz gegoggelz oder so aber nix über diese graKA gefunden und wollte mal fragen ist die eig. ggut oder eher nicht so !?!?!?


    also thx schonmal


    greeeeeeeeetz Al! ;)
     

  2. Anzeige
  3. #2 29. Dezember 2006
    AW: Ati Radeon X1550

    hyper memory ist immer schlecht.lass dich nicht von den 512 mb blenden.die hyper memory karten/chips müssen immer auf den hauptspeicher zurück greifen was sehr lahm ist.man hat zwar speicher und die games die hardware-fresser laufen auch,aber sau scheissse.lieber eine neue für 200€(x1950pro,geforce7600gs)kaufen.
     
  4. #3 29. Dezember 2006
    AW: Ati Radeon X1550

    die x1550 ist der nachfolger der x1300. sie ist etwas niedriger getaktet als die pro variante der
    x1300. somit ist sie zum ernsthaften zocken nicht wirklich zu gebrauchen.


    mfg
     
  5. #4 29. Dezember 2006
  6. #5 30. Dezember 2006
    AW: Ati Radeon X1550

    Vergiss die Karte gleich, für aktuelle Spiele nicht geeignet, da bringen dir die 512MB nix.
    Wenn es ATI sein soll dann einie dieser Karten:

    HIS Radeon X1650 XT IceQ Turbo Dual-DVI, 256MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, PCIe
    HIS Radeon X1650 XT IceQ Turbo, 256MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, PCIe (H165XTQT256GDD-R) Preisvergleich | Geizhals EU
    oder:
    ASUS EAX1950PRO CrossFire/HTDP, Radeon X1950 Pro, 256MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, PCIe
    ASUS EAX1950PRO CrossFire/HTDP/256M, Radeon X1950 Pro, 256MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, PCIe (90-C1CIA1-HUAYZ) Preisvergleich | Geizhals EU - Kauiftip von mir, sehr leise u. sehr gutes P/L Verhältnis

    Oder halt eine Karte von einem anderen Hersteller mit X1650XT oder 1950Pro Chipsatz.
     
  7. #6 30. Dezember 2006
    AW: Ati Radeon X1550


    ich hab mir auch gestern bestellt die EAX 1950 Pro deshalb kann ich noch nicht sagen wie die ist weil sie erst nächste woche kommt. kostet 189 € bei ALTERNATE

    in der gamestar ist die auf Platz 2 bei den PCIe grafikkarten für unter 200 €

    die haben bei call of duty 2 alle einstellungen auf dem hächsten 64 FPS gemessen und das ist schon agnz ordentlich


    kauf dir die.
     
  8. #7 30. Dezember 2006
    AW: Ati Radeon X1550

    Die Karte ist echt gut damit hast sicher nix falsch gemacht, besonders die von Asus.
    Ich habe die Karte in den letzten beiden Wochen 2x verbaut und die Leute waren immer zufrieden.

    Damit lassen sie alle aktuellen Spiele (ausser Gothic 3) in 1280x1024 mit hohen/max. Details flüssig zocken.
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Ati Radeon X1550
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    870
  2. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    868
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    573
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.147
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    821