ATI RADEON X1900XT anschliessen

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von linki17, 5. November 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. November 2006
    Hallihallo,
    heute ist meine neue Graka gekommen, eine Radeon x1900xt mit 256mb. Nun hätte ich aber mal folgende Frage:
    Muss ich der Graka noch Strom über den 6pol Stecker verpassen. Die Kabel liegen zwar bei und 6Pol-Stecker sind auf der Karte auch vorhanden aber in der Verpackung finde ich nichts davon, ob ich sie jetzt daran anschliessen soll oder net.
    Kann mir da jemand helfen????
     

  2. Anzeige
  3. #2 5. November 2006
    AW: ATI RADEON X1900XT anschliessen

    jo musst du^^ ist bei meiner 512mb version auch so
    MfG Kl$$s
     
  4. #3 5. November 2006
    AW: ATI RADEON X1900XT anschliessen

    sagen wir es mal so ins windoof kommst du auch ohne den stromanschluß ^^
    aber zocken kannst du ohne nicht da die graka sich so runtergetacktet hat dass sie nur vom pcie slot den strom zieht.
     
  5. #4 5. November 2006
    AW: ATI RADEON X1900XT anschliessen

    Da steht dann noch das ich die an einem Harddrive anschliessen soll. Warum kann ich mir net direkt ein Kabel vom Netzteil rippen und des nehmen. Ich mein es muss halt auch ein gelb-schwarzes Kabel sein, aber dafür muss ich dann doch net an ein Harddrive oder?
     
  6. #5 5. November 2006
    AW: ATI RADEON X1900XT anschliessen

    was hast du denn für nen nt? normal bei den neueren ist min 1 so nen graka stecker drauf.
    sonst sollte ein adapter dabei sein für den 12 v anschluß
     
  7. #6 5. November 2006
    AW: ATI RADEON X1900XT anschliessen

    ich hab mir ein SEASONIC S12 500W ATX2.0 bestellt, aber ich habs noch net. ich mein mal, dass da auf jeden fall ein graka-stecker dabei ist.
    danke für eure hilfe
    bewertungen sind raus!!!
     
  8. #7 5. November 2006
    AW: ATI RADEON X1900XT anschliessen

    ich hät noch mal eine frage:
    brauch ich die graka nur am 6pol stecker anschliessen oder auch noch an dem 3 pin stecker anhängen?
    warum muss die graka überhaupt noch laut beschreibung an die festplatte?
     
  9. #8 5. November 2006
    AW: ATI RADEON X1900XT anschliessen

    nein du brauchst für die stromversorgung nur den 6pol stecker.
    ich hab selber die radeon x1800xt mit 512mb und da steht nix von anschluß an die fp.
    bei der x1900xt kann ich es mir auch nicht erklären warum da das steht...
    naja hauptsache sie bekommt strom von wo ist doch egal! ob vom nt, fp,dvd lw
     
  10. #9 5. November 2006
    AW: ATI RADEON X1900XT anschliessen

    jo muss auf jeden fall dran
    entweder du hast nen 6poligrn dtecker am netzteil oder du hast in bei der grafikkarte nen adapter beiliegen von 1oder2x4polig auf 1x6polig denn dranmachen dann starten
    anderfalls wird nur ein piepen und die meldund please connect your powercable to your grafik card^^

    greetz luke
     
  11. #10 6. November 2006
    AW: ATI RADEON X1900XT anschliessen

    Da hätt ich auch ma ne Frage hab mir ne X800 geholt un bei der war so nen adapter net dabei.Kann man so einen im Laden kaufn oda muss ich mir nen neues netzteil holn weil meins is schon so ca 2 2 1/2 Jahre alt
     
  12. #11 6. November 2006
    AW: ATI RADEON X1900XT anschliessen

    Meisten kannst du dir so einen Adapter im Shop in deiner Nähe holen.
    Das is ein 4Pol -> 6Pol Anschluss (PCIe Anschluss).
    Den kannt du auch an älteren NT anschließen (an einen 4Pol Stecker) und das hat genau den gleichen Sinn, da brauchst du nich unbedingt ein neues NT.

    MFG
    cool_drive
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - ATI RADEON X1900XT
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    861
  2. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    861
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    569
  4. ATI Radeon X1900XT

    Hakketas , 25. April 2008 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    295
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    256