ATI Übertaktungstool für meine HD4890

Dieses Thema im Forum "Overclocking & Benchmarks" wurde erstellt von neon195, 28. Mai 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Mai 2009
    HI@ALL,

    Ich suche ein gutes übertaktungstool für meine hd4890, es wäre gut wenn das programm dann auch gleich beim booten die eingestellten settings lädt!

    schon mal danke im vorraus!
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 28. Mai 2009
    AW: ATI Übertaktungstool für meine HD4890

    RivaTuner oder ATT (Ati Tray Tool); für zweiteres seh ich grad zufällig nochn HowTo, weil das is was komplexer und nich umbedingt selbsterklärend
     
  4. #3 28. Mai 2009
    AW: ATI Übertaktungstool für meine HD4890

    Die Programme wurden dir ja schon empohlen.

    Bevor du dich ranwagst, hast du mal Temperaturen gecheckt?
    Es kann auch gut sein, dass du entweder mit RivaTuner oder über das Catalyst Control Center von ATI den Lüfter nachregeln musst, damit die Karte nicht zu warm wird.
    Am einfachsten isses über ATI CCC, da legst du einfach nen Speed fest und dann hat sich die Sache.

    Im RT kannst du noch zwischen 2D und 3D Takt wechseln, sodass die Karte bei Belastung automatisch den eingestellten Wert für den 3D Takt übernimmt. Allerdings ist es meiner Meinung nach auch etwas komplizierter.

    Zudem solltest du über eine generell gute Gehäusebelüftung verfügen.
     
  5. #4 28. Mai 2009
  6. #5 29. Mai 2009
    AW: ATI Übertaktungstool für meine HD4890

    Jo, danke erstmal :)
     
  7. #6 29. Mai 2009
    AW: ATI Übertaktungstool für meine HD4890

    Joa....

    ...am besten gefällt mir das ATITool von "dermuedejoe"
    Klappt auch alles gut!
    Temps sind auch ok, nur wie kriege ich das in den autostart?
    Und wie kann ich meine lüfter schneller einstellen?

    Bei ATI CCC hab ich nichts gefunden ? oO
     
  8. #7 29. Mai 2009
    AW: ATI Übertaktungstool für meine HD4890

    Du musst in die erweiterte Ansicht gehen und dann unter den Menüpunkt "ATI Overdrive".
    Das musst du einmal auf dem Schlüssel entriegeln und dann kannst du dort die Taktraten und die Lüftergeschwindigkeit einstellen.
    Das sieht dann so aus:

    Bild: ccc44zk.jpg - abload.de
     
  9. #8 29. Mai 2009
    AW: ATI Übertaktungstool für meine HD4890

    ey cool danke!

    hatte vorher dies auch schon gesehen, bloß nicht kapiert warum ich da nichts ändern kann, wobei man einfach auf den schlüssel klicken muss ^^

    naja thx erstma...

    ...jetzt brauch ich nur noch wissen wie man das ATITTOOL in den autostart bekommt und das er gleich alles lädt =)
     
  10. #9 29. Mai 2009
    AW: ATI Übertaktungstool für meine HD4890

    kann ich nicht sofort da takten??? oO
    da kann man ja auch die MHz einstellen!
     
  11. #10 29. Mai 2009
    AW: ATI Übertaktungstool für meine HD4890

    Im CCC meinst du? Ja klar, geht auch, nur hast du nicht so die Fülle an Optionen wie du sicher schon gemerkt hast :D

    Naja, generell reicht das CCC aus, kannst es ja einfach mal probieren ;)

    PS: Hör mal auf mit den Doppelposts, wenn du was schreiben willst und noch niemand geantwortet hat, benutz den kleinen "Edit"-Knopf unten rechts in der Ecke deines Posts ;)
     
  12. #11 29. Mai 2009
    AW: ATI Übertaktungstool für meine HD4890

    jo stimmt sry^^:D


    Naja mehr option habe ich da auch net!
    Bei dem ATITOOL muss ich auch nur regler bischen höher schiebn...
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - ATI Übertaktungstool HD4890
  1. Der Migrationspakt

    klaiser , 17. September 2018 , im Forum: Politik, Umwelt, Gesellschaft
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    3.732
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    4.970
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    4.992
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.732
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    6.448