ATI´s X1950XTX mit GDDR4@2Ghz

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Strava, 22. Juli 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Juli 2006
    http://www.computerbase.de/


    Offenbar steht seitens ATi die Einführung der Radeon-X1950-Reihe als Refresh der X1900-Karten bevor. Laut The Inquirer sollen die X1950 XTX und X1950 Crossfire Edition – Crossfire- und XTX-Version übrigens erstmals mit gleichen Taktraten – bereits ab dem 23. August ausgeliefert werden.

    Die beiden genannten Pixelbeschleuniger sollen mit jeweils 512 MB GDDR4-Speicher ausgestattet sein, der mit einer realen Taktfrequenz von einem Gigahertz, also effektiven 2.000 MHz, läuft. Dies bedeutet eine Steigerung um immerhin 225 MHz gegenüber der X1900 XTX, deren Speicher mit 775 MHz läuft. Der Takt der GPU stagniert bei 650 MHz. Dementsprechend geht The Inquirer von einer für Refresh-Chips typischen Leistungssteigerung von etwa sieben Prozent aus.

    Der Preis der beiden Karten wird voraussichtlich um die 400 Euro liegen, was recht wenig ist, kosteten die jeweiligen Highend-Modelle von ATi und nVidia doch bisher bei Markteinführung meist mehr als 500 Euro im Einzelhandel. Über eine zu erwartende X1950 XT liegen uns keine Informationen vor.
    {bild-down: http://img124.imageshack.us/img124/273/1950xtxnewyo1.jpg}


    -------------------------------------------------------------------------

    Ich freu mich schon wahnsinnig auf diese Graka Generation. habe woanders noch gelesen, dass die erste x1950xtx ende dieses jahres zu kaufen ist. was ich auch hammer finde iss der kühler, da musste ATI aber dringend nachziehen.


    Edit by zwa3hnn:
    Link gekürzt und diverse "-------" entfernt
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 23. Juli 2006
    Schön, schön, da erinnert man sich schon an die Zeiten der X1800 XT zurück, als alle total ausgeflippt sind wegen 2 GHz Speichertakt.. hmm und eigentlich ein 800¬-Crossfire-Set mit der GX2 für 500¬ zu verkaufen ist nicht fair. :baby:
     
  4. #3 23. Juli 2006
    Sieht gut aus... Ist ja locker doppelt so gut wie meine Radeon 9800 Pro @ GPU 420 und RAM 350 ^^
    Da sieht man mal wieder wie fleißig die Leute in 2 Jahren waren...
     
  5. #4 24. Juli 2006

    und zudem sieht man, dass die grafikkartenhersteller den spieleprogrammieren immer hinterher hängen. ja, ich finde es auch übel, was sich in 2 jahren so getan hat, allein schon die taktraten.

    aber was ich am übelsten finde, iss der fette kühlkörper des kühlers, da hat man bestimmt auch noch genug OC potential, und muss sich nichtmal n neuen kühler kaufen.
     
  6. #5 24. Juli 2006
    Hammer ding! Wie teuer soll das ding denn werden? Hat da einer nen schimmer? Weil ich hab immo noch ne X850XT und ne bessere Graka wäre nicht schlecht :p
     
  7. #6 24. Juli 2006
    och maaaaaaaaaaaaaaaaaaaan .. also wenns ja so stimmen soll dann is des ja voll das schnäppchen ... ca. 400€ für ne xtx ... das is so billig wie die aktuelle xt verdammt .. und wird aber erst ende 2006 aufm markt erhältlich sein oder was ????? .. hab mir eigentlich vorgenommen im september nen komplett neuen pc zusammenzustellen samt dem neuen core 2 duo .. da wäre das ding mal passend ..sonst muss ich ja unnötig mehr zahlen ... mensch .. :( ...

    mfg samba ;)
     
  8. #7 24. Juli 2006
    Hat die Graka keinen "normalen" Pc Bildschrim Anschluß?Auf dem Bild sind nur 2 Dvi Ausgänge und ein S-Video Anschluß zu sehen?

    Mfgreetz
    Mastafariman
     
  9. #8 24. Juli 2006
    Absolut unnütze Karte kurz vor Einführung des DX10. Kurz nach dem Kauf wäre diese Karte dann schon veraltet..... :baby:

    @ mastafariman

    Alle neueren Karten haben nur noch 2 DVI Anschlüsse, VGA wird über beiliegendem Adapter angeschlossen....
     
  10. #9 24. Juli 2006
    kann man plugs benutzen, is eigentlich schon länger/öfter sio.
     
  11. #10 24. Juli 2006

    ich denke dx10 wird sich nur sehr langsam durchsetzen, und die graka taugt doch noch, egal, mit welchen dx. auserdem denke ich, dass da ATI mit nur kleinen modifikationnen mit nem ähnlichen chip schnell ne dx10er draus machen kann. also das soll nicht das problem sein. (meiner meinung nach)



    das iss doch kein prob, adapter liegt bestimmt bei, nur isses halt blöd, wenn du vom digitalen aufs analoge gehst, also rein technisch gesehen, merken tust da ja nixx. die wollen halt nur, dass jetzt mal alles digital iss, und wer sich sone graka kauft, da kann man schon davon ausgehen, dass die meisten bereits n digitalen tft haben
     
  12. #11 25. Juli 2006
    Radeon X1950 auf dem Weg

    ATI hat seinen Partnern neue Grafikkarten mit R580+ Chips angekündigt

    ATI Referenzdesign für Radeon X1950 Letzte Woche noch wurde berichtet, dass die neuen ATI Radeon X1950 Grafikkarten bereits im August vorgestellt werden. Jetzt gibt es eine semi-offizielle Bestätigung über die bevorstehende Einführung dieser Modelle. Demnach hat ATI seinen Partnern unter den PC-Herstellern insgesamt drei neue Grafikkarten angekündigt: Radeon X1950 XTX, X1950 CrossFire und X1900 XT 256MB.

    Neu an den R580+ Grafikkarten ist offenbar lediglich GDDR4 Speicher, ein neuer Kühler und unterschiedliche Taktfrequenzen, wenn man es mit den bisherigen Radeon X1900 XTX, XT und CrossFire Modellen vergleicht. GDDR4 SDRAM ist erst seit kurzem in der Massenproduktion und erlaubt höhere Taktraten und damit schnelleren Speicherzugriff als das bislang auf High-End Grafikkarten verwendete GDDR3. Außerdem benötigt GDDR4 weniger Strom.
    Die Taktraten von Radeon X1950 XTX und CrossFire hat ATI angeblich bislang nicht spezifiziert. Möglicherweise wird hier den Grafikkartenherstellern auch einiges an Spielraum eingeräumt. Zuletzt wurde von 650/1000 MHz berichtet. Beide X1950 Modelle sind mit 512MB ausgestattet und unterscheiden sich lediglich durch die Composition Engine der CrossFire Edition, die für den Dual-Betrieb benötigt wird.
    Bei der neuen Radeon X1900 XT handelt es sich einfach nur um eine 256MB-Version der bisherigen Radeon X1900 XT mit 512MB. Die Taktraten sollen die gleichen sein (625/725 MHz), aber der Preis soll bei nur noch etwa 300 Euro liegen.
    Nach den Unterlagen von ATI sollen die ersten Muster der Radeon X1950 XTX ab dem 7. August an die Hersteller ausgeliefert werden. Die Radeon X1950 CrossFire dürfte eine Woche später folgen. Muster der Radeon X1900 XT 256MB stehen den Herstellern ab sofort zur Verfügung. August dürfte für eine Verfügbarkeit im Handel trotzdem noch etwas optimistisch sein, aber ab September könnten diese neuen Grafikkarten durchaus erhältlich sein.


    Quelle: Hartware.de


    Kommentar: Geht jetzt der Kampf zwischen ATi und nVidia los? Hat AMD was mit der sache zu tun? Will ATi das gleiche erreichen wie mit Intel und AMD?
     
  13. #12 25. Juli 2006
    Ich finde, dass Grafikkarten, wie CPU 's immer besser und schnell und heißer gebaut werden.
    Ich errinene mich noch an eine alte Gfore TNT2 Grafikkarte, die noch ohne Passivkühler auskam.

    Der Preis für Grafikkarte is ma ziehmlich unakzeptable, den welcher Otto-Normal-Verbraucher bringt schon so viel für ne Graikkarte zusammen.

    Wie die Vorredner schon gesagt haben, ohne Direct X 10 is die Graka innerhalb eines halben Jahres wieder veraltet.

    Greets

    Benkei
     
  14. #13 25. Juli 2006
    also das is der gegen spieler zu 7950x2
    das ding hat zwar nur eine cpu ( so wie ich das gelesen hab) aber das war ja schon ma so ähnlich, als damals sli frisch draussen warn und 2 6800ultras in 2 von 3 getesteten spieln schlechter war als eine x850^^

    aber gddr4 höhrt sich auch nett an un der takt von 2 :D wenn du die in crossfire hast sind die schneller als manche cpu´s^^

    aber holn tue ich sie mir trotzdem nicht, bin mit meiner x1800 zufrieden
     
  15. #14 25. Juli 2006
    wer hat denn auch bei ati behauptet sie würden diese grakas für otto normal verbraucher herstellen? wenn alle preise so gestaltet wären würde sich jeder ein high end system kaufen.. stellt euch mal vor .. der neue core 2 duo extreme für lächerliche 150 € hahah .. unmöglich.. das ding is für das high end segment vorgesehen und nich für jedermann .. wer performance will muss verstehen dass sein geldbeutel bluten muss .. ich finde den preis relativ moderat dafür dass die xtx angeblich etwa 400€ kosten soll .. im vergleich die aktuellen im normalen verkauf ~500 € is das schon ne änderung .. vor allem mit neuen gddr4 speicher .. schneller getaktet dabei geringerer stromverbrauch.. also der preis geht .. wenn mans relativ betrachtet.. in ordung ... und veralten wird das ding schon nich so schnell ..vistas veröffentlichung wurde ja mal wieder verschoben deswegen auch die einführung von dx10.. somit hält die graka schon das durch und wenn dx10 kommt setzt sich die schnittstelle eh nich sofort durch und die karte hat nen guten takt somit hält die die schon...

    also wenn die karte im september erhältlich sein sollte wäre das mal sooooooo ein hammer .. genau im september würde ich mir die verdammt karte kaufen wollen..

    mfg samba ;)
     
  16. #15 25. Juli 2006
    naja, die amd´s werden günstiger und für 300€ würd ich mir die schon holen daher passt doch alles, ich bin ja mal gespannt wie die karte in den tests so abschneidet !

    EDIT: kennt bestimmt zwar jeder schon, jedoch würde ich noch 200€ mehr investieren und mir das prachtstück holen, damit kommst du dann wirklich noch ein par jährchen aus

    guck ma :D :p
     
  17. #16 25. Juli 2006
    Einfach unntötig so schnell wieder neue Grakas rauszubringen. Ich konnte noch locker mit meiner alten X800XT PE Games wie Prey, Ghost Recon, Titan Quest usw.. bei 4 aa und 8af ruckelfrei spielen.
    Aber was solls, wer jemand gerne 400 € für effektive 2 GHz Takt und einen Dualslotkühler mit einer ATI Schrift drauf kaufen möchte um bei den Lans damit zu protzen, der kannst sich ohne Bedenken holen.

    @ codey

    übertreib mal nicht, eine X850 ist bei weitem langsamer als 2 Nvidia 6800 Ultras.

    btw. ich hab bei computerbase gelesen, direct x 10 soll ausschließlich für Windows Vista verfügbar sein?
    Damit würde es etwas länger dauern, bis sich Direct X 10 etabliert.
     
  18. #17 26. Juli 2006
    naja geil is das Ding schon !

    Aber über 400 euro und noch mehr damit man schärfer sieht ?!? Hallo gehts noch ? In nem hablben Jahr kann man sich wieder son Ding holen,

    Ich weiß ja nich wie alt ihr seit aber spart doch das Geld lieber fürn Auto oder sonstwas ;)
     
  19. #18 27. Juli 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Radeon X1950 XTX: Finales Bild?

    Foto der angeblich endgültigen Version der Radeon X1950 XTX aufgetaucht

    [​IMG]
    {img-src: http://www.hartware.de/media/news/40000/40351_1b.jpg}

    Vor drei Tagen wurde bereits ausführlich über die voraussichtlich Ende August kommende Radeon X1950 XTX berichtet und auch ein Bild einer Vorabversion dieser Grafikkarte gezeigt. Jetzt ist in China ein Foto der vermeintlich endgültigen Version des neuen Flaggschiffs von ATI aufgetaucht. Im Vergleich zum ersten Modell ist der Kühler etwas verändert worden. Über die Lautstärke lässt sich aber noch keine Aussage treffen.

    Die Radeon X1950 XTX löst die die Radeon X1900 XTX als neues Topmodell von ATI ab. Sie verfügt über 512MB GDDR4 Speicher, 16 Pixel Pipelines, 48 Pixel Shader und acht Vertex Shader Einheiten - wie die X1900 Serie, nur kommt dort noch GDDR3 zum Einsatz. Der R580+ Grafikchip taktet angeblich mit 650 MHz, der Speicher wird über die übliche 256bit Schnittstelle mit 1000 MHz angesprochen. Die X1900 XTX läuft dagegen mit 650/775 MHz.
    Wenn sich die bisherigen Informationen bewahrheiten, liegt der Preis der Radeon X1950 XTX erfreulicherweise anfangs nicht bei 500 oder 600 Euro wie bei den letzten Flaggschiffen von ATI, sondern bei "nur" 400 Euro.


    Quelle: Hartware.de

    Kommentar: Sieht verdammt gut aus, aber leider werden diese wohl sich die wenigsten wegen DX 10 kaufen!
     

  20. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - ATI´s X1950XTX GDDR4@2Ghz
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    398
  2. Antworten:
    19
    Aufrufe:
    882
  3. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    482
  4. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    270
  5. X1900XTX oder X1950XTX ????

    Ozzy18 , 19. Dezember 2006 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    204
  • Annonce

  • Annonce