Atombomben und ihre Kraft

Dieses Thema im Forum "Humor & Fun" wurde erstellt von warmduscher, 5. Juli 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. Juli 2007
    Atombombe 1
    Die Tsar Bombe! Der king unter den Atombomben! Es war die größte Explosoin auf der Welt
    100 Tonnen Dynamit Explosion!Einfach Krass
    500 Tonnen Dynamite Explosion!
    Atombombe 2
    Eine Atombomben detonation unter der Erde
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 5. Juli 2007
    AW: Atombomben und ihre Kraft

    Ist schon gewaltig sowas.
    Besonders das letzte video find ich am krassesten.

    BW haste
     
  4. #3 5. Juli 2007
    AW: Atombomben und ihre Kraft

    naja so ist das halt eben ^^
    Pyromanen rassten xD
     
  5. #4 5. Juli 2007
    AW: Atombomben und ihre Kraft

    Eigentlich heisst es Zar Bomb, und ist keine Atombombe sonder eine Wasserstoffbombe. Wasserstoffbomben haben die bisher gewaltigste Sprengkraft, und übertreffen Atom-Bomben um einiges.

    Das nächste sind dann die Neutronenbomben, die haben nochmals höhere Sprengkraft als die Zar Bomb. Irgendwann bomben die/wir die ganze Erde entzwei! :(

    Dein Link zu Video 2: Tsar Bomb, ist besagte Wasserstoffbombe. Nach diesem Test wurde jede weitere Entwicklung in Richtung größere Wasserstoffbombe abgebrochen, da die Kräfte einfach kaum zu kontrollieren sind und ebenso extrem destkruktiv sind.

    Gruß

    Romsky
     
  6. #5 5. Juli 2007
    AW: Atombomben und ihre Kraft

    eh mwasserstoffbomben müßen stärker sein als atombomben! atombomben werden mit hilfe von TNT gezündet! eine Wasserstoffbombe wird von mehreren Atombomben gezündet! eine heute Wasserstoffbombe hat die 1000fache zerstörungskraft von der hiroshima bombe!

    hier mal das richtige video!

    Wasserstoffbombe
     
  7. #6 5. Juli 2007
    AW: Atombomben und ihre Kraft

    Ist schon gewaltig was da für Energien entstehen können.
     
  8. #7 6. Juli 2007
    AW: Atombomben und ihre Kraft

    Is schon ne gewaltige Kraft son Bömbchen...aber irgendwie auch sinnlos...man sollte lieber rausfinden wie man die Energien kontrolliert anstatt eine noch höhere Sprengkraft herauszuholen.

    @ROMSKY ich hab mal gelesen, dass die Russen durchaus ne stärkere Wasserstoffbombe gezündet haben, welche sogar mehr als 10mal so stark war...die wurde ins All geschossn un gezündet.
     
  9. #8 6. Juli 2007
    AW: Atombomben und ihre Kraft

    @ MostWanted
    das video hab ich doch schon reingesetz
    achja danke nochma an euch zwei das ihr mich aufgeklärt habt
     
  10. #9 6. Juli 2007
    AW: Atombomben und ihre Kraft

    meines wissens ist die sprengkraft einer neutronenbombe garnicht mal so hoch, die strahlenwirkung jedoch um so mehr. die bombe wurde speziell entwickelt um lebewesen zu töten, nicht jedoch um gebäude etc. zu zerstören.
     
  11. #10 6. Juli 2007
    AW: Atombomben und ihre Kraft

    Also dieses "Lost battle" von Glorian ist ein echt gutes Lied.


    schon heftig, der einzige grund warum das wohl nicht eibngesetzt wird, ist weil die USA das erdöl aus den betreffenden staaten nicht mehr nützen klönnten^^
     
  12. #11 6. Juli 2007
    AW: Atombomben und ihre Kraft

    jo kingkool neutronenbombe haben ne vergleichsweise geringe sprengkraft(vergleichbar mit hiroshima/nagasaki)) aber dafür eine umso höhere strahlung(mir fällt die einheit grad net ein^^)

    der witz dabei ist das nur material mit einer sehr sehr geringen halbwertszeit verwendet wird(bestenfalls +-1jahr) so dass das "bebombte" gebiet entvölkert und nach ein paar jahren selbst "verwendet" werden kann

    MfG


    achja offiziell funktionieren solche neutronenbomben nicht und werden auch nicht (mehr) gebaut......
     
  13. #12 6. Juli 2007
    AW: Atombomben und ihre Kraft

    wahnsinn bw haste
     
  14. #13 6. Juli 2007
  15. #14 6. Juli 2007
    AW: Atombomben und ihre Kraft

    Energie entseht nicht, Energie wird nur umgewandelt ;)
     
  16. #15 6. Juli 2007
    AW: Atombomben und ihre Kraft

    mal n interessanter vergleich:

    Ein Kubikmeter TNT wiegt 1.650 kg. Wollte man die Explosionswirkung der Zar-Bombe (57 Megatonnen) mit konventionellem Sprengstoff erreichen, so müsste man theoretisch einen Würfel TNT von 326 Metern Kantenlänge (entspricht 34,6 Mio. m³) zünden. Das entspricht in etwa dem 14fachen Volumen und 9fachen Gewicht der Cheops-Pyramide.



    MfG
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Atombomben ihre Kraft
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.041
  2. Antworten:
    33
    Aufrufe:
    2.089
  3. Suche Atombomben Signatur

    Nukesown , 7. November 2009 , im Forum: Grafik Anfragen
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    286
  4. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    619
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.044
  • Annonce

  • Annonce