Audi A6 oder Mercedes E-klasse

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von popeye77, 15. Dezember 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. Dezember 2008
    Will mir ein Auto kaufen und stehe vor einer Auswahl.Entweder A6 bj2007 kombi 2,7LDiesel oder den Mercedes w211 e-klasse kombi als 320CDI.Wer weiss unterschiede oder sonstiges über diese autos.Wäre über jede Hilfe sehr dankbar
     

  2. Anzeige
  3. #2 15. Dezember 2008
    AW: Audi A6 oder Mercedes E-klasse

    Die E-Klasse von benz ist mehr das Rentner Auto und gebaut für Fahrkomfort, und nicht für Sportliches fahren.. merkt man extrem am Fahrwerk bisschen schnell in die Kurve und das ESP reisst dich wieder rein weil das Fahrwerk dafür nicht ausgelegt ist!!
    Der A6 ist dafür schon eher geeignet ist zwar auch kein Sportwagen, aber allemal Sportlicher wie die E-Klasse, über den Motor kann ich bei beiden net viel sagen kenne die Diesel Variante beim Audi z.b nicht, der Benz geht mit dem 2L Motor Diesel und Automatik im Kick-Down iwi nicht gut vorwärts ... eher träge ... halt komfort.. man merkt echt keine bodenwelle etc..
     
  4. #3 15. Dezember 2008
    AW: Audi A6 oder Mercedes E-klasse

    lass mal ein paar daten rüberwachsen....laufleistung der beiden, extras, usw.....

    dann werden die antworten bestimmt seriöser und nicht á la "boah audi ist geil" oder "benz ist nur für rentner".....
     
  5. #4 16. Dezember 2008
    AW: Audi A6 oder Mercedes E-klasse

    so sehe ich es im allgemeinen auch, nur mußt du auch beachten, dass der audi in den verbrauchswerten etwas höher liegtz, wenn auch nicht viel. Tendentiell würde ich (vor allem voon den Reperaturen her) eher zum audi greifen. wenn du allerdings eher auf sportlichkeit stehst, würde ich allg. nicht zum diesel greifen, sondern zum benziener un ein diesel loht sich eh nur bei hoher km-leistung. Ich würde mir auch keinen diesel kaufen. zum einen ist ein diesel viel teurer in der anschaffung und in der versicherung, zum ander auch teuerer in bei der steuer. Falls du dir einen benziner zulegen solltest, kauf dir nen mercedes, da meiner meinung nach die audis relativ reperatur anfällig sind und mercedes sehr gut beziner herstellt. wie gesagt...beim diesel würd ich eher zu nem Audi greifen beim benziner auf jedenfall ehrer zum mercedes... allg. beforzuge ich sowieso bmw :-D. ich weiß zwar nich, was du für ein budget hast, bzw. fahreigenschaften, aber bmw v ereint alles in einer sehr hamonischen form (ich spreche aus eigeneer erfahrung=^^
    Lg
     
  6. #5 16. Dezember 2008
    AW: Audi A6 oder Mercedes E-klasse

    alo ich bin in dieser klasse schon verschiedene motorenmodelle aller hersteller gefahren, und egal was die anderen sagen in keinem fährt man so klasse wie in einem benz e.klasse, selber habe ich einen a6, bereue es auch nicht aber ne e-klasse fährt besser, ein 5er bmw ist mir persönlich vom raumgefühl als fahrer zu klein
     
  7. #6 16. Dezember 2008
    AW: Audi A6 oder Mercedes E-klasse

    Den audi motor kenn ich nich, aber der 320 cdi der e-klasse is ziemlich stark^^
    der hat so um die 210Ps und n ***** voll drehmoment, regelt bei 250 km/h glaub ich ab...

    das ne e-klasse n rentner auto sein soll is quatsch (vorurteile!!!) leute die sowas behaupten haben noch nie ein fahrwerk ganz ausgereizt, und die mercedes sportfahrwerke sind sehr gut (aus eigener erfahrung) werden wohl nich viel unterschiede zum audi sein...

    SCHÖN das du dich zwischen zwei DEUTSCHEN autos entscheidest *thumbs up*

    technisch sind beide autos etwa gleich (so von der quali un so)!!!

    kauf nach deinem persönlichem geschmack, falsch machen tuste nix!!!!!!!!!!!!!!!
     
  8. #7 16. Dezember 2008
    AW: Audi A6 oder Mercedes E-klasse

    ich würd audi nehmen da stimmt das preis leistung verhältnis, und die reparaturen sind nicht ganz so teuer wie bei merci
     
  9. #8 16. Dezember 2008
    AW: Audi A6 oder Mercedes E-klasse

    dekra hat grad nen bericht raus gebracht .. da wird der a6 in hohen tönen gelobt. außerdem sieht er besser aus ;)
     
  10. #9 16. Dezember 2008
    AW: Audi A6 oder Mercedes E-klasse

    Ich denke mal es kommt auf deinen Geschmack an. Sportlich oder Elegant? Fahre beide mal Probe um zu sehen welcher sich für dich besser fährt.

    Die Meinungen hier im Forum können dir wenig helfen bei einer entscheidung von einem Auto. Bei nem Handy wo du dich verkaufst weil einer meinte das ist Testsieger ist es egal... das hat nicht so einen hohen Wert.

    Also ab zum nächsten Mercedeshaus und zum Audihaus und Probefahren.
     
  11. #10 16. Dezember 2008
    AW: Audi A6 oder Mercedes E-klasse

    würde den benz nehmen, der audi fällt noch unheimlich im preis, wie alle neuen audis...
    wenn dann erst einen der keine garantie mehr hat kaufen...
     
  12. #11 16. Dezember 2008
    AW: Audi A6 oder Mercedes E-klasse

    Ich habe einen E320CDI. Es ist ein Vor-MOPFL-Modell, also noch der alte Motor mit 3,2 Liter Hubraum und 204 PS. Wenn du einen neueren 320CDI erwischst, dann hat der nur 3,0 Liter Hubraum (spart Steuer) und 224 PS. Welche Fahrleistung hast du im Jahr? Ich habe nicht nachgerechnet, aber du wirst über 30.000 km im Jahr brauchen, damit sich ein Diesel noch rechnet. Alternativ solltest du dich nach einem E280 oder E350 mit Benzinmotor umschauen. Nimm kein Auto ohne Dieselpartikelfilter, das wirkt sich negativ auf die Steuer aus und versaut den Wiederverkaufswert und es gibt keine grüne Umweltplakette. Die Steuer kostet beim Diesel im Vergleich zum Benziner locker das doppelte und die Versicherung ist auch viel teurer.
    Im März kommt die neue E-Klasse. Wenn du also jetzt eine E-Klasse kaufst, wirst du in wenigen Monaten ein "altes" Auto haben. Auf der anderen Seite gibt es jetzt geile gebrauchte E-Klassen für relativ weinig Geld.
    Wenn du eine E-Klasse kaufst, solltest du auf die Avantgarde-Ausstattung achten. Das Fahrwerk ist sportlicher, die Felgen sind schöner, die Holzausstattung ist schöner und die blau getönten Scheiben sind bockiger als das grün bei Classic oder Elegance. Wichtig ist vielleicht noch das Comand, Navi mit Kartendarstellung ist einfach besser.
    Gelegentlich fahre ich mit einem Audi A6 Avant, allerdings nur mit 4-Zylinder-Diesel und Schaltgetriebe. Ich hasse Schaltgetriebe. Aber sonst ist der A6 auch ein schönes Auto. Du solltest dich also nach beiden Modellen umschauen, evtl. eine Probefahrt machen und dann den Geschmack bzw. den Preis entscheiden lassen. Ich würde natürlich zu einem Benz tendieren.
     
  13. #12 16. Dezember 2008
    AW: Audi A6 oder Mercedes E-klasse

    also ich persönlich würde eine e-klasse nehmen! bin voll von denen überzeugt und bin den 320cdi schon öfters gefahren! finde die eklasse eines der besten autos die je gebaut wurden! super komfort und ich finde das ding lässt sich einfach klasse fahren! einfach luxus pur! ansich finde ich den audi auch nich schlecht aber tendiere eher zum mercedes! mein vatter fährt selbst ne eklasse aber nur nen 220er mit ca 170 ps un der geht auch schon gut!
     
  14. #13 16. Dezember 2008
    AW: Audi A6 oder Mercedes E-klasse

    Naja dann muss ich mir mal die Beiden autos beim Händler vorknüpfen.Mit soviel unterschiedlichen Meinungen hatte ich nicht gerechnet.
    Trotzdem vielen dank mal für alles,ich halte euch auf dem Laufenden...
    Mfg......
     
  15. #14 16. Dezember 2008
    AW: Audi A6 oder Mercedes E-klasse

    Hallo,

    sind beide schöne Autos.

    Ich würde den Benz kaufen !!

    Mfg kaspar
     
  16. #15 16. Dezember 2008
    AW: Audi A6 oder Mercedes E-klasse

    Mhmm also grundlegend.

    Benz : familie ( als combi ) passt also eher nicht so , ... kommt halt drauf an wie alt du bist.

    Audi : etwas runder geformt , und wirkt somit moderner.

    Worauf ich aber achten würde ist , dass der verkaufswert nicht zu extrem sinkt. Bei mercedes ist das zur zeit echt schlimm.

    Wenn es um den verbrauch geht , treten bei beiden autos nicht so extreme disparitäten auf.

    Vom aussehen würde ich mir aber den audi kaufen . Auch wenn ich mercedes mehr mag. Doch diesmal sieht audi einfach besser aus.


    mfg koinsuser
     
  17. #16 17. Dezember 2008
    AW: Audi A6 oder Mercedes E-klasse

    Finde beide schlitten schön .

    aber würde mich für den Audi a6 endscheiden da der motor auch länger und stabiler leuft .

    unstoppable00
     
  18. #17 17. Dezember 2008
    AW: Audi A6 oder Mercedes E-klasse

    Ich lese oft bei dem Thema E-klasse=Retner Auto und höre auch viel von anderen Leuten das Benz eher für ältere gedacht ist.
    Meiner meinung ist das schwachsinn. Es stimmt das es überwiegend ältere fahren aber das liegt am Preis vom Benz.

    Ich selber fahre auch eine E500 bj 2004. Und ist für langstrecken perfekt .Bei kurzen strecken ist das problem wegen dem hohen verbrauch 21 L ist etwas viel.

    Ausserdem meinen einigen das es nicht sportlich ist aber dafür gibts ein paar knöpfe mehr im Cockpit,da kann man dann die Federunghärte einstellen in 3 stufen. Komfort,Sport-Konfort oder Sport.


    Ich würde dir von Diesel abraten,da bei den die Gas einstellung nicht so gut ist wie beim Benziner.
     
  19. #18 17. Dezember 2008
    AW: Audi A6 oder Mercedes E-klasse

    Ich würde dir zum Audi raten. Hat extrem auf Mercedes aufgeschlossen. Nur bei Mercedes zahlt man noch mehr den Namen und das bei gleicher Qualität. Klar bei "presdige" ist Mercedes noch vorne. Besseres Auto kommt aber von Audi;)
     
  20. #19 17. Dezember 2008
    AW: Audi A6 oder Mercedes E-klasse

    Ich meinte in meinem 1 Post, nicht das die E-Klasse ein Rentner auto ist .... meinte damit nur das es mehr auf Komfort gebaut ist und nicht sehr sportlich zumindst die normale Version ... denn dafür ist das Fahrwerk zu schwammig für!!

    Meine Meinung ... aber im Komfort ist der Benz Weltklasse!!
     

  21. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Audi Mercedes klasse
  1. Mercedes audio 30 aps

    Baraddur , 22. Februar 2011 , im Forum: Handy & Smartphone
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    741
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    922
  3. Mercedes Audio 10 ?

    KinG-oF-bEnZ , 9. August 2008 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    478
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    3.676
  5. Autoradio Mercedes Audio20

    Hüppie , 24. August 2007 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    548