Audio-Input Eingabegeräte zusammenmischen

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von Deelfin, 10. Dezember 2020 .

  1. #1 10. Dezember 2020
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. Dezember 2020
    Hallo,

    ich versuche auf einer Webseite zu streamen, welche allerdings keine klassische Stream-Software unterstützt, sondern nur die Browserimplementierung. Bedeutet ich muss die zwei Eingabegeräte wie unten im Bild auswählen.
    [​IMG]

    Dabei habe ich das Problem, dass ich ein Eingabegerät für Sound festlegen muss, in der Regel ist das ja nur mein Mikrofon.

    Mit OBS bekomme ich es ja immerhin schonmal hin, den Bildschirminhalt in eine virutelle Kamera zu packen. Das Bild ist also nicht das Problem. Beim Sound wirds kniffelig...

    Ich brauch eigentlich eine virutelle Soundkarte die mir mein Desktopaudio und Mikrofon in ein Eingabegerät packt, welches ich dann im Firefox (siehe Abb. oben) nutzen kann.

    Ich hab jetzt VB- Audio Cable und Voicemeeter-Banana, versucht.
    Mit VB-Audiocable bekomm ich ja immerhin schonmal mein DesktopAudio als Eingabegerät abgebildet, aber trotzdem schaff ich es damit nicht, das Mikrofon noch mit einzumischen.
    VoicemeeterBanana erschlägt mich regelrecht mit Einstellungen, hab mir nun schon einige Videos dazu einverleibt, trotzdem wird in keinem Video die Konfiguration so wie ich sie benötige angesprochen.

    Ist das einfach unmöglich/unüblich umzusetzen?
    Kann mich dahingehend jemand anleiten was zu tun ist?

    Vielen Dank im Voraus.
     
  2. #2 10. Dezember 2020
    Du möchtest also den Output Sound von Windows (der normal über die Boxen kommt) mit dem Mikrofon-Input mischen, so das es als Quelle verfügbar ist zum streamen. Folgendes hab ich hier gefunden:

    Rufen Sie das Applet "Sound" auf dem Bedienfeld auf (z. B. Start -> Ausführen -> mmsys.cpl).

    Wählen Sie die Registerkarte "Aufnahme".

    Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf und aktivieren Sie das Gerät "Stereo Mix".

    (Wenn "Stereo Mix" nicht angezeigt wird, klicken Sie mit der rechten Maustaste in den Leerraum oder auf eines der aufgelisteten Geräte und stellen Sie sicher, dass "Deaktivierte Geräte anzeigen" aktiviert ist.)

    Sie sollten nun in der Lage sein, diesen Stereomix als Quelle für die Aufnahme festzulegen. d.h. es sollte jetzt als alternatives "Eingabe" - oder "Mikrofon" -Gerät in der von Ihnen verwendeten App angezeigt werden.
     
  3. #3 11. Dezember 2020
    Zuletzt bearbeitet: 12. Dezember 2020
    Danke für deine Antwort.

    StereoMix habe ich über den Realtek-Treiber hier nachrüsten können.
    Realtek HD Audio Codec Driver 2.81 for Windows Vista/7/8/10

    Der sorgt aber leider auch nur dafür, den DesktopAudio-Kanal als Eingabegerät zur Verfügung zu stellen. Mikrofon wird dort leider nicht mit eingemischt.
    Ich schätze mal, es ist einfach unüblich ein Eingabegerät in ein anderes "einfließen" zu lassen...

    (hatte zum Zeitpunkt des Artikels mein Keepass nicht parat, deswegen der Eintrag als Gast)
     
  4. #4 14. Dezember 2020
    Hilft dieses Video nicht ?

    Ich habe Voicemeeter Banana seit Jahren nicht mehr genutzt aber eigentlich sollte es damit recht einfach möglich sein.
     
    TKay gefällt das.
  5. #5 23. Dezember 2020
    Endlich ein Video, was genau das behandelt.
    Danke, funzt nun
     

  6. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: Audio Input Eingabegeräte

  1. gelöst Win7 Audio über Bluetooth-Boxen
    Cresa, 13. Oktober 2020 , im Forum: Windows
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    900
  2. Audiokurs Deutsch ~A2
    m00pd00p, 25. Februar 2017 , im Forum: Schule, Studium, Ausbildung
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.894
  3. [Suche] Audio Decoder: Toslink zu 5ch Stereo
    thaclone, 4. Januar 2017 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.709
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    3.308
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    894