Audio Pro oder Teufel

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von MC Downlow, 25. April 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. April 2006
    Hi,

    ich will mir jetzt demnächst ne Anlage für daheim zulegen, also ein Heimkino System 5.1

    Entweder von:

    Audio Pro ein Set, bestehend aus DVD-Reciever "AVD-303" und den Lautsprechern "Image 44" , "Image 12" , "Black Vector V.2" und den Subwoofer "B1.36" gibt es bei MediaMarkt für 1399€

    oder das Set von Teufel, das "Theater 1"

    welches würdet ihr mir empfehlen, sind beides sehr gute Hersteller mit sehr guten Testergebnissen....

    Oder würdet ihr mir doch lieber ein anderes System von Teufel empfehlen.....da das AudioPro 1400€ kostet, würd ich auch für ein Teufel System so ca. 1400e ausgeben, aber wirklich MAXIMAL 1400€

    Würd mich um antworten freuen.

    MFG Sven
     

  2. Anzeige
  3. #2 25. April 2006
    was suchst du denn jetzt genau? das eine ist ein boxensystem mit einem amp+dvd-player, das andere ein reines boxensystem.


    mfg
     
  4. #3 25. April 2006
    ich würd schon das Teufel nehmen, find ich haben bessere qualität
    wobei sich das bei dem preis wohl nicht viel ändert, aber ich wäre schon für teufel.
    sieht auch besser aus find ich ;)
     
  5. #4 25. April 2006
    Würde auch Teufel nemen. Hab nur gutes gehört. Sollen abgehen wie Schmitzkatze.

    Allso hammer sound usw.
     
  6. #5 26. April 2006
    Also ich will ein komplett system mit reciever und allem, da müßte ich mir von teufel noch was extra bestellen.

    Teufel is ja nur ein direktversand also gibts in keinem laden, deshalb kann man das leider nicht probe hören. aber des von Audio Pro, hört sich auch wirklich super an. Bin jetzt kein Fachmann um da was genaueres zu sagen.

    Ich find auch das Audio Pro besser aussieht, mit nem Glanz-Schwarzen Boxen, passt sehr gut zu meinem schwarzen glanz laminat boden im wohnzimmer.
     
  7. #6 26. April 2006
    Ich hab dir mal was rausgesucht. ist ein test aus der stereoplay. ist nicht haar genau die gleiche kombi von audio pro aber fast die gleiche von daher kann man den test übernehmen....

    wovon ich nix halte ist halt so ne komplettlösung also 5 endstufen, tuner dvd player etc in einem schmalen kleinen gehäuse. meiner erfahrung nach schrenkt das das klangiiche niveo ein zumal alles in so ein flaches ding reinpassen muss. da müssen dann kompromisse bei den bauteilen in kauf genommen werden um alles so kompakt wie möglich zu bauen und unterzubringen.

    mehr würde man mit einzelnen komponenten erreichen. allerdings wäre der spass dann net ganz billig da schon ein guter AV reciever um die 600 - 800 euro kostet dann dvd player 400 und du bist mit den lautsprechern bei 2000 euro.

    nix gegen flache verstärker aber hier reden wir von einem 5 kanal gerät noch zusätzlich mit dvd player.

    audio pro hab ich noch nie hören können von daher kein plan wie die so sind.
     
  8. #7 26. April 2006
    ne alternative wären die systeme hier:

    denon avr-2106
    2xcanton le 190
    1x le 150
    2x le 130

    gibt es im set hier für 1099€

    dazu noch einen hd-950 oder einen hd-850 von samsung

    macht einen gesamtpreis von 1200-1300€


    was richtig gut kommt das wäre dieses hier:

    avr-2106
    hd-850
    magnat thx select

    das liegt zwar preislich ca. 100-150€ über deinem limit, spielt aber dafür auch eine ganze ecke besser.



    mfg
     
  9. #8 26. April 2006
    @ Red Corner, wegen dem flachen gehäuse ich hab da mal nachgefragt, des macht bei dem nichts, obwohl es so flach ist, hat es ne spitzen leistung und man kann da noch selbst stärkere bixen dran hängen, außerdem hat der Subwoofer einen eigenen verstärker in sich eingebaut und des tut sich wirklich sehr gut anhören, wenn du mal wieder in den MediaMarkt kommst, hörs dir doch mal an ;)

    @ ultraslider, auch dir danke für deine Komponenten, werd sie mir mal anschauen, mal sehen was ich davon halte.


    ps: es gibt ja auch so ein 3-2-1 System von Bose, also Verstärker, Subwoofer und 2 Lautsprecher, abe mit Soround Sound, für 1200€ beim MM was haltet ihr davon?


    edit: Red Corner den test hatte ich auch schon gelesen, findest auch nix anderes mehr so wie ich oder? Wie man sieht hat es sehr gut abgeschnitten 34 von 39Punkte im Klang, Gesamturteil gut und Preis/Leistung Hervorragend
     
  10. #9 26. April 2006
    Wo hast du Nachgefragt??! Im Media Markt... also die wollen was verkaufen und nicht die Kunden unbedingt zufrieden stellen X( ;)

    Such lieber in Zeitungen und Inet ein Test!!

    Ein Verstärker hat so jeder ordentliche Subwoofer drin!
    Ich kenn beim Teufel nur das Concept E's, aber die Theatre sollen nicht schlecht sein und mit nem ordentlichen DVD Player sollte es gehen.
    BOSE is natürlich was feines, ich hab mal ne Anlage von nem Freund gehört und die is wirklich sauber und das Design fetzt auch noch ^^
    Aber kostet halt etwas mehr wie du gemerkt hast

    MFG Apeman
     
  11. #10 26. April 2006
    den menschen will ich mal sehen der das behauptet hat das es ausgerechnet dem reciever nix ausmacht.
    wenn was kompakt ist dann müssen automatisch kompromisse geschlossen werden. geht nicht anders.
    ich kann ja auch nicht einen v12 in den golf einbauen weil da kein platz ist...

    ich hab die komponenten zwar nicht gehört aber meine erfahrung zeigt das wenn man alles in so ein schmales kleines gehäuse packt das nix sein kann.
    alleine schon die dvd palyer einheit verschlingt das halbe gehäuse.
    und dann kommt noch der tuner und 5 endstufen dann die vorverstärker einheit und andere spielreien.
    ich will nicht sagen das das teil schrott ist und sich mies anhört es wird sicherlich gut klingen aber nicht so gut wie einzelne komponenten.


    bose ist bei weiten net so gut wie immer gedacht wird. in prospekten viele verpsrechungen die in wirklichkeit nur der phantasie entsprechen, saubere verarbeitung ist auch ein fremdwort . man könnte die liste noch um andere sachen ergänzen wie treiber, den sub etc.. alles in allem ne teure verpackung man zahlt für den namen aber nix dahinter für den preis bekommst lautsprecher die die bose 10 mal an die wand knallen.
    ähnlich siehsts aus mit bang und olufsen. tolle verpackung aber rest zweitklassig.
     
  12. #11 26. April 2006
    War heute wieder im MediaMarkt und hab mir auch andere Sachen mal angesehen,

    unter anderem auch was von Infinity



    Ey des is voll :poop: -.- ich kann mich einfach nicht entscheiden, was wirklich gut ist und günstig,

    Also ich will ein komplettes Heimkino system, also 2 Front, 2 Rear, 1Center, 1 Sub, 1Verstärker...... also 5.1^^ es soll sich bei Filmen richtig geil anhören und auch bei Musik.....am besten wäre die Boxen aus den Kinos, sind aber bestimmt voll teuer...oder einfach mal klauen :D


    Was könnt ihr mir an marken empfehlen, auch von erfahrungen her und so???
     
  13. #12 26. April 2006
    das zweite system was ich gepostet habe, das mit dem magnat thx select set, kommt deinen vorstellungen am nächsten. die boxen sind der absolute knaller für`s geld. ich hatte mal das vergnügen die vor ca. 2jahren zu hören und kann nur sagen das die einige wesentlich teurere systeme an die wand spielen.

    ich denke mal das die da digitale endstufen verbaut haben. wo wir dann aber wieder bei kompromissen wären denn bis jetzt habe ich noch keine wirklich gute digitale gesehen/gehört.



    mfg
     
  14. #13 26. April 2006
    gibts aber so weit ich mich erinnern kann von TACT allerdings sprengt der amp alle finanziellen ramen. viel spass beim sparen :D
     
  15. #14 26. April 2006
    stimmt...kann mich ganz schwach drann erinnern. hatte aber leider noch nicht die möglichkeit die mal zu hören.


    mfg
     
  16. #15 27. April 2006
    guck mal HIER ist von Samsung das HT-P1200 hört sich echt geil an und sieht auch noch schick aus...was haltet ihr davon....und ich kann des jetzt net genau erkennen, ist da alles dabei? Also die 5 Boxen und der Subwoofer sind drin, außerdem ein DVD Player wenn ich mich net täusche....aber is da auch jetzt nen Reciever oder verstärker dabei (Ist beides des gleiche oder) =)


    EDIT:Oder lieber das von Samsung SC-HT 1000
     
  17. #16 27. April 2006
    da wirst du wohl nicht andere meinungen hören wie zu den anderen design-anlagen. ich meine wenn es dir mehr um design als um klang geht dann kannst du ja zugreifen. wobei mir samsung sicherlich mit als letztes einfallen würde wenn ich an audio denke.

    vergleich das mal mit ner vernünftigen kombi und du wirst sehen das es da gewaltige unterschiede gibt.

    das ist ein komplettsystem...also mit dvd-player, tuner , verstärker und boxen.

    ein receiver ist ein verstärker mit nem integrierten tuner.


    mfg
     
  18. #17 28. April 2006
    ja schon klar das einzelne kombonenten besser sind als dieses set, aber ich mein dann zahl ich auch wesentlich mehr.... im mediamarkt hab ich mir mal einzelne sachen zusammen setzten lassen, die boxen von infinity allein waren dann schon so 1500€ dann fehlt noch ein ordentlicher reciever
     
  19. #18 28. April 2006
    das du dich im mediamarkt bekloppt zahlst das dürfte ja nich allzu neu sein...

    das set mit den cantons was ich da gepostet hatte mit dem samsung dvd-player liegt doch in deinem limit...


    und nen dvd-player oder nicht? der sollte doch dabei sein...wenn nicht dann ist es recht einfach. das magnat thx select set (solltest mal nach googlen ) und den 2106er denon. mehr klang gibt es nicht für das geld.


    mfg
     
  20. #19 28. April 2006
    btw.: richtiges hifi kauft man nicht bei MM oder saturn.

    in jeder ecke deutschlands gibts richtige hifi händler da solltest mal hin.
     
  21. #20 29. April 2006
    Das einzigst gute Geschäft was hifi betrifft, ist Hirsch&Ille...sonst wüßt ich nicht das es noch was gutes hier in Mannheim & Umgebung gibt.




    ps: ne frage neben bei, was bedeutet eigentlich dieses BTW und was bedeutet dieses PS (wie ich es hier verwende) manchmal auch pps:
     
  22. #21 29. April 2006
    hirsch und ille ist schon mal nen anfang. die haben sehr oft schnäppchen im angebot und ganz gute preise wenns um hifi geht.

    beratungstechnisch kein plan ich hab da nur mal paar sachen gekauft da hab ich di bestellt und das wars.

    geh mal auf jeden fall aber mal dahin....

    btw = by the way = übrigens
    PS: alte lateinische abkürzung für Postskriptum. wenn du einen brief geschrieben hast und dir noch was eingefallen ist was du aber in den oberen zeilen vergessen hast zu sagen dann kannste so ein PS unter den text setzen heisst:

    scheizze ich hab hier noch was zu sagen aber ich habs vergessen in dem obigen text mitaufzuführen.
     
  23. #22 30. April 2006
    War heut mal nicht im MediaMarkt sondern im Saturn, weil ich mir da ein Kühlschrank gekauft hab, dann hab ich da gleich mal nachgeschaut nach ner Anlage, also die haben da echt ein schäppchen...also im internet bei idealo.de wars glaub ich hab ich immer das günstigste angebot genommen und war am ende mehr als 200€ teurer als bei Saturn.

    Es handelt sich um ein System von harman kardon
    und zwar:

    Harman Kardon AVR 140 - HiFi-Reciever/Dolby
    Harman Kardon DVD 27 - DVD Player^^ (mit DivX)
    Harman Kardon HKTS 8 /230 (für was die 230, kein plan) - HiFi Box/Dolby Sourround....

    ist ein 6.1 System für nur 950€

    was haltet ihr davon....also bei denen direkt auf der HP also bei Harman.... hab ich nur diese Boxen gesehen aber net den Reciever und den DVD Player.
     
  24. #23 9. Mai 2006
    Zum ersten kann ich dir nichts sagen, aber die Theater Serie ist echt der wahnsinn.

    Mein Tipp die günstigere Concept Serie von Teufel macht auch gut was her. Die hat sich ein Kollege von mir geholt und ist echt damit zu frieden. Auserdem ist das Design unschlagbar.

    Also ich würde an deiner Stelle zu Teufel greifen. (aus Erfahrung)

    Hoffe konnte helfen


    MFG MR. Brown
     
  25. #24 9. Mai 2006
    weiß net sorecht, die sind ja voll billig. und bei ner anlage zwischen 1000€ und 400€ ist auch 100% ein großer unterschied, vorallem was die qualität und den sound angeht, denk ich mir mal...

    welche Concept hat er genau?
     
  26. #25 9. Mai 2006

    ich machs mal kurz...

    der hk reciever ist schlechter als der von mir vorgeschlagene denon
    zu den kleinen boxensystemen wurde inzwischen ja genug gesagt
    den player kenn ich nicht

    am besten du fragst bei dem händler nach ob du vieleicht mehere systeme mal zu hause testen kannst. dann suchst du dir das für dich beste raus und gut ist. ansonsten hab ich dir ja das denonset mit den le und dem 850iger samsung vorgeschlagen. besseren klang und besseres bild bekommst du in dieser preisklasse nicht.


    die concept serie kannste vergessen. die kannste maximal als pc-set einsetzen und über design/geschmack lässt sich ja zum glück streiten.


    mfg
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Audio Pro Teufel
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    920
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.142
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.062
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.471
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    197