Audio Technica ATH-M50X vs Beyerdynamic Custom One Pro

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von galvanize, 1. Oktober 2015 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. Oktober 2015
    Hallo! Es ist schon die höchste Zeit für neue Kopfhörer und ich muss mich jetzt zwischen den zwei Modellen entscheiden. Im Prinzip würde ich sofort die Audio Technica kaufen, aber meine derzeitigen AKG K450 muss ich tauschen, weil die Ohrpolster einfach weg sind. Und bei den Audio Technica kann man sie nicht tauschen. Im Vergleich dazu sind die Beyerdynamic ein bisschen basslästiger (auch auf der niedrigsten Stufe), aber man kann alles tauschen. So, meine Frage: halten die Audio Technica gut aus (auch im Sommer, unter der Sonne und beim Schwitzen) oder soll ich ein bisschen mehr für die Beyerdynamic ausgeben (die Kopfhörer selbst sind teurer und haben nur ein Kabel in der Verpackung) und danach noch mehr für die Ersatzteile ausgeben? :D
     

  2. Anzeige
  3. #2 1. Oktober 2015
    AW: Audio Technica ATH-M50X vs Beyerdynamic Custom One Pro

    also bei den custom pro hast ja keinen vorteil, wenn dann die Beyerdynamic Custom One Pro Plus :p.
    Beyerdynamic Custom One Pro Plus
     
  4. #3 2. November 2015
    AW: Audio Technica ATH-M50X vs Beyerdynamic Custom One Pro

    Oops, habe deine Antwort nicht gesehen :) Danke für den Tipp! Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Custom One Pro und Custom One Pro Plus? o_O
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Audio Technica ATH
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.154
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.229
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    958
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    760
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.065