Audioausgang am mp3 Player

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von fissy, 12. Juli 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. Juli 2006
    HI!!
    Ich habe einen etwas älteren mp3 player, dessen Kopfhörerausgang einen Wackelkontakt hat und er so nicht mehr richtig geht. Habt ihr schonmal eueren MP3 Player reparieren lassen, was kostet das etwa (Rechnung leider nicht mehr vorhanden)?
    Kann jemand vielleicht sogar soetwas reparieren?
    mfg fissy
     

  2. Anzeige
  3. #2 13. Juli 2006
    Also ich würde da einen fachmann ranlassen. Machs lieber - ich rats dir ;)
    ich hab mal den fehler gemacht, und hab keinen fachmann reparieren lassen, sondern jmd. anders.
    Naja, danach hatte ich nen neuen mp3-player :/
    teuer wird das eher weniger
     
  4. #3 13. Juli 2006
    naja wen du da nur wackelkontakt hast musst du nachlöten und fertig falls du schon mal gelötet hast wird das kein problem sein also teuer wird das nicht und des ist ja auch nur 2min arbeit !
     
  5. #4 13. Juli 2006
    ich würd dir auch raten zum fachmann zu gehnmis echt net teuer.aber es kommt drauf an wie viel mb du hast,wenn du saug wenig hast würd ich mir an deiner stelle en neuen holen,weil die jez ja schon sau billig sind...;)

    mfg
     
  6. #5 13. Juli 2006
    also der mp3 player hat nur 256 mb speicher, mehr brauche ich aber eigentlich nicht, da ihr nur 30 min täglich höre. Deswegen will ich mir nicht wirklich einen neuen kaufen und schon garnicht solche festplatten-monster mit 20 bis 60 gb.
     
  7. #6 13. Juli 2006
    Also das ist eine ganz simple Sache mit dem Sogenannten Wackelkontakt

    Also das einzigste was du dazu brauchst ist ein Lötkolben und einen Schlitzschraubendreher und einen kleinen Kreutzschraubendreher.


    Du öffnest die untere Kappe mit dem kleinen Kreutzschrauber.

    Dann müsste auch irgendwie die oberseite abzubekommen sein. (Nicht brechen)

    So dann siehst du den Audioausgang an 2 Löhtstellen befestigt.

    Eine von den beiden wird wohl lose sein.

    Dann nimmst du dir den Löhtkolben und legst ihn auf die lose löhtstelle.

    Nachdem das löhtzinn flüssig wird drückst du mit dem Schlitzschrauber den Audioausgang auf das flüssige löhtzinn und wartest bis es wieder fest wird.

    Falls das nicht Funktioniert musst du dir ein wenig Löhtzinn besorgen und es an die Spitze des Löhtkolben legen ( Denke doch mal das dir löhten kein fremdwort ist).

    Joa sobald alles fest ist steckste du alle teile wieder zusammen, schraubst die Schrauben fest und dann kannst du von dir behaupten "mal" etwas selber gemacht zu haben :) ;)

    10er wäre toll :)
     
  8. #7 13. Juli 2006
    hi
    der wackelkontakt kann man nicht löten, da das Aluminiumgehäuse bombenfest verschaubt ist und wenn ich rankomme wird es nicht soeinfach gehen.
    10er geb ich dir mal, auch wenn es löten heißt^^
    mfg fissy
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Audioausgang mp3 Player
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    667
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    6.752
  3. [Windows 7] 2 Audioausgänge nutzen?

    olup89 , 4. Januar 2011 , im Forum: Windows
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    2.869
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    449
  5. Audioausgang x 2 ??

    haha4 , 23. April 2008 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    306