Auf externe Festplatte kann nicht mehr zugegriffen werden

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von B0B, 19. März 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. März 2008
    Hallo,

    seit vorhin hab ich ein Problem. Habe mit TuneUp Utilies mein System gecheckt und dabei wurde bei der Defragmentierung auch meine externe Festplatte analysiert. Als ich dann mal zwischendruch auf diese geschaut hab, waren ziemlich viele Daten weg, aber nicht alle, nur ein paar bestimmte Dateien und Ordner!
    Ich habe dann TuneUp beendet und meinen Computer neu gestartet.
    Jetzt wird komischerweise die externe Festplatte nichtmehr richtig erkannt. Ich konnte z.B. erst hochfahren, als ich die externe rausgezogen hab.

    Dann wollte ich sie wieder dranhängen - nach einer Weile kommt das "Autoplay"-Fenster, bricht aber ab ohne jegliche Dateien angezeigt zu haben.
    Wenn ich dann auf beim Arbeitsplatz schaue, wird unter der Kategorie "Festplatten" die externe Festplatte nicht mehr unter ihrem eigentlichen Namen erkannt sondern nurnoch unter "Lokaler Datenträger (M:\)".

    Wenn ich dann darauf klicke bleibt mein System ne kurze Weile hängen, und zeigt danach "Auf M:\ kann nicht zugegriffen werden, das Gerät ist nicht bereit." an.

    Das regt mich jetzt fürchterlich auf, da auf der externen Festplatte sehr wichtige Dateien sind, die ich gerne retten möchte. Habe schon probiert die Festplatte an mein Notebook zu hängen, leider kommt das selbe :/

    Hat einer ne Ahnung wie ich meine Daten noch retten könnte ? Danke!!!
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 19. März 2008
    AW: Auf externe Festplatte kann nicht mehr zugegriffen werden :(

    mhmm hab jetzt keine genaue anlietung aber das prog GPartEd ist ziemlich gut (hat mir auch shconmal wietergeholfen) das prog is sozusagen ne mini distribution. die musste vor dem start einlegen und der rest erklärt sich dann von selbst.
    falls das ned klappt kannste ja versuchen mit dem prog GetDataBack die daten zu retten (serial kann ich dir geben oder du suchst mit dem prog craggle einem. (ohne serial kannste die daten wiederherstellen aber ned abspeichern)

    das prog getdataback kann auch festplatten scannen die schon formatiert wurden oder ide kien dateisystem haben.

    ich hoffe ich konnte dir helfen.
    lg tepe
     
  4. #3 19. März 2008
    AW: Auf externe Festplatte kann nicht mehr zugegriffen werden :(

    also es kann auch ne macke von windows sein. daher boote mal ein live linux oder knoppix und versuche dann, auf deine platte zuzugreifen. ansonsten führe folgende schritte aus:

    bau die platte mal aus dem gehäuse raus und steck sie intern in deinen rechner. vielleicht kann er sie dann erkennen. macht sie irgendwelche komischen geräusche, die sonst nicht da waren? ich erwähne bei anscheinend sterbenden platte gerne mal, dass man versuchen sollte, sie in einer anderen position zu starten. liegend auf der seite oder kopfüber oder sonstwie. wenn eine mechanische beschädigung vorliegt, kann es sein, dass sie doch noch mal funktionieren will.

    ich hoffe, dass ich dir irgendwie helfen konnte.

    mfg Mr. Riddick

    €: es geht wie ich richtig verstanden habe darum, überhaupt auf die platte zuzugreifen und nicht darum ein beschädigtes dateisystem wiederherzustellen. kann sein dass das zwar der 2. schritt wird aber ist jetzt nich vorrangig.
     
  5. #4 19. März 2008
    AW: Auf externe Festplatte kann nicht mehr zugegriffen werden :(

    hm hatte ich auch schonmal ich hab die festplatte im gerätemanager deinstalliert dann rebootet und se dann wieder angesteckt das hat bei mir schon gereicht weil dann der treiber neu installiert wird....
     
  6. #5 19. März 2008
    AW: Auf externe Festplatte kann nicht mehr zugegriffen werden :(

    hat leider nichts gebracht :(


    habs mal mit der "mini distribution" GPartEd probiert, aber was soll ich da machen? Habs gebootet, und dann kann ich zwischen (bestimmt min.) 20 verschiedenen Sachen auswählen, wovon ich keine Ahnung hab, was sie bringen sollen!
    GetDataBack werd ich mir ggf. nachher mal besorgen



    wie soll ich meine externe festplatte ausbauen und an den pc anschließen?


    PS: hab euch mal bewertet..
     
  7. #6 19. März 2008
    AW: Auf externe Festplatte kann nicht mehr zugegriffen werden :(

    jedes externe festplatten gehäuse lässt sich öffnen. darin sind der usb-to-ide oder der usb-to-sata controller und eine handelsübliche festplatte. so und diese kannst du ja demnach in deinen rechner bauen. problematisch wirds mit der garantie. außer du schaffst es, alles ohne spuren zu öffnen und später wieder zusammenzuschrauben.

    mfg Mr. Riddick
     
  8. #7 19. März 2008
    AW: Auf externe Festplatte kann nicht mehr zugegriffen werden :(

    Es kann auch einfach nur sein das Daten auf der Festplatte fehlen die dafür benötigt werden diese richtig zu erkennen die idee mit dem Geräte Manager ausprobieren oder ggf. mal auf der Herrsteller seite gucken!
     
  9. #8 19. März 2008
    AW: Auf externe Festplatte kann nicht mehr zugegriffen werden :(

    also ich habs mit GetDataBack probiert, aber da wird die festplatte garnicht erkannt :(
     
  10. #9 19. März 2008
    AW: Auf externe Festplatte kann nicht mehr zugegriffen werden :(

    seit wann sind auf der festplatte die steuerdaten (auch firmware genannt :] ) gespeichert. die sind alleine in einem chip auf der platine der platte hinterlegt ;). die nummer mit dem geräte manager hat er auch schon ausprobiert :p.

    also ich gehe mal fest davon aus, dass deine platte hardwareseitig nen schlag weg hat. warum gerade tuneup diesen defekt hervorgerufen hat, kann ich nicht sagen. entweder der controller des gehäuses oder die platte hat mechanisch einen abbekommen. sie lässt sich nich mehr ansprechen. deine daten sind dadurch natürlich sehr gefährdet. datenrettungsfirmen können da noch rankommen, verlangen aber horrende geldsummen. du musst abwägen, wie viel dir deine daten wert sind.

    probiere aber wirklich nochmal die platte auszubauen und direkt mit deinem mobo zu verbinden. möglich ist nämlich auch, wie schon erwähnt, dass sich der controller im externen platten gehäuse ins nirvana verabschiedet hat, was diese probleme auch begründen könnte. somit muss die festplatte selber nicht kaputt sein.

    mfg Mr. Riddick
     
  11. #10 19. März 2008
    AW: Auf externe Festplatte kann nicht mehr zugegriffen werden :(

    ich glaube aber, dass leider die festplatte kaputt ist, da sie unnatürliche geräusche macht, was sie sonst nicht gemaht hat (wie wenn sie hängen bleiben würde) ...
    aber als leltztes werd ich das ganze nochmal probieren -.-

    btw: wieviel will soeine datenrettungsfirma denn?
     
  12. #11 19. März 2008
    AW: Auf externe Festplatte kann nicht mehr zugegriffen werden :(

    so mit ungefähr 500€ - 1000€ pauschale guggen die sich deine platte erst an und manche verlangen mit jedem gb, das wieder hergestellt werden soll zusätzliche kosten. das ist nix verbindliches aber so in der region liegt das.

    mfg Mr. Riddick
     
  13. #12 20. März 2008
    AW: Auf externe Festplatte kann nicht mehr zugegriffen werden :(

    so hab jetz so gut wie alles probiert, geht garnichts :(

    jetzt wird die platte komischerweise nichtmal mehr richtig erkannt. also im gerätemanager wird sie nach ner weile erkannt, aber beim arbeitsplatz nicht :(

    hat niemand mehr ne idee ? (aufschrauben werd ich sie als letztes..)
     
  14. #13 21. März 2008
    AW: Auf externe Festplatte kann nicht mehr zugegriffen werden :(

    bist du sicher das die platte keinen headcrash hatte? gibt sie komische klackernde geräusche von sich? das ist ein ziehmlich sicheres anzeichen dafür das sie sich verabschiedet hat.....
     
  15. #14 21. März 2008
    AW: Auf externe Festplatte kann nicht mehr zugegriffen werden :(

    sie hört sich an, als ob sie hängen bleiben würde.
    das komische ist aber, dass zuerst nur ein paar dateien weg waren und nachem neustart ging garnix mehr -.-
     
  16. #15 21. März 2008
    AW: Auf externe Festplatte kann nicht mehr zugegriffen werden :(

    hmm dann is se wohl kaputt des kann schon sein war am anfang nur teilweiße beschädigt und dann is se ganz abgeraucht ich fürchte wenn du die daten unbedingt willst musst du zu ner filerecovery firma gehen und das kostet richtig asche. wenn die mechanik kaputt ist kannst du als "leihe" nicht viel machen....
     
  17. #16 22. März 2008
    AW: Auf externe Festplatte kann nicht mehr zugegriffen werden :(

    du meinst als LAIE ?^^
    naja ich werd mein bestes tun - wie wird zwar noch vom system erkannt, aber taucht nurnoch im geräätemanager auf, kann garnix machen.
    werd sie wohl in den nächsten tagen aufschrauben und mal weiterschauen :(
     
  18. #17 22. März 2008
    AW: Auf externe Festplatte kann nicht mehr zugegriffen werden :(



    ganz einfach, die festplatte ist in einem gehaeuse, auf machen, rausnehmen, wenns ne neue ist hast du da einen sata2 anschluss, hab ich auch so gemacht, dann ne andere festplatte bei dir raus, sofern du mehrere dran hast, ansonsten die ran mit sata und strom und fertig is ....

    ganz einfach ne arbeit von maximal 10 min :)

    edit: war wohl einer schneller
     
  19. #18 24. März 2008
    AW: Auf externe Festplatte kann nicht mehr zugegriffen werden :(

    ja sry ^^ schon wieder was dazu gelernt. probieren geht über studieren. einfach mal testen. du könntest sie auch mal intern anstecken wenn se ausgebaut hast.... :)
     

  20. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - externe Festplatte kann
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.072
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.273
  3. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.499
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.046
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    706