Auflegen und Mixen ohne Lizenz?

Dieses Thema im Forum "Musik & Musiker" wurde erstellt von bemeh, 16. Oktober 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. Oktober 2007
    Hallo,

    ich habe mich bereits ein bischen durchs Forum gesucht und auf die schnelle nichts gefunden, was meien Frage beanworten könnte, also erstelle ich einfahc mal einen Thread :)

    Es geht um die Frage, in wie fern man in einem Club berechtigt ist, die Lieder anderer zu präsentieren/aufzulegen. Muss man alle Lieder original haben? (geht ja bei den meisten Dj's nicht wirklich und wäre zu dem sehr eine langwierige Aktion sich die ganzen Lizenzen zu erfragen bzw zu erkaufen) Ich könntem ir auch gut vorstellen, dass einige Clubinhaber relativ tollerant mit der Sache umgehen und sagen "jojo schon ok".
    Daraus folgt natürlich die Frage, was für Folgen entstehen können, wenn man sich nicht an der Urheberrecht hält.
    Das gleiche dürfte dann wohl auch beim "mixen" gelten.
    Natürlich macht man als Dj auch Geld, also kommerziellen Erfolg, was die Lage noch weiter verschärfen dürfte :)

    Würde mich über ein bischen Aufklärung freuen, auch wenn das kein Jursitenboard ist...


    MFG ;)
     

  2. Anzeige
  3. #2 16. Oktober 2007
    AW: Auflegen und Mixen ohne Lizenz?

    Ist echt ne interessante Frage... Würd mich auch interessieren!
    Ich glaube in dem Moment ist das den meisten Leuten wurscht! (den clubinhabern, den leuten, usw)
    Falls die Polizei mal nachfrägt dann wird die Sache glaube ich schon ernster... Kenn mich da aber auch nicht so aus! Mir kanns ja zz auch egal sein, weil ich mit Platten auflege! :p Da kann man nich viel "gebrannt" haben! ^^ Aber das würd mich auch mal interessieren ob man, wenn man mit cd's bzw laptop auflegt, dann alle Lieder original haben muss??
    MfG Cocoon
     
  4. #3 16. Oktober 2007
    AW: Auflegen und Mixen ohne Lizenz?

    nö..brauchste nicht..
    weeiiiil....
    der discobesitzer zahlt an die GEMA monatlich einen gewissen betrag...dieser betrag beinhaltet das du alles abspielen darfst was du willst.....
    und die meisten tracks sind eh remixe...und kaum ein remix dj ist bei der gema eingetragen also ist das auch egal....

    wobei man in jeder größeren disco mit vinlys auflegt...kann man die runterladen..?? nee...
     
  5. #4 17. Oktober 2007
    AW: Auflegen und Mixen ohne Lizenz?

    kk thx :))

    dann brauche ich mir ja keine sorgen zu machen
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Auflegen Mixen ohne
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.993
  2. Fliegender-Wechsel beim auflegen!

    WiCk3d , 17. November 2011 , im Forum: Musik & Musiker
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    561
  3. Dj Programm zum auflegen

    Hustla50 , 23. August 2011 , im Forum: Musik & Musiker
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    614
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.248
  5. Auflegen mit 17 ....

    Beylight , 11. Januar 2010 , im Forum: Musik & Musiker
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.226