Aufregung vorm ersten Schultag

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von Unkreativ, 5. August 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. August 2007
    Salute!

    Ich hab vor 3 Jahren die 10. Klasse mit nem FOR/Q abgeschlossen und war so blöd direkt Geld verdienen zu wollen. War 2,5 Jahre Ausbildungssuchend, und hatte sogar schon vor zum Bund zu gehen, jedoch bekam ich vor ca. einem Monat bescheid dass mich die Schule wo ich mich parallel beworben hatte, nun genommen hat. Morgen gehts also los, zur Ausbildung zum IT-Assistenten + Fachabi. Mir ist klar dass ich in den Schulalltag wieder reinkommen muss, und sicherlich einiges an Stoff mehrmals durchgehen muss um das "Lernen wieder zu lernen", jedoch sind mir meine Eltern da eine gute Hilfe :) Nun bin ich aber ziemlich aufgeregt was die Klasse angeht, denn ich hab die letzten 3 Jahre halt nur mit Leuten zutun gehabt mit denen ich auch zutun haben will, in einer Klasse ist es jedoch so dass man manche vielleicht nicht mag oder so.

    Meine Angst ist einfach dass sich viele vielleicht schon von der Schule vorher kennen, oder es einfach totale Opfer sind, und ich so keinen Anschluss finde, obwohl ich in meinem bisherigen Leben nie Probleme hatte mit fremden Menschen zurecht zu kommen. Diese "Aufregung" ist einfach da, und ich würde gerne wissen ob das normal ist. Gehts den andern die mit mir morgen in die Klasse gewürfelt werden vielleicht genauso, oder bin ich einfach zu verkrampft? Muss zum Glück erst um 11 Uhr morgen da sein, deshalb chill ich noch ein bisschen und guck bissl durchs Forum :D

    Hoffe auf nette Antworten.

    Grüße, Unkreativ

    PS: Hätte nie gedacht dass ich im "Alltagsprobleme & Gesundheits"-Forum jemals einen Beitrag erstelle :D
     

  2. Anzeige
  3. #2 5. August 2007
    AW: Aufregung vorm ersten Schultag

    Also denk doch mal bisschen mehr an dich, du gehst dort zur Schule ziehst dein Ding durch und lässt dich nicht durch irgendwelcher Kinder beeinflussen.
    Ich denke schon das bei jedem eine gewisse Aufregung steckt, aber lass es einfach auf dich zu kommen. Denk positiv, ihr seit ja auch nicht mehr alle so jung, da kann man sich schon anständig benehmen können.

    byebye
     
  4. #3 5. August 2007
    AW: Aufregung vorm ersten Schultag

    Sei einfach du slbst, dann gibts da keine Probleme,
    Schlies dich einfach denen an, die du ''cool'' (<- xD) findest usw.
    Mit Letuen die du net magst musste ja net zwangsweiße kontakt haben^^
    Ich weiß von 3-4 Leuten aus meiner Klasse nach einem Jahr immer noch net die Namen.
     
  5. #4 5. August 2007
    AW: Aufregung vorm ersten Schultag

    ist was ganz normales und das geht jedem so der neu irgendwo hinkommt. in bezug auf die akzeptanz brauchste dir da aber keine sorgen zu machen, in der regel werden ältere leute schneller akzeptiert. das mit den leuten die du nicht mags ist so ne sache, leider kann man die wenn überhaupt nur ignorieren, ist halt einfach so.

    lass dich einfach überraschen und mach dir da jetzt mal keinen stress :]

    was ist mit projekten, bei denen alles vorab bestimmt wurde und keiner so eingeteilt ist wie er mag?
     
  6. #5 5. August 2007
    AW: Aufregung vorm ersten Schultag

    ... du bist ja erstmal älter als die alle also auch stärker^^ warscheinlich kommst du bei den girls gut an... bei uns sind die älteren,sitzengebliebenen voll beliebt... ^^
     
  7. #6 5. August 2007
    AW: Aufregung vorm ersten Schultag

    Nimms gelassen. Neue Klasse muss ja nichts schlechtes heisen. außerdem seit ihr alle in einem gewissen alter, wo man sich schon zivilisiert verhält. somit kanns gar ned so schlimm werden und wenn du da eh nie wirklich probleme hattest, dann wirst du da wohl auch keine haben. lehn dich zurück und lass es auf dich zukommen. eine gewisse aufregung ist ganz normal, aber fast immer unbegründet danach.

    mfg
     
  8. #7 5. August 2007
    AW: Aufregung vorm ersten Schultag

    îch kan nur den hut ziehen vor dir du probierst es wenigsten was denkste wie viele leute noch nich mal sich umsehen was sie werden wollen sondern nur faul vor dem PC hocken und sich den ***** breit sitzen udn denken mama papa machen des schon und und und und,.......:cool: :cool: :cool: :cool:
     
  9. #8 6. August 2007
    AW: Aufregung vorm ersten Schultag

    Ich find´s gut, dass Du es so wie es Dich juckt auch beschreibst! Man kanns gut nachvollziehen ...und wenn Du so "authentisch" (musste ich etxra mal nachschlagen) bist, wird´s klappen - die mädels akzeptieren Dich und die Kerle wohl auch. Also: Guter Start!

    Gruß L.A:
     
  10. #9 6. August 2007
    AW: Aufregung vorm ersten Schultag

    Hatte einen in meiner ehemaligen Berufsschulklasse der war 45 und hat an ner Umschulung teilgenommen. Der hat sich so genial in die Klasse integriert. Und hat auch immer zu sich selbst gestanden. Fand ich cool. Achso der Klassenaltersschnitt war so 18. Also keinen Stress machen deswegen !
     
  11. #10 6. August 2007
    AW: Aufregung vorm ersten Schultag

    morgen bzw. heute werde ich fachabi+ita anfangen und bin auch etwas nervös.
    bei mir ist es immer so, dass ich dann nachts voll lange nicht einschlafen kann.
    morgens ist man meistens nicht mehr so aufgeregt und geht chillig dahin.
    ich denke eher du bist ein wenig verkrampft. eine neue klasse ist doch nicht schlimmes außer man kennt garkeinen. selbst das ist nicht so schlimm, denn in jeder klasse gibs nette leute und irgendwelche asis, aber auf die kannst du :poop:n und dein ding machen.
    geh einfach so zur schule, wie du immer zur schule gegangen bist und es wird alles schief gehen.
    viel spass morgen (für mich ist der nächste tag erst wenn ich geschlafen habe ^^)
     
  12. #11 6. August 2007
    AW: Aufregung vorm ersten Schultag

    Was ist denn dein Problem?!?
    Also wirklich... is ganz normal.
    Sich deshalb verrückt zu machen ist ja wohl irgendwie konfus!

    mfG
     
  13. #12 6. August 2007
    AW: Aufregung vorm ersten Schultag

    Ahhhhh, noch ein IT-Assi ^^


    Hab das selbe gemacht, bin grade damit fertig geworden. Mach dir keinen Schiss, die meistens ITA´s sind nicht besonders intelligent, zocken den ganzen Tag oder kiffen ^^

    Das ist auch der Grund warum unser Abschluss nicht mehr so beliebt ist bei den Chef´s. Hast du allerdings am Ende nen guten Durchschnitt, sollte das kein Problem sein. Ich hatte 2,4...scheiss Mathe 5 ahhrg :D (Sonst nur 1,2,3)

    Wenn du in Hessen wohnst, kannste dich aber nochmal freuen: Die ITA´s werden nach ihrer Ausbildung mit hoher Wahrscheinlichkeit an den Prüfungen für die Fachinformatiker teilnehmen können. Da ist grade son Gesetzesentwurf unterwegs...


    Wenn du noch Fragen hast, schreib ne PM, ich bin gut informiert über die Ausbildung ;)
     
  14. #13 6. August 2007
    AW: Aufregung vorm ersten Schultag

    So, bin grad von der Schule gekommen, und es war echt geil :D Hab nen Lehrer der sich anhört wie Stromberg (ehrlich, exakt die Stimme xD), und lauter coole Leute inner Klasse, ich kann nicht verstehn warum ich so aufgeregt war :D Aber danke für eure netten Antworten, die haben mir Mut gemacht :)

    @ N30N

    Ich hab die Ausbildung eigentlich nur wegen Fachabi, die "Berufsausbildung" ist eigentlich nur so nebenbei, will auf Fachinformatik hinaus :)
     
  15. #14 6. August 2007
    AW: Aufregung vorm ersten Schultag

    Freut mich für dich,
    Wechsel ja auch jetzt auf ein Technisches Gymnasium, und da werden viele neue Leute auf mich warten.
    Na gut, nehm 2 Kumpels mit in die Klasse, von daher ist das auch wieder was anderes.
    Aber is irgendwie spannend wenn einen etwas vollkommen neues erwartet, nä?
     
  16. #15 6. August 2007
    AW: Aufregung vorm ersten Schultag

    Bei mir war das auch so.. wollte nach der Realschule auch schnell Geld verdienen und nun hab ich gemerkt das es voll fürn ***** war.. mach jetzt auch mein fachabi nach... habe die 11. nun hinter mir und brauch nur noch die 12. Ich war auch schon ganz schön aufgeregt aber ich kann dir sagen, da vergeht nach einer woche.. du kommst da schnell wieder rein und wirst dich 100% auch mit der klasse verstehen... ich bin zumindest viel erwachsener geworden...im gegesatz zu früher
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Aufregung vorm ersten
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    14.711
  2. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    894
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    584
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    423
  5. Keine Aufregung...

    Tidus , 20. August 2007 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    700