Aufrüsten oder komplett neu kaufen?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Edg@r, 6. August 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. August 2007
    Ich will in der nächsten Zeit mein Pc aufrüsten von der Leistung her. Ich kann zwar noch neue Spiele spielen allerdings immer in niedriger Qualität und ich finde ihn einfach zu langsam.

    Oder lohnt sich das aufrüsten nicht mehr soll ich mir einen neuen zulegen, ich häte beim aufrüsten max 200 € zu verfügung. bei einem neuem müsste ich mirs noch mal überlegen.

    Mein System:

    Prozessor
    Modell : Intel(R) Pentium(R) 4 CPU 3.06GHz

    Mainboard
    Bus(se) : AGP PCI IMB USB i2c/SMBus
    MP Unterstützung : 1 Prozessor(en)
    MP APIC : Ja
    System BIOS : American Megatrends Inc. 8.12
    System : System manufacturer P4V8X-MX
    Mainboard : ASUSTeK Computer INC. P4V8X-MX
    Gesamtspeicher : 768MB DDR-SDRAM

    Chipsatz 1
    Modell : ASUSTeK Computer Inc Standard Host Bridge
    Front Side Bus Geschwindigkeit : 4x 133MHz (532MHz Datenrate)
    Gesamtspeicher : 768MB DDR-SDRAM
    Speicherbusgeschwindigkeit : 2x 166MHz (332MHz Datenrate)

    Grafiksystem
    Monitor/TFT : Plug und Play-Monitor
    Adapter : NVIDIA GeForce FX 5700LE
    Imaging Device : HP PSC 1400

    Logischer Speichergeräte
    Festplatte (C:) : 186GB (155GB, 83% Freier Speicherplatz) (NTFS)
    CD-ROM/DVD (D:) : k.A.
    CD-ROM/DVD (E:) : k.A.
    3.5" 1.44MB (A:) : k.A.
    Auswechselbares Laufwerk (F:) : k.A.
    Auswechselbares Laufwerk (G:) : k.A.
    Auswechselbares Laufwerk (H:) : k.A.
    Auswechselbares Laufwerk (I:) : k.A.

    Betriebssystem
    Windowssystem : Microsoft Windows XP/2002 Professional 5.01.2600 (Service Pack 2)
    Platform Compliance : Win32 x86

    Netzwerkdienste
    Adapter : VIA Rhine II Fast Ethernet Adapter
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 6. August 2007
    AW: Aufrüsten oder komplett neu kaufen?

    kommt drauf an , wie viel du ausgeben möchtest..

    ab 600€ wüde ich nen neuen kaufen..wenn nicht , kaufste dir ne x1950 pro oder xt

    MfG
     
  4. #3 6. August 2007
    AW: Aufrüsten oder komplett neu kaufen?

    Mein vorredner hat recht, da gibt es fast nix was du ausrüsten könntest, da der rechner zu lam ist, ich würde dir raten ein neuen zu holen.Verkauf deinen jetztigen rechner und kauf die einen neuen:)
     
  5. #4 6. August 2007
    AW: Aufrüsten oder komplett neu kaufen?

    Er sagt doch schon.. aufrüsten: maximal 200€
    Würde eher sparen und dann nen ganz neuen kaufen, da du mit ner AGP Grafikkarte nicht mehr weit kommst.
    Also müssten schonmal neues Mainboard, Grafikkarte + RAM mindestens 1GB her. Für ne Grafikkarte alleine solltest du schon 150€ < ausgeben. Für ganz neue + anspruchsvolle Spiele sollte ggf. auch ein neuer Prozessor her, allerdings gilt das nur für Crysis oä.
     
  6. #5 6. August 2007
    AW: Aufrüsten oder komplett neu kaufen?

    Sieht mir Stark nach nem Alid PC aus :)

    Ich an deiner Stelle würde noch warten und mir dann einen komplett neuen holen.
    Dein Proz reicht zwar noch , aber mit der AGP Karte wirst du es schwer haben und noch in AGP zu investieren loht meiner Meinung nach nicht
     
  7. #6 6. August 2007
    AW: Aufrüsten oder komplett neu kaufen?

    Aufrüsten zahlt sich nicht wirklich aus und mit Euro 200,- kommst auch nicht weit.
    Um 200,- könntest du dir zB eine neue Grafikkarte kaufen (Nvidia 7600GT AGP ) und dazu noch einen 2GB Ram Kit (DDR 400) . Das kostet dann zusammen so Euro 200,-
    Aber für aktuelle Spiele reicht die Leistung dann noch immer nicht wirklich aus, ältere Spiele oder welche die nicht so hardwarehungrig sind kannst dann aber vernünftig zocken.

    CPU aufrüsten kannst du vergessen, da musst du dir ein neues Board für Core2Duo CPUs kaufen + passender Core2Duo CPU + DDR2 Ram + neue Grafikkarte und das geht sich mit 200,- nicht aus.

    Das beste währe du verkaufst deinen alten PC legst etwas drauf und kaufst dir um ca. 650-700,- einen neuen, dann hast was vernünftiges.
     
  8. #7 6. August 2007
    AW: Aufrüsten oder komplett neu kaufen?

    du könntest auch dein gehäuse behalten und alles was sonst noch brauchbar ist und nen eigenen compi zusammenstellen du könntest es zb so machen :
    http://cgi.ebay.de/INTEL-PENTIUM-80...yZ115484QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

    du bestellst dir so etwas für 150€ kannst deine alte grafikkarte reinstecken und warten bis du wieder genug geld has um dir ne neue grafikkarte zu kaufen
    die zb :http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=201627

    da das mainboard pci-e UND agp hass kannt du jetzt deine alte grafikkarte reintun und später die die ich angegeben habe
    aber wie gesagt ist nur ein vorschlag von mir
     
  9. #8 6. August 2007
    AW: Aufrüsten oder komplett neu kaufen?

    Der Prozessor von diesem eBay Angebot ist uralt und :poop:.

    Ich würde aufrüsten, und zwar eine MIttelklasse Grafikkarte (7600 GT) und noch ein GB RAM hinzufügen. Etwa in der Art habe ich das auch gemacht vor einem Jahr (sys siehe Sig), und bin echt zufrieden damit. Ok, ich muss dazu sagen, ich game nicht wirklich viel, aber z.B. BF2 kann ich in Mittleren Einstellungen flüssig gamen. Mein Motto ist halt eher "Benutzen bis es nicht mehr läuft" und nicht "Ich brauche immer das beste".
     
  10. #9 6. August 2007
    AW: Aufrüsten oder komplett neu kaufen?

    Gut dann werde ich noch bisschen sparen.
     
  11. #10 7. August 2007
    AW: Aufrüsten oder komplett neu kaufen?

    das war ja auch nur ein beispiel
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Aufrüsten komplett kaufen
  1. Antworten:
    25
    Aufrufe:
    707
  2. RAM Aufrüsten: DDR3 PC3-10700

    Rokko90 , 23. August 2017 , im Forum: Gamer Support
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    7.643
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    7.590
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    7.952
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    3.655