Aufrüsten!

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Itze, 14. Februar 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Februar 2006
    Hi!
    Ein Kumpel will den PC, den er bald bekommt aufrüsten, da dieser ein Arbeitscomputer ist.
    Er hat 1800 Mhz (ich weiss nich wovon) und 256 MB Ram. Grafikkarte ist auch unbekannt, aber da es sich um einen Arbeitscomputer handelt, schätze ich die ist fürn *****!!!! :D

    Er hat ca. 200 € zu verfügung!
    Was sollte er sich anschaffen, damit der PC die bestmöglicher SPieleleistung zeigt!!???!!!

    Danke!
     

  2. Anzeige
  3. #2 14. Februar 2006
    Also 200euros is ja net viel!

    Aber um die bester spieleleistung zu bekommen würd ich bei ebay nen sockel a mobo am besten mit nforce 2ultra ersteigern= ca. 35-45euros!Dann nen Athlon XP mit 2600 oder 2800=ca. 100 euros!
    Dann kauft er sich nen 512mb ram riegel bei ebay,muss ja kein marken ram sein=ca 30euros!
    Dann noch ne ne radeon 9600pro bei ebay=ca. 60 euros!

    Insgesamt:ca. 230euros!Is zwar ein bisschen mehr dafür lassen sich aber auch die neuen spiele spieln!
     
  4. #3 14. Februar 2006
    hmm 200 is zu wenig wenn ein toller game pc draus werden soll

    auf jeden fall braucht er mehr ram mindestens einen 256mb riegel am besten 512mb
    (musst hald schaun was er für Speicher draufhat)

    ne grafik karte bekommt er dann hald keine berauschende mehr MSI RX9800 Pro-TD128 für 99€ würde ich nehemen (ich denke der pc hat agp)

    klick
     
  5. #4 14. Februar 2006
    hey itze

    also mit 200 € is da auch so wenig zu machen denke ich ;) aber wenn überhaupt dann erstaml
    ne neue graka... wenn er dann noch kohle hat nen proziie :]
    der arbeisspeier reicht erstmal... nur du kannst nicht vn dem rechner verlangen dass doom3 läuft oder so
    :)
    ansonsten sollte wc3 und cs 1.6 laufen

    greez myth
     
  6. #5 14. Februar 2006
    das wird vermutlich nen P4 sein, sind oft in arbeitsrechnern...

    also nen P4 mit 1,8ghz ist erstma net schlecht, hauste dir ne einigermaßen ordentliche graka rein und 1gb ram, dann haste genug leistung, auch für zukunft, wird aber vermutlich bissl mehr kosten als 200€

    Beispiel:

    ASUS V9999 6800 130-150€

    MDT Twinpack SS 1024 DDR Ram 85€

    macht dann ca. 215-235€ aber dadrunter hat es keinen sinn
     
  7. #6 14. Februar 2006
    ja fürs inet udn office aber net für games.

    ich sag geldverschwendung da noch was zu investieren.
    lieber mal etwas sparen den verkaufen und sich dann was anständiges holen für 500 - 600 euro

    wenn er 200 schn bereit ist auszugeben und er für den alten noch 100 bekommt dann hat er 300 euro und muss noch zwischen 200 und 300 euro noch sich ersparen udn hat dann ne viel bessere kiste.

    denn sonst steht er nach paar monaten wieder hier und beschwert sich das sein rechner zu langsam ist
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Aufrüsten
  1. RAM Aufrüsten: DDR3 PC3-10700

    Rokko90 , 23. August 2017 , im Forum: Gamer Support
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    7.392
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    7.518
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    7.880
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.571
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.636