Aufrüstung für "normale" Ansprüche

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von ktm, 3. November 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. November 2006
    Wil einen Computer aufrüsten(800Mhz 128MB RAm)!

    Soll ein ein neues Mainboard, Prozessor und Ram rein(Hoffe mal das Netzteil tuts noch?!)

    Eigentlich ist der computer nur zum Surfen und simple Programme...soll aber auf jeden fall flüssig laufen! Am besten wäre wäre wahrscheinlich eine Onboard Grafikkarte(?!), gespielt wird nie auf dem Computer!

    Soll zwischen 200-400€ kosten!

    Hab gerade keinen Überblick was es alles gibt...!
     

  2. Anzeige
  3. #2 3. November 2006
    AW: Aufrüstung für "normale" Ansprüche

    Wäre es nicht sinnvoller gleich ein neues System anzuschaffen?
     
  4. #3 3. November 2006
    AW: Aufrüstung für "normale" Ansprüche

    Jo onboard Grafik sollte es eigentlich tun...

    Na dann leg ich mal los ;)

    Mainboard: Asrock AM2NF6G (mit onBoard GraKa): http://www.alternate.de/html/product/details.html?artno=GEIR03&showTechData=true#tecData (54€)
    CPU: AmdAthlon 3000+: http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=HEDA00 (76€)
    RAM: 1024MB MDT-DDR2 533Mhz: http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=IAIEU7 (112€)

    Dann biste bei 242€! Eigentlich reichen auch 512 MB Ram der würde dann "nur" 57€ kosten!

    Netzteil weiß ich nicht ob das noch reicht weil ich nicht weiß was du jetzt für eins hast!

    Als Office-PC sollte der 100% ausreichen (aber für mehr auch wirklich nicht)



    MfG
    KlausTrofobie
     
  5. #4 3. November 2006
    AW: Aufrüstung für "normale" Ansprüche

    Für max 400,- ist nur ein Office PC möglich mehr sicher nicht ausser du kaufst dir später eine stärkere Grafikakrte dazu, hier mal mein Vorschlag:

    AMD Athlon 64 3500+ Sockel-AM2 tray, 2.20GHz, 512kB Cache (ADA3500IAA4CN)
    AMD Athlon 64 3500+ 90nm, 2.20GHz, tray (ADA3500IAA4CN/ADA3500IAA4CW) Preisvergleich | Geizhals EU Preis Euro ~80,-

    Arctic Cooling Freezer 64 Pro (Sockel 754/939/940/AM2)
    Arctic Cooling Freezer 64 Pro Preisvergleich | Geizhals EU Preis Euro ~ 12,-

    MDT DIMM Kit 1024MB PC2-5300U CL4-4-4-8 (DDR2-667) (M1GB-667K)
    MDT DIMM Kit 1GB, DDR2-667, CL4-4-4-8 (M1GB-667K) Preisvergleich | Geizhals EU Preis Euro ~100,-

    ASUS M2NPV-VM, GeForce 6150/MCP 430 (dual PC2-6400U DDR2) (90-MIB065-G0EAYZ)
    ASUS M2NPV-VM, GeForce 6150/MCP 430 (dual PC2-6400U DDR2) (90-MIB065-G0EAYZ) Preisvergleich | Geizhals EU Preis Euro ~ 70,-

    be quiet Straight Power 400W ATX 2.2 (E5-400W/BN033)
    be quiet! Straight Power E5 400W ATX 2.2 (E5-400W/BN033) Preisvergleich | Geizhals EU Preis Euro ~ 52,-

    Macht zusammen inkl. neuem Netzteil (das wirst sicher brauchen denke ich) ca. 315,- aus.
    Wenn du später eine stärkere Grafikkarte brauchst kannst du die ohne Probs nachrüsten.
     
  6. #5 3. November 2006
    AW: Aufrüstung für "normale" Ansprüche

    ja der computer ist für jemand der etwas älter ist(50+)...es wird also mit sicherheit nie gespielt oder ähnliches...!

    Das mit dem Netzteil klär ich nochmal ab...
    Denke 512MB Arbeitsspeicher sollten erstmal reichen...!(kann man ja auch später noch problemlos erhöhen)

    Hat jemand erfahrung mit Asrock AM2NF6G ...hab bisher eher schlechte Erfahrungen mit Asrock!

    Ist der 3500+ nicht viel besser als der 3000+ von der Preis leistung her gesehen?
    Dual core macht eher keinen sinn für so einen office pc oder?!
     
  7. #6 3. November 2006
    AW: Aufrüstung für "normale" Ansprüche

    Der 3500+ hat das bessere P/L Verhältniss wie ich finde.
    Das Asrock Board kenne ich nicht, das Asus ist sehr gut was ich ausgewählt habe.

    Ich würde schon 1024MB Ram einbauen, den das merkt man selbst in Office Sachen und Co...das der Pc da etwas schneller arbeitet besonders wenn ein paar Progs gleichzeitig ofen sind.
    Dual Core macht nur Sinn wenn man viel mit Videos oder Photoshop arbeitet sonst eher nicht.
     
  8. #7 3. November 2006
    AW: Aufrüstung für "normale" Ansprüche

    Ok hab hier mal was ausgesucht...

    AMD Athlon64 3500+ 80,47 €

    Arctic-Cooling Freezer 64 Pro 14,06 €

    Asus M2NPV-VM 73,92 €

    2 x MDT DIMM 512 MB DDR2-667 96,82 €* (im dual channel scheint mir besser)


    zusammen 265,27 €


    von früher her mitdrin:
    -16fach cd brnner
    -40fach laufwerk
    -diskettenlaufwerk
    -80GB festplatte


    dazu ist jetz noch ein atx 300W Netzteil eingebaut...reicht das aus oder eher nicht?

    Ist das system ansonsten OK?Preis ok?
     
  9. #8 3. November 2006
    AW: Aufrüstung für "normale" Ansprüche

    Passt schon so, nur obs Netzteil passt kann ich dir so nicht sagen, wenn es ein Markengerät von Enermax, BeQuiet etc.. bn ich mir fast sicher das es reicht. Ist es No-Name kann ich es nicht sagen da die Wattangaben da nicht viel sagen.
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Aufrüstung normale Ansprüche
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.362
  2. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    876
  3. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    5.152
  4. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.096
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    471