Aufrüstung o. Verkauf + Neukauf?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von dekz, 28. Oktober 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Oktober 2007
    Hi,

    habe das Problem, dass mein Computer bald nicht mehr mitkommt, mit den Spielen der heutigen Zeit. Siedler 6 geht auf geringster Auflösung u. alle Effekte sind ausgestellt... Das nur ein makaberes Beispiel :D


    Nun da ich kein großartiger Zocker bin, aber doch schon das ein oder andere Spiel spiele (spiele gerne mit geringer Auflösung, Grafik macht nix aus, soll nur flüssig sein) und mein Computer schon bei geringster Auflösung abschmiert, hab ich 'ne Frage... Und zwar...

    Sollte ich mit einem Lowbudget von 300 € aufrüsten, oder den alten PC verkaufen das Geld mit den 300 € zusammentun und einen neuen holen?


    Mein Aktuelles System ist:

    MSI 648 Max, Motherboard

    Pentium 4, 2,4 Gighz (478er)

    1024 MB DDR-SDRAM bestehend aus:
    1 x Samsung 256 MB DDR SDRAM, 133 mhz
    1 x Noname 256 MB DDR SDRAM, 200 mhz
    1 x Kingston 512 MB DDR SDRAM, 133 mhz

    nVidia Geforce 6200 AGP, 256 MB

    1 x Seagate 40 Gigb IDE
    1 x Maxtor 60 Gigb IDE

    Das alles läuft mit Windows XP HE (SP2)


    Wäre es sinnvoll noch für lowbudget-300 € aufzurüsten? Wenn ja, was? Wenn nein, was könnte ich für alles verlangen (Wäre alles Einzelteilverkauf) und was würde ich mit 300 € zudem Verkauf des Computers kriegen?


    Ich weiss, sehr große Bitte, aber ich wäre sehr, sehr dankbar und zeige mich gerne erkenntlich. Bewertung ist auf jedenfall sicher.

    Danke im voraus
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 28. Oktober 2007
    AW: Aufrüstung o. Verkauf + Neukauf?

    Aufrüsten kannste da eigentlich nichts mehr, denn das ist alles veraltet.
    Verkauf das Zeug und kauf dir was neues für 350.

    Da kannste die meisten Spiele auf alles Low spielen und zum Surfen reicht es allemal.

    //edit

    Also für den Pc wirste fast nichts mehr bekommen...
    sei froh wenn du 50 bekommst, mehr würde ich niemals dafür ausgeben, aber
    da wissen andere bestimmt besser bescheid als ich.
     
  4. #3 28. Oktober 2007
    AW: Aufrüstung o. Verkauf + Neukauf?

    Ist bei dir auf jeden Fall die bessere Lösung, aufrüsten zahlt sich nicht aus da du alles neu brauchst.

    Wennst genau weisst wieviel Geld du zu Verfügung hast (mit Verkauf wirds ja etwas mehr als 300,- sein) kann man dir was zusammenstellen.
    Für 450 - 500,- bekommst schon einen ganz ordentlichen PC, aber mal abwarten bis du dein Geld beisammen hast.
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Aufrüstung Verkauf Neukauf
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    8.182
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.439
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    930
  4. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    5.428
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.159