Aufrüstung von 2GB auf 4GB RAM sinnvoll?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von klonschaf, 22. November 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. November 2007
    nabend zusammen!

    ich wollte mal fragen, da die passende RAMs gerade ziemlich billig sind, ob sich eine Aufrüstung von bisher 2gb auf 4gb lohnt?
    Dann hätte ich 4x1gb DDR2 also 2xTwin2X...!

    weiter Hardware-Daten:
    Intel Core 2 CPU E6600 2.4 GHz
    Intel P965 Motherboard
    und ne 8800GTS mit 640mb als Grafikkarte
    EDIT: Vista Ultimate 32bit

    bringts das, oder würde ich eigentlich keinen unterschied merken? Kann mich ja eigentlich nicht beklagen...aber wollte nur mal nachfragen!

    greez klonschaf und danke schonmal für nen paar Infos!!
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 22. November 2007
    AW: Aufrüstung von 2GB auf 4GB RAM sinnvoll?

    Ja also bringen wuerds das auf jedenfall, weil sonst muesste es das ja nicht geben.

    Aber wofuehr brauchst du das ??

    2 GB reichen voll aus.

    Mfg
     
  4. #3 22. November 2007
    AW: Aufrüstung von 2GB auf 4GB RAM sinnvoll?

    natürlich lohnt sich das... schnellere ladezeiten, mehr speicher für anwendungen ... alsow enn dus geld hast wieso auch nciht?


    wobei 2gb derzeit aber trotzdem vollkommen ausreichenwürden..
     
  5. #4 22. November 2007
    AW: Aufrüstung von 2GB auf 4GB RAM sinnvoll?

    Brauchst aber auch das passende Betriebssystem damit die vollen 4GB Ram erkannt werden---->Eine 64 Bit Version!
     
  6. #5 23. November 2007
    AW: Aufrüstung von 2GB auf 4GB RAM sinnvoll?


    Zumal Das und ausserdem müsstest du ein durchgeknallter Freak sein der 4 Media Player laufen lässt nebenbei Bilder mit Photoshop bearbeitet, ein Film zusammenschneidet, und Archive, alle 6GB groß entpackt !

    Also was ich sagen will : Fürsorge ist gut aba noch zu früh ;) Mit 2GB Ramm (DDR2 pc 800) kommste noch ne weile mit hin ;)


    mfg
     
  7. #6 23. November 2007
    AW: Aufrüstung von 2GB auf 4GB RAM sinnvoll?

    Dem kann ich zustimmen, WinXP 32bit erkennt bei 4GB nur max. 3GB !! sprich man verschenkt was..
    Bei Vista x64 erkennt er die vollen 4GB wunderbar :)

    btw, bei Vista x64 mit 4GB merkt man deutlich den Unterschied zwischen 2GB RAM und 4GB RAM :)
     
  8. #7 23. November 2007
    AW: Aufrüstung von 2GB auf 4GB RAM sinnvoll?

    du brauchst es nicht.
    es bringt nicht "viel".
    aber mal ueberlegen, es kostet nicht viel und man braucht generell keinen pc. ich wuerde mir 4gb kaufen...
     
  9. #8 23. November 2007
    AW: Aufrüstung von 2GB auf 4GB RAM sinnvoll?

    Also ich hab mir jetzt auch 4GB zugelegt.
    Und wie ich finde ist es schon sinnvoll bei Windows Vista!
    Und wie gesagt ist es im Moment sehr billig!
     
  10. #9 23. November 2007
    AW: Aufrüstung von 2GB auf 4GB RAM sinnvoll?

    billig ja
    sinnvoll nein

    ausser spezielle anwendungen (wie zb aufwendige videobearbeitung oder umfangreiche simulationsrechnungen) profitieren normale anwendungen davon zur zeit so gut wie garnicht.

    spiele laufen nicht schneller und auch das normale arbeiten mit windows xp oder vista erfährt dadurch keine merklichen performanceverbesserungen.
     
  11. #10 23. November 2007
    AW: Aufrüstung von 2GB auf 4GB RAM sinnvoll?

    also wenn du das unbedingt machen willst dann nur zu..aber ich würd mir die kohle
    sparen...es wir dir nicht allzu viel bringen...
    das arbeiten mit XP oder zocken usw solltest du auch jetzt schon sauber können, aber ich kenn das.
    das ewige tunen...also es liegt bei dir aber erwarte nicht zu viel!!

    greetz
     
  12. #11 23. November 2007
    AW: Aufrüstung von 2GB auf 4GB RAM sinnvoll?

    Hoi ! Ich kann Kaisen nur zustimmen. Wir habens oft schon selbst getestet und haben festgestellt das eine Aufrüstung auf 4GB nur in den seltensten Fällen etwas gebracht hat. Die Sache mit den Preisen für DDR2 Ram wird sich in der nächsten Zeit auch kaum ändern, heisst man muss nun nicht unbedingt zuschlagen.

    Also auch mein Tip : Abwarten !
     
  13. #12 23. November 2007
    AW: Aufrüstung von 2GB auf 4GB RAM sinnvoll?

    Das einzige wo es sinnvoll wäre, ist wen Du Win Vista 64 Bit nutzt und Crysis in der 64 BIT Variante
    spielen möchtest!
    Weil Crytek setzt für die 64 Bit Variante 4 GB unter Vista vorraus, ansonsten ist das Spiel mit 2GB unter 64BIT sehr laggy!

    Wen Du nur mit XP arbeitest reicht 2 GB vollkommen aus, weil XP nur maximal 3 GB adressieren kann!

    Kurz gesagt: Hast Du kein VISTA 64 BIT benötigst Du keine 4GB Arbeitsspeicher!
     
  14. #13 23. November 2007
    AW: Aufrüstung von 2GB auf 4GB RAM sinnvoll?

    So wollt ich das ganze auch grad ausdrücken.

    Wenn es immer nur nach "brauchen" gehen würde hätten wir noch alle nen Modem und irgend nen uralten 286er zuhause stehen. Mehr braucht man ja nicht :-/

    Ich würde mir jederzeit wieder 4GB kaufen weil es derzeit einfach nur billig ist. Realistisch gesehen wird man so schnell nicht wieder an 4GB Speicher kommen. Oder glaubt ihr die Preise werden so bleiben? Das werden sich die Speicherhersteller nicht mehr lange mit angucken

    Ach ja, ich hab auch lieber 4GB RAM wovon 2GB frei sind als 2GB die randvoll sind und Windows schon die Daten auf die Platte schaufelt. Und ich weiss nich was ihr habt, ich bekomm meine 4GB auch voll wenn ich das will

    Und an die Spezies mit den 64Bit - nein das ist kompletter Käse. 4GB und mehr laufen unter nem 2003 Server (32Bit) ohne Probleme - je nach Version. Nur XP und Vista werden da von Microsoft n bissl ausgebremst. Das 64Bit Vista ist zwar die billigere Lösung, deshalb ist euer Text aber noch lange nicht richtig.
    Da spielt das Board schon eher eine Rolle, da es Memory Remapping unterstützen muss - was bei dem 965er aber gehen sollte
     
  15. #14 23. November 2007
    AW: Aufrüstung von 2GB auf 4GB RAM sinnvoll?

    ok vielen Dank erstmal für die ganzen Posts !!
    Natürlich...unbedingt brauchen tu ich es nicht...aber ich dachte auch vielleicht für die Zukunft. Denn wer weiss ob es so billig bleiben wird. Und da Anwendungen immer Speicherraubender werden, dachte ich dass es sich insgesamt schon lohnen würde!!
    ich werds mir mal weiter überlegen...wobei ich jetzt weiss, dass ich die 2gb mehr im Moment kaum spüren würde!

    Und mein OS: Vista Ultimate 23bit

    aber wenn noch einer was interessantes weiss, bitte posten!!
    greez klonschaf
     
  16. #15 23. November 2007
    AW: Aufrüstung von 2GB auf 4GB RAM sinnvoll?

    jo, besorg dir ne 64er Version, die geht auch mit deinem 32Bit Key und hau die 4GB rein ;)

    Ausser du bist Schwabe und willst alles mit ins Grab nehmen xD
     
  17. #16 23. November 2007
    AW: Aufrüstung von 2GB auf 4GB RAM sinnvoll?

    mit vista würd ich schon zu mehr arbeitsspeicher raten hab selber 2 gb und xp auf ner platte und auf der andren vista zum zocken mit vista würd ich an deiner stelle minderstens zu 3 gb upgraden
     
  18. #17 23. November 2007
    AW: Aufrüstung von 2GB auf 4GB RAM sinnvoll?

    Also ich würds nich machen.

    Ich hab 2GB im Dualchannel und es sind meist nur 30% benutzt. Wenn ich spiele sinds vllt 60%, also noch massig platz nach oben. spar das geld lieber ;)


    mfg
     
  19. #18 23. November 2007
    AW: Aufrüstung von 2GB auf 4GB RAM sinnvoll?

    Guck mal was dermuedejoe gepostet hat, dem kannste eigendlich fast immer vertrauen:


    Wenn es immer nur nach "brauchen" gehen würde hätten wir noch alle nen Modem und irgend nen uralten 286er zuhause stehen. Mehr braucht man ja nicht :-/

    Ich würde mir jederzeit wieder 4GB kaufen weil es derzeit einfach nur billig ist. Realistisch gesehen wird man so schnell nicht wieder an 4GB Speicher kommen. Oder glaubt ihr die Preise werden so bleiben? Das werden sich die Speicherhersteller nicht mehr lange mit angucken

    Ach ja, ich hab auch lieber 4GB RAM wovon 2GB frei sind als 2GB die randvoll sind und Windows schon die Daten auf die Platte schaufelt. Und ich weiss nich was ihr habt, ich bekomm meine 4GB auch voll wenn ich das will

    Und an die Spezies mit den 64Bit - nein das ist kompletter Käse. 4GB und mehr laufen unter nem 2003 Server (32Bit) ohne Probleme - je nach Version. Nur XP und Vista werden da von Microsoft n bissl ausgebremst. Das 64Bit Vista ist zwar die billigere Lösung, deshalb ist euer Text aber noch lange nicht richtig.
    Da spielt das Board schon eher eine Rolle, da es Memory Remapping unterstützen muss - was bei dem 965er aber gehen sollte


    ....Der hat vollkommen recht. Auch weil die gerade so billig sind!

    Mfg
     
  20. #19 24. November 2007
    AW: Aufrüstung von 2GB auf 4GB RAM sinnvoll?

    Klar, 4GB machen Spaß und es lässt sich trefflich damit angeben.

    Aber man braucht es wirklich nicht.

    Nicht mal für die neusten High-End-Games, selbst denen denen reichen 2 GB.

    ALLERDINGS (wie oben schon erwähnt)!!!!!!

    DDR2-RAM sind im Moment noch extrem günstig. Meine Geil-Ram beispielsweise (2x1GB), die vor 3 Monaten noch bei 104 Euro lagen, kosten jetzt nur noch 61. Oder OCZ Platinum DDR2-800 Rev 2.0 CL4, vor 3 Monaten noch 120 Eurp, jetzt grade noch 52.
    Unter den Umständen überlege ich durchaus, ob ich nicht das Geld hinlege und mir noch 2x 1GB hole. Wer weiß, wie lange die so günstig bleiben.
    Unter dem Gesichtspunkt lohnt es sich doch.
     
  21. #20 24. November 2007
    AW: Aufrüstung von 2GB auf 4GB RAM sinnvoll?

    Also immument bringen dir die 2GB auch mit Vista nich weiter,da die meisten Games mit 2GB voll ausgelastet sind!!!Aber ich denke das die kommenden Games mehr brauchen,lohnt sich aber trotzdem nich auf 4GB DDR2 Ram aufzurüsten,da es bis dahin schon warhscheinlich DDR4 Ram gibt oder der DDR 3 Ram dann optimiert ist!!!!
     
  22. #21 24. November 2007
    AW: Aufrüstung von 2GB auf 4GB RAM sinnvoll?

    weil es so schön zum Thema passt:
    hab grad ne Runde Cod4 gezockt, nebenbei nen irc Client auf, Opera und nen Virenscanner und war mit knapp über 2GB dabei. Soviel schonmal zum brauchen. Auslagern is ja was feines ne

     
  23. #22 24. November 2007
    AW: Aufrüstung von 2GB auf 4GB RAM sinnvoll?

    Also wenn du Vista hast, dann würde ich sagen, wären 4GB nicht verschwendetes Geld und die Hardware ist ja auch nicht schlecht!
    Wenn der Preis stimmt, warum nicht!?
     
  24. #23 25. November 2007
    AW: Aufrüstung von 2GB auf 4GB RAM sinnvoll?

    Ich werde mir auch noch 2 GB holen damit ich 4gb habe. Aber dafür muss ich extra vista 64 bit installieren.

    habe momentan vista ultimate 32bit drauf. gibt es keinerlei möglichkeit darunter 4gb zum laufen zu bringen?

    greetz
     
  25. #24 25. November 2007
    AW: Aufrüstung von 2GB auf 4GB RAM sinnvoll?

    sollte doch gehen oder nich???
    ich mein dann lohnt es sich für mich auch nicht!
    Dachte nur beim XP war es so, dass 3gb maximal möglich waren...!
    bitte um Aufklärung :)
     
  26. #25 25. November 2007
    AW: Aufrüstung von 2GB auf 4GB RAM sinnvoll?

    Ich habe schon öfters gelesen das 4gb unter 32bit Vista nicht laufen. Dort erkennt er auch nur 3gb. Unter Vista 64 bit sollen allerdings komplette 4gb laufen.

    Nur wenn es möglich ist unter 32bit auch 4gb zum laufen zu bringen bitte ich um aufklärung. Denn wegen 1gb mehr habe ich kein lust mein System wieder neu zu machen!

    greetz
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Aufrüstung 2GB 4GB
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    8.434
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.545
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.018
  4. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    5.688
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.247