Aufsetzen von Windows 98

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Haha, 11. November 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. November 2005
    ok ich hab da ein Problem und zwar: Ich hab vor ein paar Wochen die Festplatte von dem PC meiner Schwester ausgeaut und dann formatiert...und jezz braucht sie den Computer wieder und ich muss ihr das Windows 98 wieder draufspielen(ja, das ist ein etwas älterer Rechner) und naja jezz wollte ich fragen ob mir jmd erklären kann was ich da machen muss usw. bis der wieder normal läuft.

    10er is mit Sicherheit drinnen

    Thx schonmal im Vorraus
     

  2. Anzeige
  3. #2 11. November 2005
    Was möchtest du denn genau wissen? =) Also so eine installation ist nicht schwer. Leg einfach die Win 98 CD ein und er müsste die beim starten booten, sofern die CD bootfähig ist und im Bios auch die Bootreihenfolge stimmt. Wenn du diese beiden Sachen überprüft hast kannst du die installation starten. Wie gesagt, CD einlegen und booten, das läd dann ein wenig und dann wirste so durchs Menü geleitet und an einer Stelle musst du die Festplatte die du schon formatiert hast auswählen um darauf zu installieren. Dann ganz einfach alles durchklicken und das eingeben was du möchtest. Wenn du noch fragen hast, dann frag ;).

    MfG

    TiGeR
     
  4. #3 11. November 2005
    beachte dabei dassu die hardware einzelnt installieren musst un du die treiber auch haben musst weil sich USB sachen sich net selbst installieren wie bei winXP^^
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...