augenlaser operation

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von r.jay, 28. November 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. November 2009
    hallo,

    ich wollte mal erfahrungsberichte lesen, die das selbe problem haben wie ich. undzwar habe ich eine op vor 4 jahren gehabt, mit ab und zu schmerzen die aber aushaltbar waren. nach ca. 2 jahren hat sich die sicht etwas verschlechtert, nun nach 4 jahren hab ich - 1,53 und auf den anderen auge -1... ursprünglich hatte ich 2,50 und 3.

    ich hätte lust nochmal eine op zu machen aber kein nerv das meine augen wieder nach 4-5 jahren schlechter werden.

    ich weiss ich sollte lieber nochmal beim artz anrufen und fragen, aber wollte noch mal paar erfahrungen eiinhollen ob es bei jemmanden auch der fall war und ob man überhaupt sowas zweimal machen darf
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 28. November 2009
    AW: augenlaser operation

    Hallo,

    eine Freundin hat sich heute operieren lassen und hat im Vorfeld auch gesagt bekommen, dass sich die Augen wieder verschlechtern können (glaub sie hat etwas von 6 Jahren nach der OP gesagt).
    Was die Schmerzen betrifft, würde ich nochmal zu einem Arzt gehen, dass dürfte nicht so normal sein.
    Je nachdem wie deine Hornhaut beschaffen ist, kannst du dich ja nochmal operieren lassen.
    Sprich einfach mit deinem Arzt darüber, dann hast du eine fachmännische Aussage!

    Viel Glück!

    Liebe Grüße

    Sunshine
     
  4. #3 28. November 2009
    AW: augenlaser operation

    wie bereits schon gesagt kommt es nach ner gewissen zeit wieder zu ner verschlechterung. ist ja auch bei anderne methoden (brille) so. wenn schmerzen dann dok.
     
  5. #4 30. November 2009
    AW: augenlaser operation

    Ich habe noch von niemandem gehört, dass es bereits nach so kurzer Zeit wieder schlechter geworden ist... Aber ich würde dir sicher raten einen Arzt zu konsultieren... Evtl. auch mal einen anderen, wenn du nicht gut genug beraten wirst... Noch einmal das ganze zu machen, kann schon sinnvoll sein, jedoch nur wenn du noch nicht alzu alt bist...
     
  6. #5 30. November 2009
    AW: augenlaser operation

    Interessiere mich auch für das Thema.. wenn jemand Erfahrungsberichte zu Langzeitwirkungen hat, her damit.
     
  7. #6 30. November 2009
    AW: augenlaser operation

    Ich war vor etwa 2 Jahren auch in einer Augenklinik, um mich darüber zu informieren. Für mich hatte sich das ganze sowieso nicht gelohnt, weil bei meinen Stärken (-10.5;-10,75) der Eingriff zu aufwändig gewesen wäre und die Gefahr schon im Vorhinein bestand, dass es eben nicht länger gut bleibt.
    Der Arzt hat mir damals aber versichert, dass er nur diejenigen zu einer Operation rät, die das wirklich unbedingt haben müssen oder wollen, aus beruflichen Gründen beispielsweise. Die Sache ist nämlich die, dass durch die Operation ein ansich gesundes Auge (Die Fehlsichtigkeit ist in dem Sinne keine Krankheit) wirklich geschädigt wird (Netzhaut lasern etc.) und es hinterher immer wieder zu Komplikationen kommen kann. So hätte ich mich z.B. nie bücken dürfen, um schwere Sachen aufzuheben, weil der Druck afu dem Auge so immens gewesen wäre.

    Ich rate deswegen jedem sich gründlich vorher bei Ärzten und nicht im Internet informieren zu lassen. Sowas wichtiges muss man richitg abklären!

    Grüße!
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...