Aus für GIGA

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von lolomat, 13. Februar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. Februar 2009
    Premiere knipst Giga aus


    Der Spartensender Giga fällt Sparmaßnahmen seines Eigentümers Premiere zum Opfer. Der Gaming-Kanal produziert ab sofort kein neues Programm mehr, bis zum endgültigen Sendestopp Ende März laufen Wiederholungen. Allen 53 Mitarbeitern sei heute gekündigt worden, sagte ein Premiere-Sprecher der dpa. Damit haben sich seit einiger Zeit kursierende Mutmaßungen bestätigt: Im Dezember 2008 hatte Premiere mitgeteilt, sich in Zukunft auf sein Kerngeschäft Pay-TV konzentrieren zu wollen.
    Anzeige

    "Es war eine schöne Zeit. Um die Community und die alten Kollegen tut es mir leid", kommentiert der ehemalige Moderator Shu On Kwok gegenüber heise online. Der aktuelle Giga-Geschäftsführer Stephan Borg erklärte in seinem Blog, dass Giga den Herausforderungen der Wirtschaftskrise nicht gewachsen sei. Allerdings habe man aufgrund der im August 2008 eingeführten neuen Programmstruktur das beste Geschäftsergebnis seit zehn Jahren erreicht. Premiere betonte, der ohnehin defizitäre Sender sei in den vergangenen Monaten zusätzlich unter Druck geraten.

    Borg will nun die im Jahr 2001 mit dem Grimme-Online-Award ausgezeichnete Webseite des Senders retten: "Wir verhandeln dazu mit möglichen Partnern", erklärt der Geschäftsführer in seiner Mitteilung. Premiere teilte dazu mit, die Seite im Mai abschalten zu wollen.

    Giga gilt als Vorreiter des interaktiven Fernsehens, weil Zuschauer über die Homepage Fragen, Kritik und Anregungen live an die Moderatoren weitergeben konnten. "Unangestrengt und mit viel Spaß am produktiven Spiel mit den neuen Medien zeigt das Giga-Team, wie man Web und TV zu einer sinnvollen Einheit verschmelzen kann", lobte damals die Grimme-Jury.

    Gestartet war Giga 1998 als Programmfenster bei NBC Europe, der Sprung zum eigenständigen Sender rund um die Themen Computerspiele und Technik gelang 2005. Seitdem verbreiteten Astra und die großen Kabelgesellschaften Giga in ihren Digitalpaketen. Premiere übernahm Giga im Januar 2008. Nach dem Aus muss sich die Videospiel-Community nun mit vereinzelten Fernsehsendungen begnügen, zum Beispiel MTVs Game One.

    Quelle http://www.heise.de/newsticker/Premiere-knipst-Giga-aus--/meldung/132507


    Schade drum, hab früher immer giga games geschaut, seit längeren net mehr aber trozdem schade.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 13. Februar 2009
    AW: Aus für GIGA

    Wirklich schade, ich fand die Sendungen immer interessant, die Seite von ihnen ist echt immer Interessant gewesen mit User-News usw :(

    //Edit: vom Giga Blog http://www.giga.de/blog/89/

     
  4. #3 13. Februar 2009
    AW: Aus für GIGA

    schade, wodrüber soll Switch sich denn jetzt lustig machen?!^^

    Ich fands eher uninteressant. Game One von Mtv fin dich da um einiges unterhaltsamer
     
  5. #4 13. Februar 2009
    AW: Aus für GIGA

    KOMMERZ !!11 Boykottiert Premiere !!


    Saftladen ey habe GIGA immer gerne geguckt und damals aktiv dort Cs gespielt mein Gott waren das Zeiten in der 2on2 Ladder aufm 2ten Platz hinter Chefkoch und seinem m8 :D :D


    Ech verdammt schade und ein Verlust das GIGA eingestellt wird :( Aber irgendwie war es sowieso nicht mehr das was es einmal war mhpf trotzdem ich finds absolut shice warum findet sich denn niemand der GIGA am Leben hält :(


    Was ich aber wohl am behindersten finde

    Premiere omg ey so Geld geile Spasten da es ist echt unglaublich... Giga soll mal bei NGZ oder so anklopfen :p Die Besucherzahlen stimmen doch sicher und dann die nötige Werbung da wird sich hoffentlich nen Hoster finden :)



    Naja schade GIGA war wirklich ne geile Zeit :(
    Kack Freitag der 13te :S


    R.I.P.
     
  6. #5 13. Februar 2009
    AW: Aus für GIGA

    Danke,
    endlich ist der Dreck vom TV weg.
    Als das noch im Free TV war habe ich es selten geschaut und wenn ichs geschaut habe war ein moderator bescheidener als der Andere.

    Endlich !
     
  7. #6 13. Februar 2009
    AW: Aus für GIGA

    sagen wir mal so

    früher, als es noch im normalen Kabelfernsehen kam wars noch richtig gut
    vorallem mit den alten Moderatoren (Hannes, Jörg, etc)

    ich habs damals wirklch jeden Tag geschaut, war einfach genial - gute Moderation, gute Stimmung, kaum Kommerz

    aber seitdem es nur noch im Netz oder mit Sat zu sehen ist, wurde es echt besch...eiden :( :(
    ich habs ab und zu noch geschaut, aber es war echt enttäuschend
    die Leute da waren einfach nur noch langweilige Moderatoren und joa

    mir tut es nur für Etienne Leid, weil er der Einzige vom Ur-Giga-Team und schon ewig dabei ist
    alle anderen Mods fand ich eher "ungut" ( ;) )

    naja, kann man nix machen - Geld regiert die Welt, so ist das leider
     
  8. #7 13. Februar 2009
    AW: Aus für GIGA

    Ich finds schade der einzigste Game sender der gut war !
    Ich kenne keinen anderen der so gut war.
     
  9. #8 13. Februar 2009
    AW: Aus für GIGA

    schade irgendwie.
    ich fands voll cool wenn man giga immer ein bisschen nebenbei laufen lassen konnte. sei es wenn man mit kumpels am pokern war, oder beim wohnung aufräumen oder oder oder. egtl immer XD

    mist...hoffentlich geschieht noch ein wunder. (google solls übernehmen ^^ übernehemn eh alles)
     
  10. #9 13. Februar 2009
    AW: Aus für GIGA

    Finde es eine Frechheit von Premiere Giga den Hahn abzudrehen -.-
    War ja eigentlich der einzige Gaming Sender der so richtig bekannt war und den wirklich jeder kennt.
    Waren wirklich ein paar gute Sendungen dabei die ich mir gerne angeschaut haben.
     
  11. #10 13. Februar 2009
    AW: Aus für GIGA

    Sehr sehr schade

    waren richtig geile sendungen

    telespiel und wow

    schade schade schade
     
  12. #11 13. Februar 2009
    AW: Aus für GIGA

    Ich verstehs nicht wie man sich über sowas aufregen kann, schalt doch einfach nicht hin?

    Und dann noch so provozierend,

    naja Kindergarten :D

    Also ich kenne Giga seit 2001 oder evtl. sogar noch bissl früher..

    Und hab den Sender 2006 wieder im Sat entdeckt und hab dann angefangen ziemlich oft zugucken, weil die Mods noch einfach hammer waren mit dem SlickRick und den anderen Kollegen (die beiden bei GameOne), Vio uvm. Habs verdammt oft und gerne geguckt, dann sind paar gegangen, neue hinzugekommen und es hat sich ständig was verändert, aber es wurde mit den Jahren immer bescheidener..

    Ein Zeichen das Giga bergab ging war ja sicherlich dass die Moderatoren 2008 alle von Giga weggegangen sind.. Und durch den Relaunch hatte ich es nur noch sehr selten geguckt. In letzter Zeit garnicht mehr, ich fand den Relaunch im August letzten Jahres nicht wirklich gelungen.

    Naja wie langweilig wärs wohl ohne Giga Games zu manchen Zeiten gewesen.. :p Da wars noch richtig gut vorallem 06'. Da wäre ich ohne garnicht mehr klargekommen, weil auf dem normalen FreeTV läuft eh nur noch Arbeitslosen-HartIV-Empfänger-Scheiße. Für die doofen unter uns. Bauer sucht Frau, DSDS. Alles Kommerz:poop:, der ganze :mad: im Fernsehen geht mir derartig auf die Eier dass kann sich keiner vorstellen.

    Ich wäre lieber dafür dass man solche Rotzsender wie RTL in den Sand setzt, aber solang es genügend dumme gibt die sich diesen Verblödungsmist reinziehen, wird RTL noch erfolg haben.

    Giga hätte in den letzten Monaten nen paar Penner die auf der Straße leben und in ihren Kartons schlafen filmen sollen, die sich gegenseitig kaputt saufen und jeden Abend auf der Wache landen sollen. Daraus nen netter Dokumentarfilm und schon schaltet das dumme Volk ein. Am besten noch während die sich die Köpfe einschlagen.

    Vorallem was ich damit sagen will ist, dass das Fernsehen in Deutschland unterster Mist ist. Im Amiland hast du dagegen eine Monsterauswahl, zwar teilweise Niveu so tief dass es dir die Fußzehen einrollt, aber auch Sender die gute Sachen senden wie interessante Serien oder viele Musiksender usw. Und das ganze größtenteils in HD. Naja ich schaue schon seit Ewigkeiten kein TV mehr nachmittags, soll auch so bleiben.

    cheers
     
  13. #12 13. Februar 2009
    AW: Aus für GIGA

    Nachdem es aus dem Kabelfernseher ja verbannt wurde. (Jedenfalls läuft es auf meinen Sender nicht mehr) und Budi und Simon sich mit Game One selbstständig gemacht haben. Ist es wirklich schade dass es nicht mehr ausgestrahlt wird. War immer sehr informativ ob im Spiele oder Hardware/Software Bereich.

    @ Valance: Exakt!

    @ Richie: Mach du erst mal die Hauptschule zu ende.
     
  14. #13 13. Februar 2009
    AW: Aus für GIGA

    <3 giga

    damit bin ich aufgewachsen^^ damals habe ich da cs zum erstenmal gesehen :D :D :D
    damals war es noch geil, aber heute war es eher nur noch komerz :(

    DANKE FÜR DIE GEILE ZEIT!!!
     
  15. #14 13. Februar 2009
    AW: Aus für GIGA

    Persönlich finde ich es nicht schade, dass es weg ist, da ich es eh nie geschaut habe seit die da mal irgendwann den Wechsel gemacht haben und teilweise blöde Shows reingemacht haben...

    Dennoch schade für die Stammschauer...ist/war eigentlich einer der einzigsten, wenn nicht der einzigste Gamekanal in Deutschland
     
  16. #15 13. Februar 2009
    AW: Aus für GIGA

    Als Giga noch im Kabel kam habe ich es oft und gerne geschaut, aber dann hat sich einfach in zu kurzer Zeit zu viel geändert. Kaum hat man mal eine Woche nicht geschaut gab es neue Moderatoren und neue Formate.

    So wie es heute ist werde ich es nicht vermissen.

    Finde es aber schade, das die Seite und die ganze Community auch off gehen muss. Sie hätten doch ruhig das ganze online weiter machen können.
     
  17. #16 13. Februar 2009
    AW: Aus für GIGA

    du sprichst mir aus der seele... wenn ich keine sperre hätte würde ich dich bewerten:D

    es bricht mir wirklich das herz zu sehen, dass GIGA nun ein ende haben soll :baby:
    mit GIGA verbinde ich viele stunden, die mir dieser sender versüßte... war perfekt zum einschlafen, aber auch echt genial um sich in sachen PC und Games weiterzubilden!!

    Und sie waren der einzig wirklich revolutionelle Sender mit solchen Themen...

    diese häufigen relaunches fand ich allerdings auch nich so toll... mit fehlt die alte Games-Besetzung: Felix Rick, Tim Feldner, Dennis Richtarsky, Nils Bomhoff, Colin Gäbel, Maxi Gstettenbauer (oder wie man den schreibt:D) und Christiane Sonstwer xD vor allem letztere hatte ja wohl eine reichlich kurze arbeitszeit oO gut ich mein, nen paar davon sind noch dabei, aber iwie is das alles nichmehr ganz so da wahre gewesen...

    Naja zum Abschied bleibt mir nich viel mehr zu sagen als: "IT'S OOOOOOOOOOOON!!!" und "Don't hassel The Hoff!"... dies sage ich mit einem Grinsen im Gesicht, aber zugleich mit ein wenig Trauer im Herzen...

    wenigstens können wir uns noch ein wenig mit GameOne amüsieren... hat zwar nichmal annähernd den gleichen Flair, aber ist auch sehr amüsant:)

    so long...
     
  18. #17 13. Februar 2009
    AW: Aus für GIGA



    bw geht raus.

    Ich finds auch zutiefest traurig. Marc Hoffman, Nick und der Kommander waren die besten.
    Ich werde alle vermissen :baby:
     
  19. #18 13. Februar 2009
    AW: Aus für GIGA

    Sehr schade drum =(

    Habe Giga auch regelmäßig geschaut und fand es immer sehr unterhaltsam !
    Und jetzt so eine '' zukunftweisende '' Sendung abzusetzen ist doch eher traurig.

    Aber naja, wenn es sich nicht mehr wirklich lohnt was soll Premiere dann anderes machen?
    Ist nunmal die Wahrheit das die Sendung noch eine Minderheit angesprochen hat und das die Sendung als erstes rausfliegt wenn es mal schlecht um Premiere steht war auch abzusehen.

    Wie gesagt, sehr schade, hab es immer genossen und tja.
    Trauriger abschied wie damals bei ballz.de.
    Hat alles nichts geholfen.

    R.I.P Giga :(


    MFG Fle3 ;(
     
  20. #19 13. Februar 2009
    AW: Aus für GIGA

    wenn du mich kennen würdest und wüsstest was ich erreicht habe dann wärst "." so groß mit hut.
    naja was soll ich dazu noch sagen.
    giga war ein kack sender, ist so und wird so bleiben, ich freue mich dass er weg ist.
    wenn ihr s schade findet , dann schaut halt weiter euer TV.
    Mir ist das sowas von schnubbe was ihr hier über leute sagt und direkt mit kindergarten kommt.

    naja das ist raid rush wie wirs lieben.
    schüler die evtl 15 oder 16 sind, freuen sich über ne 4 in mathe und reissen hier den dicken.
    ich sag nur soviel, wenn du soviel erreicht hast wie ich mit meinem alter, reden wir weiter, ansonsten verschwinde einfach mucks mäusschen still von der bildfläche.
    danke

    Ps: spammt jetzt soviel ihr wollt das ist mir sowas von egal. ich werde hier nicht mehr rein schauen.
     
  21. #20 13. Februar 2009
    AW: Aus für GIGA

    Ja super und was schau ich jetzt wen ich abends TV schauen will!
    Telefonabzocke oder eine von hunderten CSI Serien man man echt :poop: na ja dan schau ich halt nur noch Pokerchannel.........
     
  22. #21 13. Februar 2009
    AW: Aus für GIGA

    Mir kommen die Tränen ...

    Giga war der einzigste Sender auf den man ausweichen konnte wenn mal wieder nur :poop:it im TV kam -.-
     
  23. #22 13. Februar 2009
    AW: Aus für GIGA

    ich hab das damals noch gesehen auf nbc wo jetzt 9live dreck kommt..hab gerne giga e-sports gesehen mit buddy noch, aber da giga jetzt tot ist bleibt noch game one ;)
     
  24. #23 13. Februar 2009
    AW: Aus für GIGA


    Alteeeer neeeeein wie alt bist du denn? 12? :D :D

    Du hast dir gerade sowas von imaginär ins Gesicht gepisst, dass ist dir wahrscheinlich garnicht klar :D.

    Fuuuuoooouuuaaauuuooaack, you made my ... day :D

    btw: Das mit den Investoren vergesst mal schön, Giga stand noch nie wirklich in den grünen Zahlen. Der Sender ist nicht wirklich von großartigen Erfolg gezeichnet, hat sich in den Jahren aber eine Community aufgebaut die zum Sender steht wie ne 1.
     
  25. #24 13. Februar 2009
    AW: Aus für GIGA

    In den alten Zeiten fand ich Giga gut. Als es noch Menschen wie den Tekken Gott als Moderatoren gab (Wer sich an die alten Zeiten erinnert weiß wer der Tekken Gott war^^)

    Naja was solls? Ich konnts eh nemmer kucken weils im Pay TV lief.
    Es gibt aber ja einige Leute dies "weit" gebracht ham von Giga (Charlotte Engelhart [Taff?], Joey Grit Winkler [Schau dich schlau], Budi und Simon [Game One], Jana Ina [ehm joa die war eigentlich auch vorher schon bekannt]).

    Mich juckst ansonsten eigentlich nicht das se aufhören.
     
  26. #25 13. Februar 2009
    AW: Aus für GIGA

    oh man ey, ich bin damit irgendwie aufgewachsen vor allem früher mit dem konsolen pc und help bereich in giga games echt schade
    :(
    na ja und so geht das nächstes gute dahin...
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Aus GIGA
  1. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.001
  2. Gigabyte Mainboard Umtauschen?

    Eomer , 14. September 2010 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    409
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.071
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    622
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    436
  • Annonce

  • Annonce