Ausbildung bei der Bahn

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von dont_leech, 16. Oktober 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. Oktober 2007
    Hi,
    hab eben auf der Bahn diese Presseinfo gesehen:

    Deutsche Bahn sucht Lokführer

    Bewerberhotline eingerichtet / Zeitungsanzeigen geschaltet

    (Berlin, 15. September 2007) Die anhaltend positive Leistungsentwicklung im Personen- und Güterverkehr führt bei der Deutschen Bahn AG zu einem erhöhten Bedarf an Lokführern. Mit Zeitungsanzeigen startet das Unternehmen in den nächsten Tagen die Suche nach rund 1.000 Bewerbern, die bereits Lokführer sind oder sich zum Lokführer ausbilden lassen wollen.

    Wer 21 Jahre oder älter ist, sich für Technik interessiert und mindestens einen guten Hauptschulabschluss vorweisen kann, erfüllt wesentliche Voraussetzungen für eine Qualifizierung zum Lokführer. Interessenten können sich bewerben unter Jobs bei der DB - Deutsche Bahn .

    Die Bewerber durchlaufen ein sechs- bis neunmonatiges Qualifizierungsverfahren mit einer monatlichen Ausbildungsvergütung in Höhe von 1.740 Euro brutto. Jeder, der dieses Verfahren erfolgreich abschließt und mobil ist, erhält eine Übernahmegarantie. Die Deutsche Bahn bietet den Absolventen attraktive Einkommensperspektiven und viele soziale Leistungen wie Freifahrten, Job-Ticket und Altersvorsorge. Das Einstiegsgehalt eines Lokführers beträgt im Durchschnitt inklusive Zulagen und Sonderzahlungen 32.000 Euro brutto im Jahr. Außerdem schließt ein Beschäftigungssicherungs-Tarifvertrag betriebsbedingte Kündigungen bis zum Jahr 2010 aus.

    Die Leistungsentwicklung im Personen- und Güterverkehr der Deutschen Bahn ist anhaltend positiv. Der Schienengüterverkehr wächst weiter; erwartet wird eine Leistungssteigerung von zehn Prozent in diesem Jahr. Im Personenverkehr sind im ersten Halbjahr 913 Millionen Menschen Bahn gefahren; das sind vier Millionen mehr als im Vorjahreszeitraum.

    Herausgeber: Deutsche Bahn AG
    Quelle: Jobs bei der DB - Deutsche Bahn



    ist das realistisch ich mein 1700€ Brutto alleine für die Ausbildung,wenn ich seh was da manach ein anderer nur bekommt.Haltet ihr das für realistisch?
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 16. Oktober 2007
    AW: Ausbildung bei der Bahn

    ja ich finds auch gut
    und vllt bekommen sie bald mehr geld
    und wenn du in der schule aufgepasst hast und mehre fremdsprachen kannst zb französisch ist das vorteilhaft, weil du dann auch wo anders hin kannst

    ich find den beruf nicht schlecht
     
  4. #3 16. Oktober 2007
    AW: Ausbildung bei der Bahn

    habe grade auf db.de gelesen ,dass die keine ausbildung machen sondern ein "kurs" für 6-9 monate. wenn du diesen kurs besuchst, bekommste 1700€ brutto. sobald du ihn absolviert hast, und qualifiziert bist, bekommste das gleiche gehalt + eine übernahmen garantie als lokführer.
     
  5. #4 16. Oktober 2007
    AW: Ausbildung bei der Bahn

    jo ist aber ansich die ausbildung,da steht ja auch "monatliche Ausbildungsvergütung"
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Ausbildung Bahn
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.341
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    3.479
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    4.850
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.256
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.182