Ausbildung für amerikanerin

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von 5p34k, 1. Juli 2011 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. Juli 2011
    Hallo lieber RRusher

    Ich habe eine eher seltene Frage und hoffe ihr könnt mir ein wenig helfen und mir tipps geben. ich hoffe auch das ich hier richtig bin lol

    ich mache immoment hier in amerika meinen zivi und hab hier auch meine jetzige freundin kennen gelernt. nun kommt bald die zeit wo ich wieder nach deutschland zurück muss und da haben wir uns gefragt, ob sie nicht einfach hier in deutschland mit zu mir kommen kann und eine ausbildung anfangen kann...
    Da ich auf jeden fall nicht in amerika studieren kann (weil das ganze zwischen 40000 und 80000 $ kostet pro semester) und sie hier immoment bei walmart arbeitet und da auch nicht so schnell wegkommt weil die wirtschaft hier einfach in der krise total zusammengebrochen ist haben wir uns gedacht eventuell kann sie ja mit nach deutschland kommen und da eine ausbildung anfangen. sie wollte schon immer mal irgendwie bäckerin oder konditorin erlernen und hat sich auch immer dafür interessiert und hier in amerika gibt es sowas einfach nicht. immoment arbeitet sie bei walmart und kommt wegen der doofen wirtschaft hier auch nicht weg.
    ich werde dieses jahr anfangen in lübeck zu studieren (für 100€ die amis haben da nen kleinen schaden) und wir haben uns gefragt was man machen müsste damit sie hier in deutschland studieren kann.
    ich habe leider auch keine ahnung was ich da machen muss und wie das mit der ausländerbeschäftigung und allem anderen ist. ich würde demnächst mal bei der alb anrufen damit ich da ein paar infos kriege.
    könnt ihr mir vllt sagen was ich (oder sie) da alles beantragen muss und im vorraus schon haben muss?
    sie will keine deutsche staatsbürgerin werden sie will hier nur für 4 oder mehr jahre eine ausbildung zur bäckerin oder konditorin machen.
    ist sowas überhaupt möglich?

    ich denke mal man brauch auf jedenfall nen visa, ausländerbeschäftigungsurkunde (oder wie das heißt das man halt hier arbeiten darf) und natürlich einen ausbildungsplatz.

    was denkt ihr wie hoch ihre chancen sind das sie einen ausbildungsplatz findet und hier tatsächlich eine ausbildung anfangen kann? sie kann immoment noch kein deutsch aber ich denke mal wenn sie in deutschland nen jahr lebt und nur deutsch hört dann muss sie ja deutsch lernen und das geht das auch sehr schnell schätze ich mal...

    naja ich hoffe mal ihr könnt mir ein paar tipps geben...

    danke!!!
    bw is klar
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 1. Juli 2011
    AW: Ausbildung für amerikanerin

    joa hab das ma just4fun gelesen, du fragst was sie machn kann um n ausbildungsplatz in deutschland zu kriegen.. erstma deutsch lernen, weil sies ja nich kann, da sie keine deutsche staatsbürgerschaft will, was sie erlangen könnt wenn sie dich heiraten würde, kann sie ja ehmmm sowas beantragen wie auch immer das heißt. geht glaub immer 3 oder 6 monate.

    und du denkst, wenn die mal nen jahr in deutschland is kann sie deutsch und dann ne ausbildung suchen? was macht sie in dem jahr, sozialhilfe? aufkommen für sie wirst ja kaum als student..

    ich bin der festen überzeugung, dass sie erstmal deutsch lernen muss, dafür gibts leider kurse vom staat, für einwanderer, die den einbürgerungstest bestehen... informiert euch halt diesbezüglich
     
  4. #3 1. Juli 2011
    AW: Ausbildung für amerikanerin

    ja heirate sie doch einfach, dann kann sie in deutschland bleiben, dort die sprache lernen, dann kommt alles von alleine. aber ohne das sie deutsch sprechen kann, denke ich nicht das sie irgendwo ne ausbildung im einzelhandel anfangen kann. eher so produktion und son crap.
     
  5. #4 1. Juli 2011
    AW: Ausbildung für amerikanerin

    also heiraten werde ich sie nicht dafür brauche ich noch viel mehr zeit und sie auch...
    also muss sie deutsch können wenn sie hier leben und arbeiten will? dann wird sie wohl deutsch lernen aber so gut muss sie das ja nicht können oder? also ich hab schon leute getroffen in deutschland die im supermarkt gearbeitet haben die kaum deutsch gesprochen haben die haben dann halt regale und sowas aufgefüllt...

    naja aber das wäre doch erstmal un die sprache besser zu erlernen optimal oder nicht? dann würde sie was verdienen und in der freizeit halt mit mir die sprache erlernen und mit freunden was unternehmen und nach nem jahr wenns dann halt besser ist kann man auch dann erst nen schritt weiter machen zur ausbildung...


    also um das mal festzuhalten: sie muss auf jedenfall ein bissle deutsch sprechen können und dann halt ne aufenthaltsgehnemigung und halt ne berechtigung kriegen das sie hier arbeiten kann... wisst ihr wie lange sowas gilt?
     
  6. #5 1. Juli 2011
    AW: Ausbildung für amerikanerin

    Wie oben schon gesagt darf sie nur ein paar Monate bleiben, wenn sie eine Ausbildung finden würde bekäme sie dann sicher eine Genehmigung hier zu bleiben.
    Ganz genau können dir das aber wirklich nur Behörden sagen bzgl. der gesetzlichen Regelung.

    Aber ich denke du stellst dir das leichter vor als es ist.^^
    Sie kann kein Wort der Landessprache und Deutsch als Fremdsprache zu lernen ist sicherlich schwieriger als Englisch oder sonstiges.
    Und wenn sie nicht mindestens B1 oder so hat, findet sie hier doch keine Ausbildung. Wie sollte sie denn wenn sie gar kein Deutsch kann die Berufsschule überstehen.

    In 3-6 Monaten lernt bestimmt keiner so gut Deutsch dass er problemlos eine Ausbildung meistern kann. Und dass sie Sozialhilfe bekommt kann ich mir auch schwer vorstellen wenn sie in diesem Zeitraum nur zu "Gast" ist ohne dauerhafte Erlaubnis zu bleiben.
     
  7. #6 1. Juli 2011
    AW: Ausbildung für amerikanerin

    alles klar also ich werd mal in den naechsten tagen mal bei der behoerde anrufen und mal sehen was die mir sagen koennen...
    deutsch muss sie dann halt auf jedenfall lernen dauert denn nur ein bisschen je nachdem wie fleissig sie ist... danke fuer eure meinungen!
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Ausbildung amerikanerin
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    3.204
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    4.579
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    949
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.053
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    455