Ausbildung im Handwerklichen Bereich fertig - Wie geht es weiter?

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von Hustla50, 31. Juli 2011 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 31. Juli 2011
    Hi erstmal, ich habe seit paar Wochen meine Ausbildung im Handwerklichen Bereich fertig. Habe sie auch mit einem relativ guten Abschluss gemeistert (2,8), aber bin total unzufrieden mit meiner Arbeit, den ich will doch eher etwas Kaufmänisches machen. Jetzt weiß ich aber nicht weiter wie sollte mein nächster Schritt aussehen ?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 31. Juli 2011
    AW: Ausbildung fertig ? Was nun...!

    Du könntest jetzt eine zweite Ausbildung hintendran hängen, an deine schon abgeschlossene.
    Ein anderer Schritt könnte sein, du entschließt dich das Fachabitur zu machen um danach eine weitere Ausbildung oder noch etwas weiter dann fürs Studieren.
     
  4. #3 31. Juli 2011
    AW: Ausbildung fertig ? Was nun...!

    Gibt ja nur nen paar Optionen:
    1. kaufmännische Ausbildung anfangen
    2. dich für nen kaufmännischen Job bewerben :s
    3. was in die richtung studieren wenn du den entsprechenden Abschluss hast

    Darf man fragen was du genau für ne Ausbildung gemacht hast ?
     
  5. #4 31. Juli 2011
    AW: Ausbildung fertig ? Was nun...!

    ansonsten meisterschule ... oder feuerwehr :D wobei feuerwehr ja net viel mit kaufmännischem gemein hat - allerdings wirst du verbeamtet
     
  6. #5 31. Juli 2011
    AW: Ausbildung fertig ? Was nun...!

    zuerst wäre es interessant zu wissen, welche Ausbildung du abgeschlossen hast. Viele handwerklichen Berufe haben ein kaufmännisches Gegenstück. Z.B bei einem Berufskraftfahrer würde ich den Speditionskaufmann als Gegenstück sehen. Oder beim KFZ Mechaniker den Service-Berater oder Automobilkaufmann...

    Informiere dich am besten, welcher kaufmännische Beruf deinem Ausbildungsberuf am ähnlichsten ist und versuche eine Umschulung oder bei einer guten Schulbidlugn ein Studium in diesem Bereich.

    #regads
     
  7. #6 4. August 2011
    AW: Ausbildung fertig ? Was nun...!

    Sorry das ich erst so spät antworte...:S
    Hab eine Ausbildung als Flachglasmechaniker
    Ich will bk vllt machen doch weiß nicht ob ich durch mein Zeugnisschnitt und Facharbeiterbrief den gleichgestellten Realschulabschluss habe. fühl mich echt in der zwickmühle, und weiß nicht mehr weiter :(
     
  8. #7 4. August 2011
    AW: Ausbildung im Handwerklichen Bereich fertig - Wie geht es weiter?

    Das ist von Bundesland zu Bundesland verschieden mit dem Notendurchschnitt, in Bayern ist es 2,5 soweit ich weiß. Zu dem musst du auch noch Fremdspachenkenntnisse nachweisen, in Englisch mindestens die Abschlussnote 3.
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Ausbildung Handwerklichen Bereich
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    3.231
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    4.601
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    985
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.080
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    472