Ausbildung zum IT-Systemelektroniker

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von AnaConda, 18. Mai 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. Mai 2009
    Hey,
    Ich fang demnächst ne Ausbildung zum IT-Systemelektroniker bei der Telekom um genau zu sein.
    Und wollt mal fragen ob von euch jemand auch die Ausbildung gemacht hat. Muss nit zwingend bei der Telekom gewesen sein. Aber wollte mal wissen was mich so erwartet. Möchte nicht unbedingt ins kalte Wasser geworfen werden :D
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 18. Mai 2009
    AW: Ausbildung zum IT-Systemelektroniker

    wenn du ne ausbildung annimmst, hättest du dich dann nich schon vorher darüber informieren sollen was so deine aufgabengebiete sind? Oo
     
  4. #3 18. Mai 2009
  5. #4 18. Mai 2009
    AW: Ausbildung zum IT-Systemelektroniker

    Ersten Monate Theorie in der Lernwerkstatt in der nähe deines Wohnortes.
    Dann werdet ihr Betriebseinsätzen zugeteilt, als IT-SE kommst du Hauptsächlich in den technischen Aussendienst, also Störungen beheben, Kabel ziehen, Installationen von TK - Anlagen, Installationen von kleinen Netzwerken, kommt drauf an in was für ein Team du kommst.

    Ausserdem ist für dich als IT-SE nen Betriebseinsatz bei der PTI noch möglich ( Planung technische Infrastruktur ). Da kommts dann drauf an in welchen Bereich du kommst, Linientechnik wirse in Löchern sitzen und muffen aufmachen, entstören etc, kommse inne Ü - Technik ( Übertragungstechnik ) machst du Schaltungen / Umschaltungen von Datenfestverbindungen ( hauptsächlich ). Einrichten von den Endgeräten für diese Leitungen, von Alcatel Lucent / Siemens, etc pp.

    Hast in den 3 bzw 2 1/2 Jahren die Möglichkeit mehrere Bereiche kennen zu lernen, wobei ich dir rate dich ziemlich früh für einen Bereich fest zu legen um dir da nen Namen zu machen ( zwecks Übernahme ). Es kennt dich hinterher kein Schwein wenn du monatlich deinen Betriebseinsatz änderst.

    Am abwechslungsreichsten , spannensten und fordernsten ist die Ü - Technik bei der PTI, dort hast du auch gute Übernahmechancen wenne dir da nen Namen machst, da du da warscheinlich in die Glasfasertechnik ( Konfiguration von DSLAMs etc ) eingelernt wirst, und das die Zukunft der Ü - Technik ist.

    Naja das wars erstmal, falls noch Fragen sind, frag.
     
  6. #5 18. Mai 2009
    AW: Ausbildung zum IT-Systemelektroniker

    Jab das stimmt. Hab ich auch gemacht sogar auf der Homepage von der Telekom und dann auch noch beim Bewerbungsgespräch. Aber es kann ja nie schaden wenn man frag und Leute antworten die schon mal bei der telekom diese ausbildung gemacht haben.
    Die Wissen ja dann genaueres.
    Aber danke für deine Meinung ;)
     
  7. #6 18. Mai 2009
    AW: Ausbildung zum IT-Systemelektroniker

    Danke

    Neo311087

    für die detailierte Beschreibung und das du dafür zeit gefunden is echt richtig nett von dir.
    Und danke für die Tipps und Tricks die du mir mit auf den Weg gibts.

    Und danke natürlich auch an

    Cy.

    is ne gute Zeite die du reingestellt hast.
    Danke

    closed
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Ausbildung zum Systemelektroniker
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    3.232
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    965
  3. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    810
  4. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.445
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.093