Ausbildungsschreiben, aber wie?

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von Aliki, 27. November 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. November 2007
    hi leutz,
    solangsam sollte ich mich nun bewerben :
    so und habe hier 2 lehrstellen vor mir liegen, es steht genau drin:

    • Fachinformatiker (m/w)
    Fachrichtung „Anwendungsentwicklung“ oder „Systemintegration“. Voraussetzungen: Ihnen ist der tägliche
    Umgang
    mit EDV-Systemen vertraut. Es fällt Ihnen nicht schwer, neue Inhalte dieses Themenfeldes schnell zu
    erfassen.
    • Mediengestalter Online-Medien (m/w)
    Fachrichtung „Gestaltung und Technik (Onlinemedienproduktion)“ oder „Beratung und Planung“. Voraussetzungen
    für die Ausbildungsberufe sind starke Online-Affinität, technisches Grundverständnis sowie großes Interesse an
    komplexen technischen Abläufen. Sie sollten ebenso Spaß am direkten Kundenkontakt haben, denn Medienproduktion
    und vertriebliche Tätigkeit sind bei uns eng miteinander verbunden.
    Sie zeichnen sich aus durch Neugier und die Bereitschaft, permanent Neues im IT-Umfeld zu lernen, und haben
    Freude daran, eigenständig innovative Ideen zu entwickeln und zu realisieren? Sehr gute Grundkenntnisse in der
    Computertechnik setzen wir ebenso voraus wie Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und Flexibilität.
    Decken sich Ihre Vorstellungen von Ihrer beruflichen Zukunft mit unserem Ausbildungsangebot und unserer
    Philosophie? Dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an xxx.xxxx

    und dann steht noch was von it-kaufmann

    ich möchte mich für fachinformatiker UND It-kaufmann bewerben
    da ich nicht weis was mir besser liegt

    jetzt weis ich ja nicht, aufsatzform oder tabellarisch und nur per email oder auch per post oder nur post etc.
    was und vor allem wie sollte ich es schreiben???
    danke mal
     

  2. Anzeige
  3. #2 28. November 2007
    AW: Ausbildungsschreiben, aber wie?

    Also wenn nicht in der Anzeige mit drin steht wie der Betrieb die Bewerbung verlangt, könnte man es auf jeden Fall wie folgt machen:1. Eine Bewerbung in der du dein Interresse an der Ausbildung, wie du darauf gekommen bist, deine Stärken usw. preis gibst. Musterbewerbungen findest du mit Sicherheit genug im Netz 2. Ein tabellarisch aufgebauten Lebenslauf mit alles drum und dran (persönliche Daten, pers. Stärken, bisherige Schulbildung, Hobbys usw.) 3. Deine bisherigen Abschlüsse. 4. Dann würde ich ein schönes Bewerbunsdeckblatt erstellen, auf dem du deine Daten und Art der Ausbildung nochmal draufschreibst und dein Passfoto draufklebst. Die ganzen Sachen in eine Bewerbungsmappe und ab damit.
     
  4. #3 1. Dezember 2007
    AW: Ausbildungsschreiben, aber wie?

    ok danke mal
    und wie soll ich am besten schreiben, dass ich mich für beide Berufe geeignet sehe, ich überleg die ganze zeit schon wie ich das formulieren soll aber komm einfach nich drauf, vll könnt ihr mir helfen........
     
  5. #4 2. Dezember 2007
    AW: Ausbildungsschreiben, aber wie?

    aso sind beide ausbildungsberufe in einem Betrieb??!
     
  6. #5 2. Dezember 2007
    AW: Ausbildungsschreiben, aber wie?

    jap
    also ich bin jetzt mal soweit:

    XXXXX XXXXXXXX XXXXXX, den 03.12.07
    XXXXXXXXX
    XXXXXXXXXX
    XXXXXXXXX
    XXXXXXXXX
    XXXXXXXXXXXX




    XXXXXXX
    XXXXX
    XXXXX
    XXXXXXX



    Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als IT-Kaufmann oder Fachinformatiker Fachrichtung ,,Systemintegration‘‘


    Sehr geehrte Frau Wenke XXXXX,

    Mit großem Interesse habe ich Ihre Stellenanzeigen gelesen. Da für mich schon lange der Berufswunsch einer Tätigkeit im IT-Bereich feststeht, bin ich mir sicher, dass eine Stelle, die Informationstechnik und kaufmännische Aufgaben miteinander verbindet, richtig für mich ist.
    Ebenso kämen mich für mich auch die Tätigkeiten eines Fachinformatikers in Frage, da ich dieses Aufgabenfeld für ebenso spannend halte.

    Über Ihre Firma habe ich mich eingehend auf Ihrer Homepage informiert und bereits positive Eindrücke gesammelt und ich sehe in Ihrem Unternehmen die Möglichkeit, eine abwechslungsreiche und zugleich anspruchsvolle Ausbildung zu absolvieren.
    Durch meine Einsatzbereitschaft und meine Zielstrebigkeit werde ich die berufsrelevanten Tätigkeiten von der Planung bis zur Betreuung der Nutzer zur vollsten Zufriedenheit erledigen. Neuen Herausforderungen stehe ich offen gegenüber. Meine offene und kontaktfreudige Art erleichtert mir die Integration in ein bereits bestehendes Team. Durch ein freundliches Auftreten und Zuvorkommenheit gewinne ich schnell den Kontakt zu den Kunden. Fleiß, Belastbarkeit und ein gutes logisches und analytisches Denkvermögen zeichnen mich ebenfalls aus.

    Über eine Einladung zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch freue ich mich sehr.

    Mit freundlichem Gruß

    XXXX XXXXX

    Anlagen
    Lebenslauf
    Zeugniskopien der Klassen 8 und 9.
    Testate
     
  7. #6 2. Dezember 2007
    AW: Ausbildungsschreiben, aber wie?

    Na also, hört sich doch sehr gut an hey. Was vllt. noch in Frage käme, wär dass du 2 verschiedene Bewerbungen an den Betrieb abschickst, aber eigentlich würde die reichen denke ich:D


    Ah bei dem Satz: "Fleiß, Belastbarkeit und ein gutes logisches und analytisches Denkvermögen zeichnen mich ebenfalls aus."
    Da würde ich zwischen "gutes" und "logisches" ein Komma setzen=)

    Und was man vllt. noch ändern könnte, was aber auf keinen Fall zwingend ist, wäre: "die Informationstechnik und kaufmännische Aufgaben miteinander verbindet, richtig für mich ist." Da würde ich persönlich statt "richtig", z.B "sehr geeignet" nehmen. Ansonsten ist die Bewerbung meines Erachtens gut.

    MFG
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Ausbildungsschreiben aber
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    7.750
  2. Windows 10 neu aufsetzen aber wie?

    Paco , 30. August 2017 , im Forum: Windows
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    10.588
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    7.786
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    11.014
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.291