Außergerichtliche Klärungen per Mail im Umlauf?

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von Deadsy, 6. November 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. November 2006
    Hallo

    und zwar ich hab ne Frage. Ich betreibe mit einigen anderen Leuten eine Warezseite. Heute morgen hat einer von uns eine E-Mail bekommen.

    Ich habe euch mal die pdf-datei hochgeladen. also in einzelnen Bildern.
    Hier die Bilder:
    Bild 1
    Bild 2
    Bild 3
    Bild 4

    Was uns stutzig macht, man findet per Google eigentlich gar nichts über diese Firma. Dazu kommt noch, dass wenn man auf die Homepage der Seite geht, man auch nur ein Bild mit den Daten sieht.
    Die Telefonnummer leitet zu einer Handynummer weiter. Wozu wenn es eine Firma ist?
    Und die Frist um das Geld zu bezahlen ist, sagen wir mal, sehr kurz gehalten. Normalerweise bekommen man 2-3 Wochen Frist bei solchen beträgen.
    Sophos, Antivirus? Gehören die zu Electronic Arts? Wieso wird die Firma im Header genannt, aber im weiteren Verlauf der E-Mail nicht?
    Und der letzte Punkt. Wieso kommt solch ein Schreiben per E-Mail?
    Die sind per WhoIs Abfrage der Domain an Daten gekommen, die natürlich alle Fake sind. Aber wieso kein Brief?!

    Also es gibt schon Sachen die komisch sind, aber die E-Mail bzw. das PDF-Dokument ist astrein gemacht.

    Ein Rechtschreibfehler auch nur gefunden ;)

    Was denkt ihr?
     

  2. Anzeige
  3. #2 6. November 2006
    AW: Außergerichtliche Klärungen per Mail im Umlauf?

    das sieht ziemlich echt aus! glaube du hast nun probleme!
    is aber schon komisch was die da machen!
    und warum ham die sone komische internetadresse? nicht deutsch und warum advertisement? is doch keine werbung!


    also die whois daten stimmen mit der adresse überein:

    Domain: netava-advertisement-point.de
    Domain-Ace: netava-advertisement-point.de
    Descr: Alexander Hennig
    Descr: Netava Online Marketing
    Descr: Anna-Seghers-Ring 18
    Descr: D-18106 Rostock
    Descr: Germany
    Nserver: shades16.rzone.de
    Nserver: docks04.rzone.de
    Status: connect
    Changed: 2006-10-21T03:48:13+02:00

    [Admin-C]
    Type: PERSON
    Name: Alexander Hennig
    Organisation: Netava Online Marketing
    Address: Anna-Seghers-Ring 18
    Pcode: 18106
    City: Rostock
    Country: DE
    Changed: 2006-10-18T22:57:07+02:00

    [Tech-C]
    Type: ROLE
    Name: Webmailers Webmaster Workers
    Address: Pascalstraße 10
    Pcode: 10587
    City: Berlin
    Country: DE
    Phone: +49 30 886150
    Fax: +49 30 88615111
    Email: info@webcockpit.de
    Remarks: see also WWW8-RIPE
    Changed: 2005-04-21T19:47:07+02:00

    [Zone-C]
    Type: ROLE
    Name: Hostmaster Xlink
    Address: Cronon AG Professional IT-Services
    Address: Network Information Center
    Address: Emmy-Noether-Str. 10
    Pcode: 76131
    City: Karlsruhe
    Country: DE
    Phone: +49 721 663203 05
    Fax: +49 721 663203 03
    Email: hostmaster@cronon-isp.net
    Changed: 2005-05-09T14:34:16+02:00
     
  4. #3 6. November 2006
    AW: Außergerichtliche Klärungen per Mail im Umlauf?

    dass sowas per mail kommt ist merkwürdig. wenn der zensierte part auf dich zutrifft, könnte es auch freund sein, der deine addresse kennt und sich nen scherz erlaubt.
    ich hätte sowas eher als einschreiben erwartet.
     
  5. #4 6. November 2006
    AW: Außergerichtliche Klärungen per Mail im Umlauf?

    Nein nein. Ein Kumpel hat sie eine Domain registrieren lassen. Eine .org Domain, wo er natürlich nur Fake Daten angegeben hat. Und diese Daten kamen eben in der Mail vor. Die wurden willkürlich ausgewählt und eingetragen, aber per WhoIs Abfrage der Domain, kann sich die jeder anschauen.

    Falls ein Brief gesendet wird, wird er nicht ankommen..

    Er hat auch gesagt, dass er erstmal gar nichts zahlt..
     
  6. #5 6. November 2006
    AW: Außergerichtliche Klärungen per Mail im Umlauf?

    Vielleicht mal bei EA oder so fragen, ob sie die Firme kannen? Wenn das nicht zu auffällig ist....
     
  7. #6 6. November 2006
    AW: Außergerichtliche Klärungen per Mail im Umlauf?

    habe deren Telefonnummer über die Inverssuche laufen lassen. Hat nichts gebracht, Nummer ist unbekannt.
    Ruf doch die Nummer mal von der Telefonzelle aus an, wirst ja sehen wer sich meldet.
    Ansonsten würde mir schon etwas hitzig werden.
     
  8. #7 6. November 2006
    AW: Außergerichtliche Klärungen per Mail im Umlauf?

    Hat er schon, da spricht diese nette Handytussie, die sagt dass die Nummer die gewählt wurde zur Zeit nicht zu erreichen ist - Weiterleitung zum Handy?! Handy aus?!
     
  9. #8 6. November 2006
    AW: Außergerichtliche Klärungen per Mail im Umlauf?

    was auch noch merkwürdig ist:
    (weiß net, ob du es nur nicht beim screenshot mitgecaptured hast..)

    in punkt IV wird von 25.000€ Gegenstandswert gesprochen. nach punkt V sollst du jediglich 304€ an den interessensverband zahlen... ich glaube mal nicht, dass sich ea damit zufrieden geben würde...

    es kommt mir eher so vor, als ob es ein interessensverband zur bereicherung von Alexander Hennig sei...

    ABER... geh mal damit lieber zu einem anwalt....
     
  10. #9 6. November 2006
    AW: Außergerichtliche Klärungen per Mail im Umlauf?

    What?
    Zu nem Anwalt mit dem Anliegen "Hallo, ich betreib ne Warez Seite, und hab nun die Mail bekommen blabla.." ? Wär das "klug"? :rolleyes: :)
     
  11. #10 6. November 2006
    AW: Außergerichtliche Klärungen per Mail im Umlauf?

    naja

    1. wer betriebt warez mit ner org addy?

    2. wo war die page hostest?
     
  12. #11 6. November 2006
    AW: Außergerichtliche Klärungen per Mail im Umlauf?

    Die liegt auf nem Ami-Server. Nen Hoster der nur Warezsites bei sich rumliegen hat.
     
  13. #12 6. November 2006
    AW: Außergerichtliche Klärungen per Mail im Umlauf?

    Naja die 304 € könnten die Kosten für die Arbeit der Firma sein...also große Konzerne beauftragen Firmen damit eben Warezseiten zu suchen und die Leute anzuschreiben....damit verhindert dann wie z.B. hier EA dass das Game noch weiter verbreitet wird und sie könnten auf ne Schadensersatzklage verzichten ...weil wenn das Game online bleiben würde würden sie mehr Verlust machen. Aber das is auch wieder schwachsinn weil sie dich direkt vor Gericht bringen könnten und dich verklagen würden...mhhh
     
  14. #13 6. November 2006
    AW: Außergerichtliche Klärungen per Mail im Umlauf?

    Ich denk ma den wird das nich groß kümmern, der kriegt ja vom Auftraggeber sein Geld... wenn du des mit der Warezsite überhaupt sagen musst, man kann ja auch einfach anfragen ob die Firma wirklich existiert, ob man die ernst nehmen soll oder obs da noch mehr Fälle gibt etc.
    Ham Anwälte eigentlichauch sone Art "Schweigepflicht" wie bei Ärzten...?
     
  15. #14 6. November 2006
    AW: Außergerichtliche Klärungen per Mail im Umlauf?

    jop hamse

    Sie verlirren ihre Lizenz wense was ausplaudern

    du kannst ihm sogar sagen du hast 10 Leute gekillt er darfs ned Sagen auser er legt sein Mandat nieder
     
  16. #15 6. November 2006
    AW: Außergerichtliche Klärungen per Mail im Umlauf?

    hmm... war wohl missverständlich...
    du wirst doch wohl nachfragen dürfen, ob eine solche verpflichtung per mail überhaupt rechtmäßig ist.
    man muss ja für das nicht sagen, dass man ne warez-seite betreibt...
     
  17. #16 6. November 2006
    AW: Außergerichtliche Klärungen per Mail im Umlauf?

    Dann müsste man wohl auf 11 erweitern um davonzukommen :)

    Wie sollten die überhaupt an deine Daten kommen?
    Haste dich dort mit Realdaten angemeldet?

    mfg
     
  18. #17 6. November 2006
    AW: Außergerichtliche Klärungen per Mail im Umlauf?

    die 25000€ sind für den schadensersatz von ea
    die 300e für die arbeit von der firma

    aber wie kommen die dazu, ohne gerichtlichen beschluss einfach so zu bestimmen, dass es 25000€ schadensersatz kostet? und es wurden die anderen firmen nicht genannt, was die als schadensersatz wollen!


    zaratustra: er hat die daten gefakt!
     
  19. #18 6. November 2006
    AW: Außergerichtliche Klärungen per Mail im Umlauf?

    Und zum Dritten ;)

    Die Daten in der E-Mail, die genannt wurden dort, die Daten die bei Domain stehen sind alle FAKE! Nicht real. Der Typ existiert nicht.
     
  20. #19 6. November 2006
    AW: Außergerichtliche Klärungen per Mail im Umlauf?

    hiho

    soweit ich das mitbekommen hab ham anwälte eine schweigepflicht!
    ansonsten, kennst du nicht jmd der sich in der richtung anwalt, rechte auskennt? also bekannten oder so?


    ich hatte ma mit sowas ähnlichen Probs Smsfree24 Infos - www.smsfree24.de naaja sollte au was bei 200 euro zahlen habs an anwalt gegeben un der meinte die machen da nix! is alles abzogge von firmen die sich auf sowas spezialisieren

    in deinem Fall, wenn schon die Adresse usw nich ganz stimmen oder ähnliches, erstma warten!

    aber ich würde auf jedem fall nochma im inet nach ähnlichen fällen schaun und auf jeden fall zum anwalt gehen! also zumindest nen rat holn

    kannst ja die zensierten blätter mitnehmen und ma fragen!


    hoffe konnt son bissi helfen ;)
     
  21. #20 6. November 2006
    AW: Außergerichtliche Klärungen per Mail im Umlauf?

    Seiten von Alexander Henning (Adresse auch geprüft, ist der selbe):

    http://fhro.de/ <<<<< Verkauft Tauschbörsen-Links (Abzocker)
    http://www.explorer-scout.de/ <<<< Baustelle

    0900 Nummer hat er auch:
    http://dialer.regtp.de/DialerAlleDaten.aspx?regdialer_id=1698557


    Der wurde garantiert nicht von EA angeheuert, der versucht abzuzocken wo es geht.


    MEIN TIP: Schick die E-Mails anonym an EA weiter und erklär kurz den Sachverhalt (alles was mit eurer seite zu tun hat natürlich unkenntlich machen!), dann bekommt er bestimmt ne Anzeige von EA :)


    Dj
     
  22. #21 6. November 2006
    AW: Außergerichtliche Klärungen per Mail im Umlauf?

    Electronic Arts hat ja gesagt das sie nun selbst auf die Jagd nach Raubkopierern gehen.
    Ich vermute mal nun hats wohl einen erwischt.
     
  23. #22 6. November 2006
    AW: Außergerichtliche Klärungen per Mail im Umlauf?

    also jetz hat sichs geklärt: ignorierts einfach, waren ja eh nur fakedaten. hoffe die email von euch war auch gefakt extra fürs projekt!
     
  24. #23 6. November 2006
    AW: Außergerichtliche Klärungen per Mail im Umlauf?

    Ob das ignorieren so sinnvoll ist? Ich versteh eins nicht, wieso gibt man bei sowas Fakedaten an? Ihr müsst doch den Server irgendwie bezahlen, dann kriegen die eure Realdaten so der so raus entweder über die Kreditkarten oder Kontonummer.
    Ich persönlich würde zum Anwalt gehen und ihm die E-Mail zeigen, viel kann ja nicht passieren, da der Anwalt eine Schweigepflicht hat. Oder, ich weiß ja nicht wie alt ihr seid, besprecht es mit euren Eltern.
     
  25. #24 6. November 2006
    AW: Außergerichtliche Klärungen per Mail im Umlauf?

    Na also, dann ists doch klar dass das ne Masche is die jemand versucht um Betreiber von Warezseiten abzuzocken(Frag mich wieviele da schon drauf reingefallen sind...warscheinlich eher kleinere Seiten wo von Leuten betrieben werden die sich nicht so gut auskennen^^).

    Ich würd mir erst Sorgen über sowas machen wenn so ein Schreiben an DICH adressiert im Briefkasten liegt u. nicht and irgendwelche Fakedaten adressiert in deinem Emailpostfach ;) !
     
  26. #25 6. November 2006
    AW: Außergerichtliche Klärungen per Mail im Umlauf?

    Der Server wird alle 3 Monate mit einem kleinen Anonymen Brief in die USA gesandt. Ein paar Doller mit dem Seitennamen und die Sache ist gegessen.. naja kleine Seite 20000/Tag. Schon nicht wenig ;)

    Er hat gesagt er ignoriert das jetzt und wartet ab, ob was Neues nach Freitag kommt.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Außergerichtliche Klärungen per
  1. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.591
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    527
  3. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    848
  4. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    12.234
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    199