Auszubildende macht NICHT ihrem Job wie und Wo Vorgehen ?

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von subx, 22. Oktober 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Oktober 2007
    hi
    ich hab einen freund der in der Gasttronomie eine ausbildung macht , letzten freitag sollte ich ihn von seiner arbeitsstelle abholen , was ich auch gemacht hatte.
    Mein freund hatte mir schon mal paar sachen über seine Auszubildende gesagt das sie NIEmals was denn ganzen Azubis erklärt , das sie nurnoch die Azubis anschreit von früh bis abend in der arbeit
    oder z.B das sie wenn sie was erklärt sagen wir Tischdekoration DANN holt sie die anderen Azubis nicht um es ihnen auch zu zeigen (was auch teilweisse in der FAchtheorie)prüfungen stattfinden würde

    ich dachte naJA er übertreibt jetz aber heftig aber NEIN,Verdammte :poop: was ich am Freitag alles erlebt habe , als ich auf mein freund gewartet hatte , Die Frau Schreit ihre azubis an als weren sie echt ein stück dreck , und da waren auch ein paar Azubis (vor der Küchentüre war das ) die hatten paar fragen , ich steh Neben dran , da lässt die Auszubildende denn srpruch raus
    MACH ES SELBST , es ging darum das 3 azubis nicht wussten wie sie mehrere tische mit welchen bestäk beilegen sollen

    Mein freund will jetz mal wiessen
    wie man Anomyn gegen die Auszubildende vorgehen kann sprich Behörden aufmerksammachen
    wie

    Arbeitsamt
    IHK BYERN
    Berufschule

    welche behörden kann man noch gehen ?
     

  2. Anzeige
  3. #2 22. Oktober 2007
    AW: Auszubildende macht NICHT ihrem Job wie und Wo Vorgehen ?

    Erstmal zur Hauptschule um dort halbwegs deutsch zu lernen!
     
  4. #3 22. Oktober 2007
    AW: Auszubildende macht NICHT ihrem Job wie und Wo Vorgehen ?

    Man war das ne Qual es zu lesen.

    So läuft das aber im Gastronomie Bereich. Ich würde versuchen das irgenwie intern zu klären. Ich glaub man kann da nicht viel machen. Vielleicht war es auch nur ein hektischer Tag.
     
  5. #4 22. Oktober 2007
    AW: Auszubildende macht NICHT ihrem Job wie und Wo Vorgehen ?

    Naja die IHK ist die einzige Institution an die sich dein Freund wenden kann denn ich glaube kaum das es da nen Betriebsrat gibt :p

    Das Arbeitsamt kannste vergessen, ne andere Möglichkeit ist natürlich auch der/die Klassenlehrer/in
    bei dem kann man sich "ausheulen" und der kann auch einem gute Tipps geben bezüglich der Vorgehensweise ;)
    ------------------------------------

    Jetzt zu was anderem... es heißt die Ausbilderin und was ist bestäk, gasttronomie??? naja egal =)
    schreib wie du willst, sieht halt lustig aus :p

    oha da war wohl jemend schneller :D
     
  6. #5 22. Oktober 2007
    AW: Auszubildende macht NICHT ihrem Job wie und Wo Vorgehen ?

    Ist ma echt ein krasses Deutsch. Aber wie gesagt, die solln zur IHK gehen. Dort den Fall besprechen. Was anderes geht garnicht.

    Edit:

    Zur Erklärung:

    AuszubildenDER = Diese Person bilde aus.
    AuszubildenDE = Diese Person wird ausgebildet.
     
  7. #6 22. Oktober 2007
    AW: Auszubildende macht NICHT ihrem Job wie und Wo Vorgehen ?

    Wie schon gesagt, dein Freund soll zur IHK gehen und die Betriebssituation bei denen dort aufklären, von wegen nicht sittlich behandelt und dass die Ausbilderin eben nicht der "lernpflicht" nachkommt, die sie hat. Möglicherweise kann man das so einrichten, dass von denen mal jemand vorbeischaut - und sich die mal vornimmt mit ihr redet, etc - Da bei ihm ja mehrere Azubis sind wie du geschrieben hast könnten die einfach alle zusammenhalten und die IHK aufklären (Zeugen sind immer gut) oder er eben Anonym aussagen und schaun was passiert.

    Die IHK ist jedoch so Faul wie das Arbeitsamt (Wie ich eben so aus paar Quellen gehört habe) Weshalb er sich nicht zu viel erhoffen sollte ;)

    Müsstest mal auf guten Deutsch beschreiben, was letzendlich rauskam, wenn du es nicht vergisst :D Würde mich eben zwecks Maßnahmen der IHK brennend interessieren =)

    Greez,
    Scratchy
     
  8. #7 23. Oktober 2007
    AW: Auszubildende macht NICHT ihrem Job wie und Wo Vorgehen ?

    Erstmal, wer im Glashaus sitzt .... :p

    2.

    Auszubildender = Lehrling(M)
    Auszubildende = Lehrling(W)

    Ausbildender = Lehrender (z.B.: Der Meister)
    Ausbildende = Lehrende (z.B.: Geschäftsleiterin/Meisterin)


    BTT:
    Wenn sie keinen Vorgesetzten hat,
    dann entweder Lehrstelle Wechseln,
    oder die Eier haben Ihr DIREKT INS GESICHT zu
    sagen, dass das so nicht geht,
    z.b.: mit den Worten :
    Das Sklaventum wurde kurz nach dem Mittelalter abgeschafft.
    oder Harmloser etwas v. gegenseitiger Achtung und
    den Gefühlen des anderen Reden.

    Als Lehrlinge müsst ihr nicht
    die Prügelknaben für eine wie es Scheint
    Hormonell gestörte DOMINA spielen.

    "Ich bin hier um etwas zu Lernen,
    nicht um mich pausenlos anblöken-schikanieren-niedermachen zu lassen.

    Wenn sie Ihrem Lehrauftrag nicht Nachkommen kann
    MUSS sie gemeldet werden, weil sie sonst nur Ahnungslose Nieten
    in die Welt entlässt --- Jungs, so wie sich das anhört, versaut euch die Alte eure
    Zukunft ..... Daran müsst ihr inerster Linie Denken.

    Also keine falsche Scham und falls mit Diplomatie nix läuft,
    dann rigoros gegen sie Vorgehen (IHK/Arbeitsgericht etc.)

    Ihre Launen kann sie zuhause beim Partner ausleben o.
    in der Kneipe aber nicht Ihren Schutzbefohlenen gegenüber.

    Hugh : ICH HABE GESPROCHEN


    grüz
    KK


    P.s.:
    Du bezeichnest dich doch als Freund ....
    Dann unternimm was f. deinen Freund
    Da du es selbst gesehen hast,
    kannst du ja als Empörter Bürger Auftreten
    und sie Anzeigen oder sowas,
    dann ist dein Freund aus dem Schneider und
    dir kanns eh Schnuppe sein.
     
  9. #8 23. Oktober 2007
    AW: Auszubildende macht NICHT ihrem Job wie und Wo Vorgehen ?

    weswegen denn anzeigen?????

    Naja er kann die Ausbildung abbrechen und das umgehend.... oder er kneift die *****backen zusammen und versucht die Ausbildung fertig zu machen.
    IHK ist die einzig zuständige Stelle und wenn alle das machen wie Scratch sagt ändert sich sicher nichts. Natürlich sind die nicht wie die Polizei gleich vorm Haus und nehmen Leute fest aber wenn man sich öfters oder mit mehreren Personen an die wendet wird garantiert nicht NICHTS rauskommen.
    Das sind wie die Leute die andere nicht anzeigen weil es immer heißt das bringt ja eh nix. Wenn mans aber nie macht kriegt man die Leutz nie an den Eiern.

    Allerdings solltest du deinem Kumpel in der Tat bei der Erstellung eines Briefes an die IHK nicht helfen... ;) *Spaß*
     
  10. #9 23. Oktober 2007
    AW: Auszubildende macht NICHT ihrem Job wie und Wo Vorgehen ?

    Wege gibts sicherlich verschiedene... Anfangen würde ich mit der menschlichsten art... entweder er geht alleine auf sie zu und fragt was sie eigentlich von ihm hält... er soll sie ausreden lassen.

    Sagt sie positives, kann er sie fragen warum er sie dann so behandelt.

    Sagt sie negatives, kann er vorsichtig nachfragen woran genau das liegt und dann eben auf leicht hinterfragen ob es nicht auch ihr verschulden ist.

    Am besten ist natürlich ihr macht das als gruppe, weiss nicht wie gross der laden ist und wieviele azubis da sind, aber maße heisst immer = stärke... denn wenn sie alle zusammen hingehen, kann sie es nicht einfach zu abtuhn.

    Sollte alles nichts helfen und es wirklich einfach nur so schlimm sein das es an den kopf geht und schon seelischer schaden auftritt, meldet es unbedingt bei der ihk.

    Denn eins sollten sie bedenken, selbst wenn die hinschmeissen oder es eben durchziehen, es werden neue kommen denen es dann genauso beschissen gehen wird, also sollten sie was unternehmen.

    Fazit: Erst alle zusammen auf sie zu gehen und versuchen sachlich und Respektvoll das ganze zu lösen(eine chance geben den fehler ein zu sehen)

    Sollte alles nichts helfen IHK
     
  11. #10 23. Oktober 2007
    AW: Auszubildende macht NICHT ihrem Job wie und Wo Vorgehen ?

    Er soll sich mit seinen Mitauszubildenen absprechen, und heimlich Mitschnitte dieser Ausraster mit zb. ner Handykamera machen, damit er was in der Hand hat bei der IHK.

    Und nicht bei youtube hochladen oder ähnlich

    Du kannst dich auch an die Jugend und Auszubildenenvertretung (JAV) oder bei größeren Firmen an den Personal bzw Betriebsrat wenden.
     
  12. #11 23. Oktober 2007
    AW: Auszubildende macht NICHT ihrem Job wie und Wo Vorgehen ?

    Auszubildender wird auch ausgebildet nur ist männlich nicht weiblich.

    oh mann
     
  13. #12 23. Oktober 2007
    AW: Auszubildende macht NICHT ihrem Job wie und Wo Vorgehen ?

    Hey ;) so ein comment gehört nicht hier hin !

    Also ich denke dein Freund solte vllt erstmal bei der Frau nachfragen ! Sie kann ihn nämlich nicht so leicht rauswerfen denn dafür gibt es einen Arbeiterschutz in Deutschland. Allerdings weiß ich nicht ob der auch schon als Azubi in Kaft tritt . Was klar ist das die fRau das nicht mit euch machen kann , sowas ist ggen die Würde !
     
  14. #13 23. Oktober 2007
    AW: Auszubildende macht NICHT ihrem Job wie und Wo Vorgehen ?

    ich werds ihm so aussrichten und mal schauen
    danke
     
  15. #14 24. Oktober 2007
    AW: Auszubildende macht NICHT ihrem Job wie und Wo Vorgehen ?

    ne auszubildende spielt den boss? ich würde der was erzählen...puuhh die hat mir garnix zu sagen
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Auszubildende macht ihrem
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    863
  2. 5.1 Soundsystem macht Probleme

    Horstroad , 30. Januar 2016 , im Forum: Windows
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    636
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    304
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    791
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    408