Auto auf Schwarzmarkt kaufen

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von wolfi, 25. August 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. August 2007
    jo, ein kumpel hat mir heute erzählt dass es den neuen 5er golf GTI in tschechien auf dem schwarzmarkt schon ab 5 000 € geben soll. natürlich dachte ich erstmal, son schrott wie soll der über die grenze kommen. jo und da wollte ich mal euren rat haben, wie hoch sind die chancen so einen "schwarzmarkt PKW" ohne stress mit bullen und staat nach deutschland zu bekommen etc.
    und bitte nur leute antworten die wirklich ahnung davon haben, is nich böse gemeint nur will keine kommentare wie "omg alta kauf in deutschland ey".
    greez wolfi
     

  2. Anzeige
  3. #2 25. August 2007
    AW: Auto auf Schwarzmarkt kaufen

    ALso ich würd da sehr vorsichtig gehen.. 5000 euro ist für so manch ein mann da in Teschichen sehr viel Geld. Ich kann mir ein vorgang so vorstellen.. Er bezahlt das auto und bekommt kein Auto?!? Bei gegenwähr will ich nicht wissen was passiert.. ist ja ein Schwarzmarkt.. also sag deinem Kumpel, wenn ihm sein Leben wert ist, soll er auf so ein geschäft nicht eingehen.
     
  4. #3 25. August 2007
    AW: Auto auf Schwarzmarkt kaufen

    Also es ist so, dass du ein Auto, welches außerhalb der BRD gekauft wurde, eingeführt werden muss.
    Dazu musst du das Auto zum zuständigen Zollamt bringen damit die das abnehmen und via Fahrgestellnummer registrieren können. Dazu brauchst du eine Rechnung und ein Besitzkonstitut (Fahrzeugbrief), welches du beim Schwarzmarkt nicht bekommst.

    Dann musst du damit zum TÜV und zur AU, was ja weniger das Problem sein wird. Schlussendlich wird das Fahrzeug dann in D. auf der KFZ Zulassungsstelle angemeldet.
    Dazu brauchst du schlussendlich die Zollpapiere, Fahrzeugbrief, Versicherungsschein, TÜV und AU Papiere.

    So sieht die Prozedur aus, also, kannst vergessen, das wird nichts. Warum sollte man sonst auch 15000€ mehr für einen neuen Golf in Deutschland bezahlen :)

    Gruß und schönes Wochenende noch ;)

    Viper
     
  5. #4 25. August 2007
    AW: Auto auf Schwarzmarkt kaufen

    danke viper :D. da werd ich wohl doch noch bisschen ackern müssen^^
     
  6. #5 25. August 2007
    AW: Auto auf Schwarzmarkt kaufen

    Kannst nen geklauten geklauten Golf 5 in Polen aufn Schwarzmarkt kaufen mit neuer Fahrgestellnummer und neuem Brief
     
  7. #6 26. August 2007
    AW: Auto auf Schwarzmarkt kaufen

    hm ja ne is klar und die seriennummer einfach mit ner feile rauskratzen gell und vorallem komm ich damit über die grenze :D
     
  8. #7 26. August 2007
    AW: Auto auf Schwarzmarkt kaufen

    also würde dir auch dringendst davon abraten.

    Da du, um den Wagen überhaupt zulassen zu dürfen, ja eh die Fahrzeugpapiere brauchst.
    Und die bekommst du nicht dazu. Folglich ist, wenn nicht schon an der Grenze, beim TÜV bzw. der Zulassungsstelle Schluss. Aber Viper hat ja schon das Wichtigste zusammengefasst :)



    Allerdings son geklauter SL 55 AMG für <10.000€ wäre schon was Feines, wenn ich denn auch gefälschte Papiere und ne entsprechende Fahrgestellnummer dazubekäme :p ¿¿
     
  9. #8 27. August 2007
    AW: Auto auf Schwarzmarkt kaufen

    nur leider hat so n golf an etlichen stellen die fahrgestellnummer eingetragen, sichtbar oder nur bedingt...
    außerdem wenn die merken das da etwas nicht stimmt, bist du richtig drann....
     
  10. #9 27. August 2007
    AW: Auto auf Schwarzmarkt kaufen

    Lieber ein bisschen mehr Sparen, als nachher 5.000 € in den Sand und evtl. noch Strafverfahren etc. am Hals hängen zu haben ;)

    Mfg
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...